[Lebenshilfe] Das richtige NAS finden

19
eingestellt am 2. Jun 2016
Guten Abend,

derzeit suche ich ein NAS, um sowohl meine Dateien im lokalen Netz als auch von außerhalb immer erreichen zu können.
Folgende Kriterien müsste das NAS erfüllen:
1. Bereitstellung der Dateien/Videos per SAMBA
2. Cloud-Funktion für iPhone/iPad z.B. wie Owncloud/Seafile oder einer eigenen App wie bei Synology
3. Synchronisieren von Kontakten und Kalender

Die Bereitstellung von Videos im Netz ist ein wichtiges Kriterium, denn diese sollen von einem Mediaplayer via SAMBA abgerufen werden. Transcoding erfolgt auf dem Mediaplayer.

Eine geringe Leistungsaufnahme und ein geräuschloser Betrieb wären natürlich wünschenswert aber (letzteres besonders) nicht zwingend notwendig.

Dazu habe ich mir bisher zwei Geräte rausgesucht.
1. ZyXel NAS520 wäre für 99€ gerade im Angebot.
+ günstig
+ Hardware Specs sehen gut aus
+ die oben genannten Kriterien lassen sich soweit ich es gesehen haben umsetzen
+ leise
o Leistungsaufnahme liegt im Mittelfeld (HDD im IDL 8,3 Watt)
- Teilweise sehr alte Software (Softwarepakete von 2014)
- Funktionen werden mit dem nächsten Update versprochen, aber nicht umgesetzt

2. Synology DS216j
+ leise
+ etablierter Hersteller mit regelmäßigen Updates
+ große Community
+ Kriterien sollten sich nach meiner Recherche umsetzen lassen.
o techn. Specs deutlich abgespeckter.
o durch Hardware ungewiss wie viele kommenden Features unterstützt werden
-50-70€ teurer

Vielleicht kann mir jemand bei der Suche weiterhelfen oder kann ein anderes NAS System empfehlen.

VG Fasa

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
19 Kommentare

Ganz klar Synology DS216j. Da funktioniert alles out-of-the-box!

Verfasser

bear2

Ganz klar Synology DS216j. Da funktioniert alles out-of-the-box!



Ich frage mich da nur, wie lange diese noch mit neuen Features versorgt wird.

Ich habe vor kurzem meine DS212j gegen eine DS415play ausgewechselt. Bis zum letzten Tag habe ich Updates erhalten und konnte immer auf das aktuelle DSM updaten. Also der Support ist 1A und das Migrieren der Festplatten funktioniert btw kinderleicht.

Auf jeden Fall Synology.
Ich hatte kurz als zweiten NAS einen Zyxel. Die Software ist im Vergleich mit Synology eine Katastrophe!

Hab Zyxel NSA325 und DS415Play.
Mit dem Zyxel bekommt man auch alles irgendwie hin aber das DS415 flutscht einfach besser ohne viel rumzfrickeln.
TRanscoding geht bei meinem Zyx nicht aber ich benutz es beim play auch nicht.

Wenn dir Updates wichtig sind und du einen hohen Speicherbedarf hast, dann könntest du auch über so was wie den Hp Microserver nachdenken, z.B. mit Freenas. Nachteile: Höherer Stromverbrauch und etwas Einarbeitungszeit. Dafür hast du viele Freiheiten, mehr als zwei Einschübe, ECC Arbeitsspeicher sowie aus meiner Sicht auch mit ZFS das Nonplusultra der Dateisysteme. Wenn du nur eine Fertiglösung suchst, dann ignoriere meinen Kommentar.

Bin seit ich vor einem Jahr das erste mal auf der Arbeit Synology kennengelernt hab ein totaler Fan davon! Klar die sind nen paar Euro teurer dafür hat man aber auch den Support und es ist kinderleicht einzurichten sogar für totale Noobs sollte das möglich sein... dann natürlich ne schöne klicki bunti Oberfläche etc...

Verfasser

Ich habe gerade erst meinen HP MS g8 mit 16gb und nem i3-3240T verkauft. Der war einfach overpowered und zu Stromhungrig. Daher suche ich jetzt was kleines. :-)

Xboy

Wenn dir Updates wichtig sind und du einen hohen Speicherbedarf hast, dann könntest du auch über so was wie den Hp Microserver nachdenken, z.B. mit Freenas. Nachteile: Höherer Stromverbrauch und etwas Einarbeitungszeit. Dafür hast du viele Freiheiten, mehr als zwei Einschübe, ECC Arbeitsspeicher sowie aus meiner Sicht auch mit ZFS das Nonplusultra der Dateisysteme. Wenn du nur eine Fertiglösung suchst, dann ignoriere meinen Kommentar.


bear2

Ganz klar Synology DS216j. Da funktioniert alles out-of-the-box!


Woher kommen deine Sorgen?

Verfasser

Durch die 512Mb RAM. Sind halt mittlerweile arg wenig oder nicht?

bear2

Ganz klar Synology DS216j. Da funktioniert alles out-of-the-box!



Läuft aber sehr zuverlässig und noch recht angenehm im Tempo damit. Das Synology den Support für Modelle mit kleinem Ram abschafft glaube ich kaum. Ebenso wenig werden die jetzt wegen DSM 6 nur noch 64bit-Kisten unterstützen. Mach dir da keine Sorgen. Das Zeug bekommt ewig Updates.
So lange das nur als Datengrab ohne Transcoding etc dienen soll, perfekt. Von ZyXEL würde ich absehen. Mir war die 540er trtoz neuer "Wunderfirmware" einfach zu verbastelt und zu wenig ausgereift. Gerade wenn man mal von extern auf die Weboberfläche will.

Bearbeitet von: "athanasia123" 3. Jun 2016

Verfasser

bear2

Ganz klar Synology DS216j. Da funktioniert alles out-of-the-box!



Vielen Dank. Dann werde ich demnächst mal nach einem guten Angebot suchen :-)

Raspberry Pi

mein Tipp, schau dir mal die Geräte von Asustor an, werden leider nicht so häufig erwähnt...sind denen von Synology sehr ähnlich. Ich nutze z. B. das amazon.de/Asu…NO8

so sieht die neueste Generation aus: asustor.com/pro…=en

Schon mit dem Synology muss man bei bestimmten komplizierteren Sachen ohne Ende rumfrickeln. Ich hab ein ganzes Wochenende gebraucht um alles so aufzusetzen, wie ich das will.
Will mir gar nicht vorstellen, wie das bei einem Zyxel gewesen wäre.

Verfasser

Klingt interessant. Auf Amazon liest man geschmischte Meinungen.
Was findest du bei dem Hersteller gut und weniger gut, besonders im Hinblick der Software?

Icecreamman

mein Tipp, schau dir mal die Geräte von Asustor an, werden leider nicht so häufig erwähnt...sind denen von Synology sehr ähnlich. Ich nutze z. B. das https://www.amazon.de/Asustor-AS-302T-Dual-Core-Gigabit-LAN-HotSwap/dp/B00DYRVNO8so sieht die neueste Generation aus: https://www.asustor.com/product?p_id=44&lan=en


Gute Apps sowohl für das NAS als auch fürs Handy/Tab, einfache Installation, ordentlich Leistung fürs DLNA Streaming...insgesamt sehr gut in meinen Augen...kenne die gemischten Bewertungen bei Amazon und kann Sie nicht nachvollziehen

Verfasser

Danke. Ich habe gestern das AS3102T bei eBay für 156€ geschossen. Mal sehen wie es so ist

Icecreamman

Gute Apps sowohl für das NAS als auch fürs Handy/Tab, einfache Installation, ordentlich Leistung fürs DLNA Streaming...insgesamt sehr gut in meinen Augen...kenne die gemischten Bewertungen bei Amazon und kann Sie nicht nachvollziehen


Icecreamman

Gute Apps sowohl für das NAS als auch fürs Handy/Tab, einfache Installation, ordentlich Leistung fürs DLNA Streaming...insgesamt sehr gut in meinen Augen...kenne die gemischten Bewertungen bei Amazon und kann Sie nicht nachvollziehen


wow super Preis, selbst für ein gebrauchtes geizhals.de/asu…tml
EDIT: kannst ja mal berichten
Bearbeitet von: "Icecreamman" 6. Jun 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. @ Helikopter Eltern: Besitz einer Smartwatch (für Kinder) mit Abhörfunktion…1316
    2. Tipico 5€ Gratiswette für die ersten "SMS-Service" Anmelder11
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)2032969
    4. PlayStation Fifa Bundle78

    Weitere Diskussionen