[Lebenshilfe] Gemeinsame Datenbank Kodi

Hi Leute,

nachdem hier sich hier viele kompetente Leute rumtummeln, habe ich mir mal gedacht ob mir die Community helfen könnte.

Folgende Konstellation Zuhause:

Heimisches Netzwerk
Seagate NAS

Wohnzimmer:
NVIDIA SHIELD

Schlafzimmer:
Amazon Fire TV Box mit Kodi installiert.


Auf dem NAS befindet sich allerhand Filme und Serien. Diese sind auch alle erfolgreich bei beiden "Kodi-Systemen" eingelesen und im Film- bzw Serien-Ordner dargestellt.

Jetzt meine Frage an euch:
Gibt es die Möglichkeit, die Daten wie zum Beispiel das Gesehen-Haken oder die Zeit bis ich einen Film gesehen habe zentral auf dem NAS zu speichern?

Konkretes Beispiel wäre:
Ich schaue eine Serie im Wohnzimmer, möchte noch eine im Schlafzimmer sehen und das Kodi-Menü weiß dort auch, welche Folgen ich schon gesehen habe.

Oder aber auch:
Den Film angefangen im Schlafzimmer zu schauen, später ins Wohnzimmer und dort bei der gleichen Minute weitersehen.

Optional wäre noch:
Die Fanarts, ect zentral auf dem NAS speichern, dass somit kein Speicherplatz auf der Firebox oder SHIELD unnötig verbraucht wird.

Grüße

27 Kommentare

Eine mögliche Lösung wäre ein PlexServer (mit Trakt.tv-Anbindung) aber da brauchst du mehr als ein NAS.

http://kodi.wiki/view/Syncing_and_sharing

MySQL-Syncing funktioniert auf jeden Fall. Hatte ich zeitweise auch mal eingerichtet.

Ohne jetzt die Links angeschaut zu haben: Ich meine zu XBMC Zeiten (gute alte Xbox 1) musste man nur den Dateipfad zu der Datenbank in einer Datei ändern (also auf jedem Client den Pfad zum Server angeben), so dass alle die gleiche Datenbank nutzen.
Kann natürlich mittlerweile anders sein....ist auch schon ein paar Jahre her.

Jup, funktioniert per MySQL wunderbar bei mir, siehe vorherige links.
Ich synce daneben auch die sources, fanarts/poster. Es gibt auch die Möglichkeit sämtliche addons samt einstellungen zu syncen. Das unterstützen aber leider nicht alle addons und führt teilweise zu Problemen, weshalb ich nach der Ersteinrichtung einfach den userordner auf die anderen geräte kopiere.

FlazYo1

Jup,


Mal auf die Schnelle gefragt: Kann man die Cover und Informationen eigentlich in jedem Verzeichnis (Ordner) direkt abspeichern lassen?
Wäre stark von Vorteil wenn man ein System neu aufsetzt.

Geht die Möglichkeit auch mit meinem Seagate-NAS? Habe nämlich noch nie mit MySQL gearbeitet...

Murmel1

Ohne jetzt die Links angeschaut zu haben: Ich meine zu XBMC Zeiten (gute alte Xbox 1) musste man nur den Dateipfad zu der Datenbank in einer Datei ändern (also auf jedem Client den Pfad zum Server angeben), so dass alle die gleiche Datenbank nutzen. Kann natürlich mittlerweile anders sein....ist auch schon ein paar Jahre her.



Das wäre meine liebste Möglichkeit, da für mich logisch aber ich finde da keine Möglichkeit den Pfad der "Datenbank" zu ändern

Da sind sie wieder, unsere First World Problems. Zugegeben das kann nerven (_;)

Schwarz

Das wäre meine liebste Möglichkeit, da für mich logisch aber ich finde da keine Möglichkeit den Pfad der "Datenbank" zu ändern


Das musste man direkt in einer Datei machen; nicht im XBMC.

FlazYo1

Jup,



Ja kannst du beim Export angeben, ob du die Daten einzeln in jedem Film Ordner, oder zentral ablegen möchtest.
Habe ich auch so und erleichtert das Scrapen nach neu aufsetzen ungemein.

FlazYo1

Jup,


Ich nutze den TinyMediaManager und der speichert das alles direkt in den entsprechenden Film- bzw Serien-Ordner. Bei Serien glaube ich sogar in der jeweligen Staffel.

laxroth

Da sind sie wieder, unsere First World Problems. Zugegeben das kann nerven (_;)


Dann erzähl uns doch mal, wie dein Beitrag zur Lösung der Second und Third oder sogar Fourth World Problems aussieht.

Sonst ist das nur Heuchelei und zugegeben, das kann nerven (_;)

emby

Für das Scrap "Problem" würde ich "EMBER MEDIA MANAGER 1.4x (BETA)" empfehlen.

Habe alle meine Filme durchgescrapt und alle Daten in dem jeweiligen Film Ordner gespeichert.

Dauert zwar mega lange (besonders wenn man wie ich alles manuell auswählt (Cover Fanart etc..))
Aber man kann aus teilweise duzenden Covern und Fanarts die hübschesten auswählen.

Serien lasse ich aber durch Kodi Scrapen, das geht zuverlässiger und schneller. Besonders weil bei Serien ja auch immer gerne folgenden und Staffeln dazukommen.

Das Syncen kann man dann wieder MYSQL regeln.
Außerdem hat Kodi (für mehrere Personen) ein Nutzersystem. Habe ich aber noch nie benutzt!

Gjj

Für das Scrap "Problem" würde ich "EMBER MEDIA MANAGER 1.4x (BETA)" empfehlen. Habe alle meine Filme durchgescrapt und alle Daten in dem jeweiligen Film Ordner gespeichert. Dauert zwar mega lange (besonders wenn man wie ich alles manuell auswählt (Cover Fanart etc..)) Aber man kann aus teilweise duzenden Covern und Fanarts die hübschesten auswählen. Serien lasse ich aber durch Kodi Scrapen, das geht zuverlässiger und schneller. Besonders weil bei Serien ja auch immer gerne folgenden und Staffeln dazukommen. Das Syncen kann man dann wieder MYSQL regeln. Außerdem hat Kodi (für mehrere Personen) ein Nutzersystem. Habe ich aber noch nie benutzt!


EMM, bester Scraper
Scrape damit jedoch auch die Serien, finde das sehr komfortabel.

oh Mann... wie glücklich bin ich doch mit meiner simplen, plattformübergreifenden Plex + Sonarr + CouchPotato Konfiguration. Ja Plex ist kein OpenSource aber wenn ich den sonstigen Aufwand hier sehe... nenenene...

laxroth

Da sind sie wieder, unsere First World Problems. Zugegeben das kann nerven (_;)



Danke für deine Nachricht. Details dazu erhältst du bei Interesse per PM und dem Aufbau einer Vertrauensbasis.

firing

EMM, bester Scraper



Ich hatte es auch mal versucht, aber bei der Version war das damals so BUGGY das ich es hab sein lassen.

Serien hat man ja auch nicht sooviele (zumindest ich) wie Filme.

Das muss man zum EMM halt dazu sagen, die 1.4er ist noch im BETA zustand und hat noch wirklich spürbare Bugs an mancher stelle. Aber ist vom Umfang her einfach das beste in dem Segment.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?56
    2. RDM-SteamKey im Chip-Adventskalender44
    3. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2853
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)93823

    Weitere Diskussionen