Abgelaufen

[Lebenshilfe] ERLEDIGT Xiaomi Repeater Wifi+ 2 - Time out Problem

4
eingestellt am 29. Sep 2017Bearbeitet von:"tehq"
TL;DR:
- Xiaomi Repeater 2 Resetup-Pairing funktioniert nicht, Timeout bei 90%
- Aktuelle App-Versionen; Region Mainland China; Routereinstellung WPA2 2,4GHz vergeblich ausprobiert

Liebe Community,
ich habe heute versucht, meinen Xiaomi Repeater Version 2 neu einzurichten. Das Teil hat vorher gut seinen Dienst verrichtet, doch nach dem Reset schaffe ich es aus irgendeinem Grund nicht mehr, ihn mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden.
Ich kann in der MiHome App sämtliche Setup-Schritte durchführen (App-Version 4.2.5, aktuellste bei Google Play), aber bei der Herstellung der Verbindung steigt die App immer bei 90% aus - Connection timed out. Ich meine, mich erinnern zu können, dass bei der Ersteinrichtung ein ähnliches Problem bestand, das sich dadurch beheben ließ, dass die App auf Region "Mainland China" gestellt wurde. So schlagen's auch diverse Foren im Netz vor, ebenso wie die Umstellung von WPA/WPA2 auf WPA2. Beides hab ich nun durch und es klappt leider immernoch nicht. Auch auf der aktuelleren Version der MiHome App, die man app-intern updaten kann, klappt es leider nicht. Unser Router ist eine Docsis Connect Box 3.1 (Unitymedia Standard). Mich wundert, dass das Ganze vorher problemlos ging und nun Faxen macht.
Hat einer vielleicht noch einen heißen Tipp, was ich noch ausprobieren könnte? Danke im Voraus!
Zusätzliche Info
Diverses
4 Kommentare
Hast du das PW geändert oder Sonderzeichen drin?

Hast du mal einen Connect auf einen anderen Router probiert?
Verfasser
okolyta29. Sep 2017

Hast du das PW geändert oder Sonderzeichen drin? Hast du mal einen Connect …Hast du das PW geändert oder Sonderzeichen drin? Hast du mal einen Connect auf einen anderen Router probiert?


Danke dir für die Lösungsansätze, ich habe in der Zwischenzeit zig Knöpfe gedrückt und ausprobiert. Aus irgendeinem Grund hat es scheinbar (?) ein dreifacher Hardreset und die anschließende Nutzung der MiHome App auf Chinesisch (die Schaltflächen sind ja gleich angeordnet...) getan. Die Timeout-Meldung lässt sich auch dann nicht vermeiden, aber das Lämpchen am Repeater sprang bei 70% von gelb-blinkend auf blau. Seitdem läuft's wieder!
tehq29. Sep 2017

Danke dir für die Lösungsansätze, ich habe in der Zwischenzeit zig Knöpfe g …Danke dir für die Lösungsansätze, ich habe in der Zwischenzeit zig Knöpfe gedrückt und ausprobiert. Aus irgendeinem Grund hat es scheinbar (?) ein dreifacher Hardreset und die anschließende Nutzung der MiHome App auf Chinesisch (die Schaltflächen sind ja gleich angeordnet...) getan. Die Timeout-Meldung lässt sich auch dann nicht vermeiden, aber das Lämpchen am Repeater sprang bei 70% von gelb-blinkend auf blau. Seitdem läuft's wieder!


Draufhauen hilft manchmal auch

deswegen brvorzuge ich die Teile mit Weoberfläche und ohne App
Verfasser
okolyta29. Sep 2017

Draufhauen hilft manchmal auch deswegen brvorzuge ich die Teile mit …Draufhauen hilft manchmal auch deswegen brvorzuge ich die Teile mit Weoberfläche und ohne App


Ja, das stimmt. Weboberfläche ist einfach, wenn man nicht völlig unbedarft ist, deutlich besser zu bedienen. Die App ist ohnehin ziemlicher Murks. Es muss wohl bestimmt der 30. Versuch oder noch mehr gewesen sein, bis es endlich geklappt hat. Nichtsdestotrotz: den Xiaomi Repeater schlägt, wenn er denn mal am laufen ist, für 6€ so schnell nichts!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler