Lebenshilfe: Fritzbox 7490 Zugang kein Internet - Gastzugang funktioniert.

15
eingestellt am 2. Sep 2019Bearbeitet von:"mazepan"
Hallo Zusammen,



ich weiß, das hier ist kein Fachforum, ich hoffe jedoch trotzdem Hilfe zu bekommen.



Ich bin in keinem anderen Forum Mitglied und extra für eine Frage mich irgendwo anzumelden halte ich nicht für Sinnvoll.



Nun zu meinem Problem:



Ich habe die Fritzbox 7490. Seit Jahren läuft diese ohne Probleme, doch plötzlich tritt ein seltsamer Fehler auf:



Über den normalen Zugang erhalte ich zwar Verbindung, aber kein Internet („Internet eventuell nicht verfügbar“).



Da tritt bei allen Geräten auf (Alexa, Handy, Laptop, Smart-TV).

Wenn ich mich jetzt aber mit dem Handy oder Laptop über den Gastzugang einlogge funktioniert alles.

Es wurde von mir nicht an den Einstellungen der Fritzbox geändert.



Ausgesteckt und nach einer Wartezeit eingesteckt brachte auch nichts.

Kennt jemand diesen Fehler oder kann mir einen Tipp geben?

Sollte ich wichtige Angaben vergessen haben, werde ich diese nachliefern.




Vielen Dank
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

15 Kommentare
Auf Werkseinstellungen zurück setzen
Was sagt denn das Ereignisprotokoll?
GelöschterUser116722202.09.2019 11:41

Auf Werkseinstellungen zurück setzen



Verleire ich dann nicht alle eisntellungen?
Wenn aj, behalte ich es mir bis zum Schluss auf.
Danke
Smurf02.09.2019 11:43

Was sagt denn das Ereignisprotokoll?



Werde ich mir heute Abend anschauen, bin gerade aufd er Arbeit.
Danke
mazepan02.09.2019 11:45

Werde ich mir heute Abend anschauen, bin gerade aufd er Arbeit.Danke


eingestellt vor 52 m - Wahnsinn
Noch mal kürzer formuliert für die langsamen:

Gast hat Internet.
Normale Anmeldung nicht?

Würde hier auch mal in die Protokolle reinschauen, bevor auf Werkseinstellung zurückgesetzt wird.
"(Alexa, Handy, Laptop, Smart-TV)."
Alles per WLAN? Wenn ja und nach deiner Fehlerbeschreibung klingt das für mich fast nach einer WLAN-Kanalstörung.

Dann versuche per normales WLAN auf die Fritzbox zuzugreifen.
Geht das? Wenn nein. Dann versuche es mal per Kabel direkt an der Fritzbox.
Kommst du dann auf die Fritzbox und hast Internet?
Wenn ja, dann schaue dir mal die WLAN Kanäle an, vielleicht hast du die fest auf einen Kanal gesetzt, der aktuell von irgend etwas gestört wird.
Probiere mal eine anderen Kanal.
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 2. Sep 2019
Wie andere schon gesagt haben, zuerst Protokolle anschauen und dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Vorher eine Sicherung machen, das geht alles in einem Rutsch.
Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann aus der Sicherung wiederherstellen.
Dort nur wirklich das nötigste auswählen, also Providereinstellungen etc.
Alles was du selber problemlos einstellen kannst nicht auswählen und selber einstellen.
xsadfjkqop02.09.2019 12:53

"(Alexa, Handy, Laptop, Smart-TV)."Alles per WLAN? Wenn ja und nach deiner …"(Alexa, Handy, Laptop, Smart-TV)."Alles per WLAN? Wenn ja und nach deiner Fehlerbeschreibung klingt das für mich fast nach einer WLAN-Kanalstörung.Dann versuche per normales WLAN auf die Fritzbox zuzugreifen.Geht das? Wenn nein. Dann versuche es mal per Kabel direkt an der Fritzbox.Kommst du dann auf die Fritzbox und hast Internet?Wenn ja, dann schaue dir mal die WLAN Kanäle an, vielleicht hast du die fest auf einen Kanal gesetzt, der aktuell von irgend etwas gestört wird.Probiere mal eine anderen Kanal.



Leider kann ich nicht oper WAln auf die Box zugreifen.
Mit LAN-Kabel fgeht, finde jedoch nicht ungewöhnliches.

Vielen Dank für die Hilfe, werde nachher mal die Ereignisliste anschauen und bei Bedarf auf Werkseisntellungen gehen.
evtl noch überprüfen ob nicht irgendwo die Kindersicherung aktiv ist:
avm.de/ser…en/

bzw. ob hier evtl. die Standardeinstellung geändert wurde...
Sind beide WLAN Frequenzen 5Ghz und 2,4 GhZ aktiv?

Falls nur 5 Ghz, mal das 2,4 auch aktivieren. Beiden netzen den gleichen WLAN Namen geben.

Und schauen ob das 2,4 auf 20Mhz steht, wenn nicht mal darauf ändern und testen.

Alternativ auch mal Firmware Update aufspielen, falls vorhanden.
Bearbeitet von: "Benjiy" 2. Sep 2019
Bevor auf Werkseinstellungen gesetzt wird, kann doch die alte Konfiguration gesichert werden und notfalls auch nur stückweise zurückgefahren werden.
tomsan02.09.2019 12:40

Noch mal kürzer formuliert für die langsamen:Gast hat Internet.Normale A …Noch mal kürzer formuliert für die langsamen:Gast hat Internet.Normale Anmeldung nicht?Würde hier auch mal in die Protokolle reinschauen, bevor auf Werkseinstellung zurückgesetzt wird.



Genau.
mazepan02.09.2019 14:49

Genau.


Unter "fritzbox internetzugang blockiert" findet man einiges bei Google.
Einige Ansatzpunkte. Kindersicherung, vielleicht DHCP/ IP Adressen Problem,

Sind aber wohl noch andere Problem/ Fakten hier. Du meinst ja: "Leider kann ich nicht oper WAln auf die Box zugreifen."

Kannst denn überhaupt einen PING auf die Box über WLAN machen? Welche IP Adressen haben die Rechner?
Die Rechner kommen wohl nicht ins Internet => weil die nicht die Box erreichen.

Gäste bekommen hier wohl andere Regeln/IP Adressen zugeteilt/ etc....
Hatte vor kurzem das selbe Problem. Frag nicht wieso, aber habe den Verstärker einfach heraus gezogen und wieder rein. Danach lief alles wieder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler