[Lebenshilfe] Feiertag = Minusstunden?

Hallo an alle,

habe ein paar Fragen an euch.

Wenn man eine 38-Stunde-Woche und in Mai 2 Feiertage hat (05.05/16.05), hat man dann an den Feiertagen Minusstunden gemacht ?
Wie wird das gehandhabt?

Wie sieht die Rechtslage aus?

Bundesland = NRW

Beliebteste Kommentare

beneschuetz

Ich hätte die HR Abteilung gefragt.



Dich. Ich mag es, dass du mich zitierst. Du regst mich immer dazu an, aktiv hier dabei zu sein. Bravo, du hast einen Badge verdient.

22 Kommentare

Hä? Verstehe ich nicht...natürlich nicht, der Feiertag wirkt sich neutral auf die Stunden aus.


Natürlich hast du da keine Minusstunden gemacht Dann müsstest du ja Feiertage reinarbeiten. Ein Feiertag zählt von den Stunden her wie ein regelmäßiger Arbeitstag. Ob das im Gesetz jetzt iwo festgelegt ist weiß ich nicht. Aber bestimmt so oder so ähnlich.

In meiner Firma haben wir Regelarbeitszeiten.. Mo-Do 8 Stunden 20 Min und Freitags 7 Stunden 20 Min. Wenn jetzt ein Feiertag oder Urlaub auf einen dieser Tage fällt zählt das sozusagen soviel.

Keiner weiß was in deinem Arbeitsvertrag steht. Aber in der Regel hast du keine Minusstunden, da du dann eine 30,4h-Woche hast.

im AV steht nur 38h und ein Jahresbruttobetrag. Da ich an Feiertagen nicht arbeite, wollte ich wissen wie das abläuft

Die 38 Stunden beziehen sich vermutlich auf eine reguläre 5-Tage Woche. Und wenn eben ein Feiertag auf einen Werktag fällt, verringert sich die Wochenarbeitszeit eben um diesen Feiertag.

Wie schon geantwortet: nein.
Die Arbeitszeit bezieht sich auf Arbeitstage. Je nach Branche und Betrieb kann das inklusive Samstag sein oder nicht. Feiertage zählen nicht dazu und sind für Arbeitnehmer frei.

PS: gibt natürlich auch Arbeitnehmer, die am Feiertag arbeiten müssen (z.B. im Restaurant). Da wird der Tag aber wieder ausgeglichen.

erazorlll

gibt natürlich auch Arbeitnehmer, die am Feiertag arbeiten müssen (z.B. im Restaurant). Da wird der Tag aber wieder ausgeglichen.



Und wenn er ein A.rschloch als Chef hat, verlegt er diesen Tag an einem Werktag in der darauf folgenden Woche. Zufällig ist es dann ein Sonnabend und somit ist der Tag gegessen.
Deswegen kann man es nicht genau sagen, wenn man den AV nicht kennt.

@Threadsteller, wenn du klassisch von Mo-Fr arbeitest, dann brauchst du dir in der Regel keine Gedanken zu machen

Ja habe eine 5 Tage Woche.
thx an euch, wieder was gelernt.

Ich hätte die HR Abteilung gefragt.

beneschuetz

Ich hätte die HR Abteilung gefragt.



Wen interessiert, was Du machen würdest?

beneschuetz

Ich hätte die HR Abteilung gefragt.



Dich. Ich mag es, dass du mich zitierst. Du regst mich immer dazu an, aktiv hier dabei zu sein. Bravo, du hast einen Badge verdient.

Ganz einfach:
Beziehst du Lohn oder Gehalt?

Timmo

Ganz einfach: Beziehst du Lohn oder Gehalt?


Selbst wenn er Lohn bekommt und es ist im AV oder Tarif geregelt, dann hat er keine Minusstunden.
Mach´s doch jetzt nicht kompliziert.

Je nach Region kann für nicht-bundesweite Feiertage auch ein halber Urlaubstag "zwangs"genutzt werden müssen. Zumindest war das in meiner alten Firma an Rosenmontag so (Rheinland)

Minusstunden durch einen Feiertag gibt es per se nicht, aber um die Frage der Bezahlung (Höhe!!) an diesen Tagen zu klären ist es gleichwohl von Bedeutung, ob du Festgehalt oder Stundenlohn beziehst

beneschuetz

Ich hätte die HR Abteilung gefragt.



Was ist verkehrt bei dir?

noahhhh

Je nach Region kann für nicht-bundesweite Feiertage auch ein halber Urlaubstag "zwangs"genutzt werden müssen. Zumindest war das in meiner alten Firma an Rosenmontag so (Rheinland)


Rosenmontag ist nirgends ein Feiertag.

beneschuetz

Ich hätte die HR Abteilung gefragt.


Dumme Frage zuerst. Bist du bei einer Zeitarbeit?
Die haben auch mal weltfremde Regelungen bzw. auch mal illegale Regellungen im Vertrag!

Übrigens hat der Mai in NRW 3 Feiertage. Du hast Fronleichnam am 26.05 vergessen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen