(Lebenshilfe) Klassenfahrt nach London

Wir machen dieses Jahr ein Klassenfahrt nach London und haben heute erfahren, dass uns eine 5-tätige Klassenfahrt mit An- und Abreise im Bus inkl. Übernachtung bei einer Gastfamilie 300€ kosten würde - unvorstellbar!
Nun suche ich nach einer günstigeren und komfortableren Alternative mit Flug und Hostel, natürlich zum Schnäppchenpreis oder zumindest etwas weniger verschwenderisch.
Die Fakten:
60 Schüler und 2 Lehrer
Abreise ab Baden-Baden
Schüler alle unter 16 Jahren, Lehrer unter 50 Jahren

Ich wäre sehr froh über ein gutes Angebot, da die aktuelle Reise schlichtweg unrentabel ist.

Beliebteste Kommentare

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



Du musst aber Berücksichtigen, dass man zum Flughafen hinfahren muss in London ebenso. Das sind alles Kosten.
Der Bus wird direkt vor der Schule halten und euch direkt vor das Hotel bringen.
Wahrscheinlich sogar eine Standrundfahrt machen etc.
300€ ist doch OK für 5 Tage London.

60 Kommentare

Klassenfahrt nach London?! Wir durften früher noch nichtmal ins Phantasialand.

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



"An- und Abreise per Bus"

- mit dem Flugzeug würde es eher noch teurer.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Ryyanair geht nicht? Die Fliegen ja ab FKB.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Und die ganzen Ryanair-Deals für 10€? Das könnte klappen..

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Ihr nehmt ja 1/3 des Flugzeugs ein. Du kannst auf der Homepage noch nichtmal so viele Personen buchen.
Ich würde auch mal in ein Reisebüro gehen. Bei der Anzahl der Personen, gibt es sicherlich ein Special.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



Dann müsste man versuchen, in zwei oder mehr getrennten Gruppen zu fliegen...

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



Du musst aber Berücksichtigen, dass man zum Flughafen hinfahren muss in London ebenso. Das sind alles Kosten.
Der Bus wird direkt vor der Schule halten und euch direkt vor das Hotel bringen.
Wahrscheinlich sogar eine Standrundfahrt machen etc.
300€ ist doch OK für 5 Tage London.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Nur 1/3?
Ja, ich schaue mal nach. Gäbe es vielleicht günstige Übernachtungen im Hostel?

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


1. Flughafen ist 10 Minuten entfernt.
2. 300€ für Bus und Bett ist doch ziemlich teuer. Verpflegung? Sehenswürdigkeiten? U-Bahn-Fahrkarte? Fehlanzeige!

Gruppenflüge sind EXTREM teuer. So viele Tickets auf einmal buchen geht nicht -> kannst knicken, wenn ihr alle im gleichen Flieger sein wollt. Nimm den Bus.
Günstiger könnte allenfalls das Hostel sein (da bekommt man dann eher GruppenRABATT statt Gruppenaufschlag). Vielleicht ist der Sinn allerdings eben ne Gastfamilie und kein abgeranztes Hostel

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO


Wer zahlt dafür 300€? oO

Sodele, ich kann da ein paar Erfahrungen dazugeben, ich hab für zwei Kurse an meiner Hochschule eine "Studienfahrt" nach Barcelona gebucht(~65 Leute inkl. 2 Profs).
Wir sind mit Ryanair geflogen. Problem: man kann online nur für max. 20(oder 10?) Leute buchen - Preis war 35€ pro Strecke.
Ryanair angeschrieben - keine Antwort - nochmal geschrieben - irgendwann kam die Antwort: 200€(!) für hin+zurück.
Haben dann überlegt, dass wir einfach 6 Buchungen machen. Problem: die Preise steigen bei Ryanair, je mehr Leute buchen.
Am Anfang stand da 35€, nach 10 Leuten glaub 45, usw., bis es am 70€ pro Strecke war.
Im Durchschnitt waren wir dann bei 50€ pro Strecke, was vollkommen in Ordnung war.

Eine Alternative, die nur auf Wunsch eines einzelnen Kommilitonen betrachtet haben, war eine Busfahrt. Hätte glaub pro Person ein paar Euro weniger gekostet, dafür statt 1,5h ein halber Tag.

Für den Transfer innerhalb von Barcelona haben wir ein Busunternehmen engagiert, dass wir stundenweise bezahlt haben und dann eben vom Flughafen zum Hostel, dann nach außerhalb zu einer Sektkellerei, usw. verwendet haben.
Hat aber recht wenig gekostet.
In London brauchst du so was normalerweise nicht.

Insgesamt waren wir am Schluss für Flug, Bus, Metro-Tickets und Hostel bei etwa 300€ pro Person für 5 Nächte/6 Tage, wobei die Flüge 100€, das Hostel 140€, der Bus und das Metro-Ticket je 30€ gekostet haben.
Vielleicht bringt dir das ein bisschen was...
Problem bei euch dürfte halt sein, dass die Lehrer keinen Bock haben, so etwas kompliziert zu machen, nur um ein paar € zu sparen, vor allem bei Ryanair brauchst eine Kreditkarte mit großem Limit...:-)

Natürlich ist das teuer, die Lehrer suchen sich doch für sowas immer nur solche Ziele aus, wo sie gerne Urlaub machen würden (in der Regel werden deren Kosten ja von den Schülern mitgetragen) und/oder sie ne nette Provision erhalten oder andere Vergünstigungen erhalten...

Ich glaub aber nicht, dass du mit Deals da ne alternative wirst schaffen können, dafür sorgen solche Angebote immer zu ungenau und nicht für eine solche Masse gedacht. Da bleibt eigentlich nur anfragen an Reisebüros zu stellen und denen offen zu kommunizieren, dass man bereits Angebote vorliegen hat, damit die ordentlich kalkulieren

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO


In 5 Tagen kannste locker die 300 erbetteln!

Ich hoffe aber für euch Ihr fahrt mit der Fähre ansonsten viel Spaß (auch an der Tunnel-Grenze) ich fand das schon anstrengend genug vor 10 Jahren mit Fähre. Wir hatten ein günstiges Hostel und ganz ehrlich sowas abgeranztes hab ich noch nicht erlebt auch nicht bei den hier in Deutschland verschrienen Hostels, seit froh das Ihr Gastfamilien gefunden habt und ich denke der Preis geht in Ordnung (ist halt nicht Dresden sondern London).

PS: Nichts gegen Dresden ist schön dort, aber da zahlt man halt nur 20€ pro Nacht und das ist halt in London nicht der Fall.

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO



Ich, damals für 1,50 € (_;) Dafür war's okay.

Für das Geld lieber mit Errorfare auf die Malediven

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO


Würde trotzdem lieber 20 mal so viel zahlen um zu fliegen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3365
    2. Wie verbesser ich meinen Wlanempfang?55
    3. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?67
    4. Suche Telekom DSL Angebot48

    Weitere Diskussionen