/Lebenshilfe/ Ipad Air 2 abhanden gekommen

Hätte mal ne Frage an die Community ob da jemand erfahrung zu hat.

Hatte bei 1&1 ein gutes Angebot für ein Ipad Air 2 + Datentarif gefunden.
Direkt bestellt am Mittwoch per Overnight Lieferung per Hermes.
Laut Tracking sollte es am Donnerstag da sein.
Als es gegen Mittag noch nicht da war , schaue ich ins Tracking und angeblich wurde es um 11.34 Uhr zugestellt.
Nun das Problem, laut Hermes hat es jemand mit einem Namen den es hier im Haus gar nicht gibt angenommen.
Momentan läuft der Nachforschungsauftrag bei Hermes, aber die machen mir da eher wenig Hoffnung.

Kann man das Ipad irgendwie durch die Erstinbetriebnahme wiederfinden?

Weil ich habe ein Iphone und da gibt es ja auch eine Tracking Funktion.

Danke für Tipps und Hinweise schonmal.

20 Kommentare

1&1 wird das iPad als gestohlen melden und dies wird mit Sicherheit Apple mitgeteilt, sodass die das Gerät sperren werden.

Warum macht Hermes Dir wenig Hoffnung, wenn es irgendsoein lustloser Austräger es irgendjemand in die Hand drückt? Das Problem sehe ich eindeutig bei Hermes. Bin absolut kein Experte in Sachen Recht, aber wenn du jetzt der Depp sein sollst, wäre ich schockiert.

Trotzdem hat Apple die id Nummer und kann das Gerät komplett sperren, das machen die auch wenn die Geräte über geklaute Kreditkarten erworben wird also carden.

Es könnte etwas dauern, aber letztendlich wirst du ein neues gerät bekommen. Du hast nicht unterschrieben, es wurde nicht an deiner Haustür abgeliefert. Der vermeintliche Entgegennehmer muss gegengezeichnet haben, es ist aber nicht deine Unterschrift. Der Bote hat dich nicht angetroffen, das heißt wenn er dich sehen sollte, weiß er das es nicht du warst dem er die Ware über geben hat. Mach denen Druck sollten die dir irgendwas erzählen, das du keinen Anspruch hättest oder es deine Schuld war.

Die haben zwar ne Unterschrift aber nicht meine.
Die Unterschrift ist von einem Namen den es hier überhaupt nicht gibt.
Und das beste war ja am Tag wo es hier ankam war auch keine Karte im Briefkasten.
Einen Tag später als es schon alles gemeldet war bei 1&1 und Hermes , war plötzlich ne Karte drin , wo erst der Name stand und dann irgendwas mit Treppenhaus , war schwer zu entziffern.

Naja Hermes meinte die brauchen wohl 20 Tage für die Nachforschung.

Naja hoffe das ich Ersatz bekomme , weil der Tarif mit dem Gerät so gar nicht mehr Online ist.

pascal88

Einen Tag später als es schon alles gemeldet war bei 1&1 und Hermes , war plötzlich ne Karte drin , wo erst der Name stand und dann irgendwas mit Treppenhaus , war schwer zu entziffern.



Der Zusteller war's. 100% (also gut: 99,999%)

pascal88

Einen Tag später als es schon alles gemeldet war bei 1&1 und Hermes , war plötzlich ne Karte drin , wo erst der Name stand und dann irgendwas mit Treppenhaus , war schwer zu entziffern.



Seh ich genauso, wollte es nicht so deutlich schreiben.

Wo ist jetzt deine Sorge? Hat er es an dich zugestellt? Ja? Nein? NEIN! also bist du auch nicht schuld. Könnte der Postbote ja jedem ein Paket in die Hand drücken und sagen, dass er es korrekt zugestellt hat.
Hermes wird dir den Schaden ersetzen und gut. Wenn nicht schon 1&1 da machen wird.

Danke für die Hilfe an alle hier.

Hatte noch nie so einen Fall und war daher etwas verunsichert.

Bei mir kamen auch öfters Namen an, die mir nichts sagten.
Dann waren die Klingelschilder noch dran vom Vormieter o.ä. Oder eine Art Autocorrect hat den Namen total verkackt, da hier vermehrt türkische Nachnamen vorkommen.
Verzeih mir die Frage, aber hast du deine Nachbarn mal einfach abends kurz durchgeklingelt?

Ja klar , sind ja nur 4 Nachbarn und eine Versicherung.

Alle abgeklappert und der Name der angeblich Unterschrieben hat war ein Deutscher , sehr leicht zu schreibender Nachname, den es aber im Haus und auch nicht in der unmittelbaren Nachbarschaft gibt.

pascal88

Ja klar , sind ja nur 4 Nachbarn und eine Versicherung. Alle abgeklappert und der Name der angeblich Unterschrieben hat war ein Deutscher , sehr leicht zu schreibender Nachname, den es aber im Haus und auch nicht in der unmittelbaren Nachbarschaft gibt.



Schon bei der Versicherung gefragt. Vielleicht hat der unfähige Zusteller ja den Namen des annehmenden Mitarbeiters anstatt den Namen der Versicherung auf die Karte geschrieben.

Ja habe ich auch schon, dort ist niemand mit dem Namen existent und dort war an dem Tag auch kein Zusteller.

Dein einziges Problem ist, das es länger dauert, bis du dein Pad hast. Bekommen wirst du ein neues. Nur wann ist die Frage.

Ich würde mich telefonisch und schriftlich an 1und1 wenden.
Dir ist ja nichts abhanden gekommen, sondern 1und1.
Erst dort anrufen.
Dann schriftlich Bezug auf das Telefonat nehmen und ein neues Gerät einfordern.
"Sollte keine zeitnahe Klärung möglich sein, widerrufe ich hiermit den Vertrag. "
Dann ist die Sache für dich erledigt. Im Augenblick ist aber 1und1 der Geschädigte und nicht Du.

Meld dich mal was raus kam!

Nachforschung wurde heute laut einer Dame von 1&1 beendet ohne Ergebnis.

Bekomme jetzt ein Formular was ich Unterschreiben muss und erhalte dann eine Ersatzlieferung.

Ich weiß warum ich eine Abneigung gegen Hermes habe. Seit auch Amazon mit denen arbeitet gehen meine Bestellungen nur noch an meine Packstions-Adresse, da hat der Sch....laden keine Chance.

Update:

Nun hat es laut Hermes doch ein Nachbar angenommen und an mich weitergeleitet laut Anruf von 1&1.
Was definitiv nicht passiert ist, Name des Nachbar können Sie mir auch nicht nennen.
Jetzt läuft ein erneuter Nachforschungsauftrag und ich sitze immer noch ohne alles hier.

Und ist es aufgetaucht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3947
    2. Krokojagd 201662123
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164341
    4. Krokodeal Bugs?3144

    Weitere Diskussionen