(Lebenshilfe) Klassenfahrt nach London

59
eingestellt am 16. Sep 2015
Wir machen dieses Jahr ein Klassenfahrt nach London und haben heute erfahren, dass uns eine 5-tätige Klassenfahrt mit An- und Abreise im Bus inkl. Übernachtung bei einer Gastfamilie 300€ kosten würde - unvorstellbar!
Nun suche ich nach einer günstigeren und komfortableren Alternative mit Flug und Hostel, natürlich zum Schnäppchenpreis oder zumindest etwas weniger verschwenderisch.
Die Fakten:
60 Schüler und 2 Lehrer
Abreise ab Baden-Baden
Schüler alle unter 16 Jahren, Lehrer unter 50 Jahren

Ich wäre sehr froh über ein gutes Angebot, da die aktuelle Reise schlichtweg unrentabel ist.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



Du musst aber Berücksichtigen, dass man zum Flughafen hinfahren muss in London ebenso. Das sind alles Kosten.
Der Bus wird direkt vor der Schule halten und euch direkt vor das Hotel bringen.
Wahrscheinlich sogar eine Standrundfahrt machen etc.
300€ ist doch OK für 5 Tage London.
59 Kommentare

Klassenfahrt nach London?! Wir durften früher noch nichtmal ins Phantasialand.

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



"An- und Abreise per Bus"

- mit dem Flugzeug würde es eher noch teurer.

Verfasser

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Ryyanair geht nicht? Die Fliegen ja ab FKB.

Verfasser

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Und die ganzen Ryanair-Deals für 10€? Das könnte klappen..

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Ihr nehmt ja 1/3 des Flugzeugs ein. Du kannst auf der Homepage noch nichtmal so viele Personen buchen.
Ich würde auch mal in ein Reisebüro gehen. Bei der Anzahl der Personen, gibt es sicherlich ein Special.

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



Dann müsste man versuchen, in zwei oder mehr getrennten Gruppen zu fliegen...

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.



Du musst aber Berücksichtigen, dass man zum Flughafen hinfahren muss in London ebenso. Das sind alles Kosten.
Der Bus wird direkt vor der Schule halten und euch direkt vor das Hotel bringen.
Wahrscheinlich sogar eine Standrundfahrt machen etc.
300€ ist doch OK für 5 Tage London.

Verfasser

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


Nur 1/3?
Ja, ich schaue mal nach. Gäbe es vielleicht günstige Übernachtungen im Hostel?

Verfasser

Zuglufttier

Seit wann sind Klassenfahrten denn rentabel ? Bei der Gruppengröße würde ich zunächst einmal mehrere Reisebüros kontaktieren, weil es wohl schwer wird, zusammenhängende Flüge zu bekommen.


1. Flughafen ist 10 Minuten entfernt.
2. 300€ für Bus und Bett ist doch ziemlich teuer. Verpflegung? Sehenswürdigkeiten? U-Bahn-Fahrkarte? Fehlanzeige!

Gruppenflüge sind EXTREM teuer. So viele Tickets auf einmal buchen geht nicht -> kannst knicken, wenn ihr alle im gleichen Flieger sein wollt. Nimm den Bus.
Günstiger könnte allenfalls das Hostel sein (da bekommt man dann eher GruppenRABATT statt Gruppenaufschlag). Vielleicht ist der Sinn allerdings eben ne Gastfamilie und kein abgeranztes Hostel

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO

Verfasser

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO


Wer zahlt dafür 300€? oO

Sodele, ich kann da ein paar Erfahrungen dazugeben, ich hab für zwei Kurse an meiner Hochschule eine "Studienfahrt" nach Barcelona gebucht(~65 Leute inkl. 2 Profs).
Wir sind mit Ryanair geflogen. Problem: man kann online nur für max. 20(oder 10?) Leute buchen - Preis war 35€ pro Strecke.
Ryanair angeschrieben - keine Antwort - nochmal geschrieben - irgendwann kam die Antwort: 200€(!) für hin+zurück.
Haben dann überlegt, dass wir einfach 6 Buchungen machen. Problem: die Preise steigen bei Ryanair, je mehr Leute buchen.
Am Anfang stand da 35€, nach 10 Leuten glaub 45, usw., bis es am 70€ pro Strecke war.
Im Durchschnitt waren wir dann bei 50€ pro Strecke, was vollkommen in Ordnung war.

Eine Alternative, die nur auf Wunsch eines einzelnen Kommilitonen betrachtet haben, war eine Busfahrt. Hätte glaub pro Person ein paar Euro weniger gekostet, dafür statt 1,5h ein halber Tag.

Für den Transfer innerhalb von Barcelona haben wir ein Busunternehmen engagiert, dass wir stundenweise bezahlt haben und dann eben vom Flughafen zum Hostel, dann nach außerhalb zu einer Sektkellerei, usw. verwendet haben.
Hat aber recht wenig gekostet.
In London brauchst du so was normalerweise nicht.

Insgesamt waren wir am Schluss für Flug, Bus, Metro-Tickets und Hostel bei etwa 300€ pro Person für 5 Nächte/6 Tage, wobei die Flüge 100€, das Hostel 140€, der Bus und das Metro-Ticket je 30€ gekostet haben.
Vielleicht bringt dir das ein bisschen was...
Problem bei euch dürfte halt sein, dass die Lehrer keinen Bock haben, so etwas kompliziert zu machen, nur um ein paar € zu sparen, vor allem bei Ryanair brauchst eine Kreditkarte mit großem Limit...:-)

Natürlich ist das teuer, die Lehrer suchen sich doch für sowas immer nur solche Ziele aus, wo sie gerne Urlaub machen würden (in der Regel werden deren Kosten ja von den Schülern mitgetragen) und/oder sie ne nette Provision erhalten oder andere Vergünstigungen erhalten...

Ich glaub aber nicht, dass du mit Deals da ne alternative wirst schaffen können, dafür sorgen solche Angebote immer zu ungenau und nicht für eine solche Masse gedacht. Da bleibt eigentlich nur anfragen an Reisebüros zu stellen und denen offen zu kommunizieren, dass man bereits Angebote vorliegen hat, damit die ordentlich kalkulieren

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO


In 5 Tagen kannste locker die 300 erbetteln!

Ich hoffe aber für euch Ihr fahrt mit der Fähre ansonsten viel Spaß (auch an der Tunnel-Grenze) ich fand das schon anstrengend genug vor 10 Jahren mit Fähre. Wir hatten ein günstiges Hostel und ganz ehrlich sowas abgeranztes hab ich noch nicht erlebt auch nicht bei den hier in Deutschland verschrienen Hostels, seit froh das Ihr Gastfamilien gefunden habt und ich denke der Preis geht in Ordnung (ist halt nicht Dresden sondern London).

PS: Nichts gegen Dresden ist schön dort, aber da zahlt man halt nur 20€ pro Nacht und das ist halt in London nicht der Fall.

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO



Ich, damals für 1,50 € (_;) Dafür war's okay.

Für das Geld lieber mit Errorfare auf die Malediven

delpiero223

Wer fährt denn freiwillig mit dem Bus nach London? oO


Würde trotzdem lieber 20 mal so viel zahlen um zu fliegen

Ich finde die 300 Euro auch in Ordnung,dafür habt ihr auch ein ordentliches Quartier.

Wenn euch das schon zu teuer ist, was wollt ihr dann in London machen?
Madame Tussauds wird ca. 25 EUR pro Person kosten, Buckingham Palace ca. 45 EUR... Fahrt lieber wo anders hin.

War damals vor mehreren Jahren auch mit der Schule mit dem Bus für eine Woche nach London gefahren ebenfalls mit Gastfamilien. So lange Busfahrten würde ich mir inzwischen wohl nicht mehr antuen aber war damals schon ok, auch das mit den Gastfamilien fande ich etwas Grenzwertig da man Glück oder Pech haben konnte in was für eine Familie man kam und dementsprechend behandelt wurde. Klar sind die 300€ nicht wenig, aber viel weniger hat das damals glaube ich bei mir auch nicht gekostet gehabt... Ist halt eine fertige geführte Reise die extra darauf zugeschnitten ist. Da kann man nicht den Superpreis erwarten mMn...

Verfasser

soulfly3

Ich finde die 300 Euro auch in Ordnung,dafür habt ihr auch ein ordentliches Quartier.


Jeder kommt in eine andere Gastfamilie. Bei Ausflügen werden dann alle eingesammelt und irgendwo hingebracht. Keine Verpflegung. Kein Erlebnis. Bis jetzt haben wir ja nicht einmal die Gastfamilie gefunden! oO

Verfasser

TTC_

Wenn euch das schon zu teuer ist, was wollt ihr dann in London machen? Madame Tussauds wird ca. 25 EUR pro Person kosten, Buckingham Palace ca. 45 EUR... Fahrt lieber wo anders hin.


Es geht nicht um die 300€, die sind gut. Aber nicht für das Gebotene! Wenn wir dafür hinfliegen können und im Hostel mit Verpflegung übernachten können, ist das Angebot miserabel. Das Geld haben wir; London Eye wird auch gleich mitgebucht.

Verfasser

4nnonym

... Ist halt eine fertige geführte Reise die extra darauf zugeschnitten ist...


Nein, leider nicht. Das ist von der Schule für Bus und Busfahrer mieten und in 50 verschiedene Gastfamilien gehen, die noch gar nicht verfügbar bzw. bekannt sind.

ich denke nicht, dass du das irgendwo billiger findest mus ich sagen, 5 tage unterkunft in london wirst du denk ich minimal 150€ berappen müssen, eher mehr und ne gastfamilie hat ja auch nen erfahrungsmehrwert, wesentlich besser als wenn alle deutsch sprechen im hostel und auch etwas komfortabler als nen teurer bettenbunker

anreise wirst du auch maximal unterschiedliche busunternehmen anfragen können, seh das aber als guten preis overall

Also mein großer war dieses Jahr im Juni in London. Ungefähr die gleiche Strecke auch mit dem Bus und bei einer Gastfamilie. Montag früh Abreise und Samstag früh Ankunft. Habe 370€ gezahlt. Waren aber auch im Musical, madame und London Eye. Das mit der Gastfamilie ist so Glücksache.

Busfahrt Megabus von Köln -> London 40€ je Strecke, je Nase... Und man muss nach Köln kommen UND sie fahren nicht genau dann, wann man möchte (muss pünktlich sein etc.) wie teuer ist denn die busfahrt bei euch (anteilsmäßig von den 300€)?
finde 300€ gar nicht so viel... Die Gastfamilie kredenzt Euch abends doch bestimmt ein üppiges Abendmahl mit Wein und Leckereien... Und Frühstück wird es auch geben...

Ps.: Das Hotel scheint günstig zu sein:
tripadvisor.de/Sho…tml
(mit Bildern)

Ich hatte das so interpretiert, als wäre Dealmonkey der sparsame Lehrer.
Aber wenn du einer der Schüler bist, sag doch einfach, dass du deine Klassenkameraden dort triffst und such dir ein gutes Angebot zusammen.

s4da

Busfahrt Megabus von Köln -> London 40€ je Strecke, je Nase... Und man muss nach Köln kommen UND sie fahren nicht genau dann, wann man möchte (muss pünktlich sein etc.) wie teuer ist denn die busfahrt bei euch (anteilsmäßig von den 300€)? finde 300€ gar nicht so viel... Die Gastfamilie kredenzt Euch abends doch bestimmt ein üppiges Abendmahl mit Wein und Leckereien... Und Frühstück wird es auch geben...



was bist denn du für einer? Wein für Kinder. .. warum nicht gleich noch bissl Koks?

fpm1712

was bist denn du für einer? Wein für Kinder. .. warum nicht gleich noch bissl Koks?



Ups... Stimmt
Wenn es keine Dorfkinder sind, dann kein Alkohol und Leckereien, sondern Wasser und Zwiebelsuppe...
Besser?

fpm1712

was bist denn du für einer? Wein für Kinder. .. warum nicht gleich noch bissl Koks?


ja :-)

Guck halt bei Ryanair und mach ne Gruppenanfrage (auf der Startseite).

Bei Hostelworld kannst du auch für 50 Personen suchen.

Ryanair ist für Gruppen definitiv teurer als für 1 Person, in meinem Fall sogar teurer als AirBerlin.
300€ ist für 5 Tage London echt okay, Unterkunft kann locker 50€/Nacht kosten (Hotel im Vorort) und Flug für eine Gruppe für 100€/Person wird sicher auch nicht leicht.

Verfasser

s4da

Busfahrt Megabus von Köln -> London 40€ je Strecke, je Nase... Und man muss nach Köln kommen UND sie fahren nicht genau dann, wann man möchte (muss pünktlich sein etc.) wie teuer ist denn die busfahrt bei euch (anteilsmäßig von den 300€)? finde 300€ gar nicht so viel... Die Gastfamilie kredenzt Euch abends doch bestimmt ein üppiges Abendmahl mit Wein und Leckereien... Und Frühstück wird es auch geben...


Eine Gastfamilie mit Marihuana-Farm ist besser als jedes Hotel

doneone

Ich hatte das so interpretiert, als wäre Dealmonkey der sparsame Lehrer. Aber wenn du einer der Schüler bist, sag doch einfach, dass du deine Klassenkameraden dort triffst und such dir ein gutes Angebot zusammen.


Ich denke eher er/sie ist ein Elternteil.

doneone

Ich hatte das so interpretiert, als wäre Dealmonkey der sparsame Lehrer. Aber wenn du einer der Schüler bist, sag doch einfach, dass du deine Klassenkameraden dort triffst und such dir ein gutes Angebot zusammen.

Wir machen dieses Jahr ein Klassenfahrt nach London und haben heute erfahren, dass uns eine 5-tätige Klassenfahrt mit An- und Abreise im Bus inkl. Übernachtung bei einer Gastfamilie 300€ kosten würde - unvorstellbar!





er ist ein Schüler

doneone

Ich hatte das so interpretiert, als wäre Dealmonkey der sparsame Lehrer. Aber wenn du einer der Schüler bist, sag doch einfach, dass du deine Klassenkameraden dort triffst und such dir ein gutes Angebot zusammen.


Unter 16

300€ sind doch heute nichts mehr. Die Kinder haben doch alle Geld ohne Ende!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text