ABGELAUFEN

[Lebenshilfe] LED-Stripes RGBW miteinander verbinden - Schnellverbinder passen nicht :(

Hallöchen liebe Gemeinde,

Ich steh vor einem Problem, was mich nervt und gehe direkt über Los zu der Mydealz Lebenshilfe.


Ich habe LED RGBW Stripes, diese möchte ich gerne um eine Ecke legen, mit diesen super Schnellverbindern.
Nun habe ich einen Stripe bestellt und auch die Schnellverbindern aaaaaaber die Stripes sind 10mm breit und die Verbinder 12mm
Mit hin und her schieben funktioniert das auch kurzzeitig, man bekommt es mit dem schieben im Mirkomilimeter Bereich hin das es auch funktioniert, aber will man dann den Verbinder schließen, war es das schon wieder. Selbst als ich alles angeschlossen hatte und sogar verklebt habe, setzte es irgendwann wieder aus. Das nervt mich. Leider finde ich keine passenden 10mm RGBW Schnellverbindern.
Ich hatte auch schon einen 2. Stripe bestellt, der mit 12mm angegeben war, aber es kam wieder eine 10mm breite.

Wie habt ihr das gelöst? Löten bekomme ich da irgendwie nicht auf die Reihe.

Gibt es für die Hue+ Stripes vielleicht irgendwelche Verbinder die ein Kabel dazwischen haben damit man es um die Ecke legen kann? Dann kaufe ich halt die, das ist zwar teurer aber funktioniert dann vielleicht.

Diese 90Grad Winkel gehen leider nicht, es müsste schon ein Kabel dazwischen sein.

Bilder kommen gleich im ersten Beitrag.

Danke euch schon mal vorab.

10 Kommentare

imageo8ssu.jpg


imageb3s9c.jpg

Gibt es diese Teile nicht in passend? Ich habe schon bei Aliexpress, Amazon und EBay geschaut.

Schreibe dich nicht ab, lerne löten.

Du könntest natürlich diese Kontakte halbieren und so biegen, dass eine korrekte Verbindung besteht. Oder das Stripe vorsichtig ohne Winkelstück übers Eck legen...

Richi

Schreibe dich nicht ab, lerne löten. Du könntest natürlich diese Kontakte halbieren und so biegen, dass eine korrekte Verbindung besteht. Oder das Stripe vorsichtig ohne Winkelstück übers Eck legen...



Ich habe mich bei weißen LEDs damit mal probiert und das mit ach und Krach bei zwei Kontakten hin bekommen. Bei 5 Kontakten sehe ich schwarz, bin eher der Mann fürs grobe. Abreißen, kaputt machen und Holz hacken ist meine Welt. Kleine fitzelsachen verbinden, eher nicht.
Das mit den Kontakten werde ich mal probieren.

Schneide die Kabel von deinem Verbinder ab und löte sie direkt auf Kontakte. Bzw. benutze doch einfach nur Kabel. Das Plastikteil musst du doch nicht nutzen wenn es zu breit ist.

besho_

Schneide die Kabel von deinem Verbinder ab und löte sie direkt auf Kontakte. Bzw. benutze doch einfach nur Kabel. Das Plastikteil musst du doch nicht nutzen wenn es zu breit ist.



Löten ist doch nicht meins
Mit meinem Wurstfingern und DDR Lötkolben ist das irgendwie nix für mich.
hatte ja schon oben geschrieben, das ich es bei den einfachen hin bekommen habe, aber hier hört es dann auf.

Lass (d)eine bessere Hälfte löten.

das ist auch der falsche LÖTKOLBEN
handst%C3%BCck-l%C3%B6tkolben-weichloega

Nachtwaechter

das ist auch der falsche LÖTKOLBEN




Für Kupferrohrleds?

okolyta


Ich würde dir auch davon abraten das so zu benutzen, auch wenn es kurzzeitig funktionieren sollte.
Da ist der Kurzschluss vorprogrammiert. Bei 12V und relativ kleinen Strömen sollte da zwar nicht so viel passieren, es wäre aber schade um das Netzteil.

Wie schon geschrieben wurde: Lasse das von jemand anderem löten, wenn du das wirklich nicht selbst hinbekommen solltest.

Richi

Schreibe dich nicht ab, lerne löten.



besho_

Schneide die Kabel von deinem Verbinder ab und löte sie direkt auf Kontakte.



GenFox

Lass (d)eine bessere Hälfte löten.


deru2le

Wie schon geschrieben wurde: Lasse das von jemand anderem löten, wenn du das wirklich nicht selbst hinbekommen solltest.




Danke für eure Hilfe
Ich habe mich nicht abgeschrieben und sogar noch ein Lötset gefunden, was ich mal bei Aldi gekauft habe.
Dann dünnes Lötzinn im Baumarkt geholt und so eine "dritte Hand" gab nur eine davon und die ist recht klein und wacklig aber unbezahlbar.
Kurzes YouTube Video geschaut und siehe da, es ist vollbracht und hat weniger Zeit gebraucht, als diese Verbinder immer her zu schieben.
Wollte eigentlich vorhin ins Bett, aber dann habe ich mir gesagt, nu habe ich es gekauft, da kann ich es wenigstens mal probieren und so habe ich es noch alles fertig gemacht. Zum Abschluss noch Schrumpfschlauch drauf und fertig.
Sitz nur noch etwas zu verkrampft dabei.


Jeden Falls besser als der ganze andere blödsinn und bestimmt auch sicherer.

Ein schönes Wochenende

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen