Gruppen

    [Lebenshilfe] Elektrischer Tischgrill von Aldi-Süd - taugt der was?

    Hallo liebe Gemeinde,

    am Wochenende hat mein Elektrogrill die Sicherung raus geschossen und sich verabschiedet. Da kommt es gerade recht, dass Aldi-Süd heute einen im Angebot hat (https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-montag-27-april/detailseite-kw18-mo/ps/p/studio-elektrischer-tischgrill-2/).

    Was mich allerdings stört ist die Platte mit Antihaftbeschichtung. Mein voriger hatte so ein Grillrost über Heizstäben.

    Hat eventuell jemand hier schon mal in den letzten Jahren diesen "Grill" bei Aldi gekauft oder besitzt einen ähnlichen und kann etwas dazu sagen?
    Und um es direkt vorweg zu nehmen: Ja, ich weiß... Das ist kein richtiges grillen und sowas als Grill zu bezeichnen ist Gotteslästerung. Aber ich finde so einen kleinen elektronischen ganz praktisch um nach der Arbeit schnell auf dem Balkon ein Steak fertig zu machen. Also bitte keine Grundsatzdiskussion.

    Gruß und Dank, P.

    Eingetragen mit der mydealz App für Android.

    6 Kommentare

    Moin!
    Habe den Grill letztes Jahr gekauft...

    Er tut was er soll. Steaks bzw. Grillnahrung, die flach auf dem Grill liegt wird wunderbar gegrillt.
    Hänchenschenkel und Würstchen (usw) brauchen eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig, da sie nicht überall nen direkten Kontakt zur Grillfläche haben.
    Ich hoffe man konnte verstehen wie ich's meinte, ansonsten einfach fragen.

    Empfehlung: Such lieber nach einem mit Grillrost. Ist zwar nicht so geschickt zu reinigen wie der hier, aber das Grillen macht sich besser. Sollte sich jemand aber in den Grill verliebt haben, steht meiner zum Verkauf bereit :D:D:D

    Ich benutze seit ner Weile den Severin PG 1511 bzw. dessen Vorgänger.

    Bin bis jetzt sehr zufrieden. Einziger Nachteil ist, dass die Teile bei mir nicht sehr lange halten. Wenn's hoch kommt vielleicht 2 Jahre. Aber bei dem Preis und wöchentlichem Einsatz kann man auch nicht all zu viel erwarten.

    Verfasser

    Ich wusste doch, dass auf euch Verlass ist. Danke schon mal!
    Da ich auch mal gerne ein Würstchen drauf werfe, werde ich wohl doch wieder nach einem Modell mit Rost Ausschau halten.
    Außer es melden sich gleich noch mehr Leute zu Wort, die unglaublich begeistert von dem Alditeil sind.

    Kekskorb

    Moin! Habe den Grill letztes Jahr gekauft... Er tut was er soll. Steaks bzw. Grillnahrung, die flach auf dem Grill liegt wird wunderbar gegrillt. Hänchenschenkel und Würstchen (usw) brauchen eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig, da sie nicht überall nen direkten Kontakt zur Grillfläche haben. Ich hoffe man konnte verstehen wie ich's meinte, ansonsten einfach fragen. Empfehlung: Such lieber nach einem mit Grillrost. Ist zwar nicht so geschickt zu reinigen wie der hier, aber das Grillen macht sich besser. Sollte sich jemand aber in den Grill verliebt haben, steht meiner zum Verkauf bereit :D:D:D




    Kann dem nur zustimmen! Benutze den Grill zwar, würde ihn aber nicht nochmal kaufen...

    Wir hatten letztes Jahr den Tischgrill bei Aldi gekauft und sind nicht zufrieden.
    Die blöden Plastik Teile
    (Die als Hitzeschutz dienen)
    am Grill sind schon angeschmolzen.
    Liegt bei uns im Keller zur Entsorgung.

    Moin! Also ich hab 1 "Teppanyaki" von ELTA mit 1500W, der hat vor ca. 10 Jahren um die 20 Euronen bei EDEKA gekostet, super!
    5846843-pi4EA
    Hhat mir immer guten Dienst geleistet, sowohl im Garten als auch in der Küche, jederzeit wieder, am besten /schnellsten fertig werden natürlich die STEAKS und BAUCHSCHEIBEN der Männerwelt, Würste dauern ebenfalls laaang.
    Leicht zu putzen.
    Einfach nach der Arbeit ne Scheibe Fleisch draufgeschmissen, ca. 10 Min. später ists fertig.
    Bon Appetit (_;)

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Amazon Sperre vorbeugen4157
      2. [Lebenshilfe] Google Konto Namen ändern1114
      3. Amazonguthaben von Lokal.com56
      4. [Anleitung] Apple iPhone X 256GB für 1166€ aus den USA (statt 1319€)4878

      Weitere Diskussionen