Abgelaufen

[Lebenshilfe] Löcher im PVC Boden flicken?

15
eingestellt am 7. Mär
Servus Leute,

es ist soweit, raus der Studentenbude rein in die ersten eigenen 4 Wände. Blöd nur, dass in Berlin der Vormieter die Wohnung meist hinterlassen kann wie er will und der Verwaltung der Zustand der Wohnung ziemlich egal ist. (Wohnungsmangel --> man findet immer einen Mieter)
Sei's drum. Im Wohnzimmer haben wir "Löcher" im Boden und kein Zugriff Restmaterial von dem Boden womit man evtl. das ein oder andere Loch flicken könnte. Gibt es hier irgendwelche Zaubermittelchen, die man zum Ausbessern nutzen kann?
Das Ganze ist leider recht großflächig und mittig im Raum (Vormieter hatte da nen Stück Teppich + Sofa + Tisch, somit haben wir das nicht gesehen). Da wir es uns trotzdem gemütlich machen wollen seid ihr jetzt gefragt

Ein Beispielbild findet ihr hier: Boden

Beste Grüße aus Berlin

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Gringovor 1 h, 0 m

Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte …Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte da n Schrank davor.



War in dem Loch eine Glasscheibe drin? Dann war es ein Fenster.

Aber 1x1m ist echt heftig. Wenn es nicht doch ein Fenster war.
15 Kommentare

Was sagt denn der Vermieter?

Verfasser

karlikarlkarlvor 12 m

Was sagt denn der Vermieter?


Der hat bisher nicht reagiert und ich gehe stark davon aus, dass wir keine Hilfe von der Seite zu erwarten haben.

Ratschlag: Es gibt bestimmt spezialisierte Foren im Internet. Dort schon geschrieben?

wie wär es denn mit so was hier
sieht auf dem Bild ja nur Oberflächlich aus, solltest du richtige Löcher haben nimm zusätzlich Kaltschweißpaste. Das Wachs würde nicht halten.

Sieht eher aus wie Schuhwichse.

Verfasser


vwpolo6rvor 30 m

wie wär es denn mit so was hier sieht auf dem Bild ja nur Oberflächlich a …wie wär es denn mit so was hier sieht auf dem Bild ja nur Oberflächlich aus, solltest du richtige Löcher haben nimm zusätzlich Kaltschweißpaste. Das Wachs würde nicht halten.



Über die Reperaturkits für Holzböden bin ich auch schon gestolpert, warum mir dieses Set hier (für Kunststoff) entgangen ist, weiß ich allerdings nicht. Muss mal gucken, ob das was bringt. Müsste ja für jedes Loch ne eigene Farbe anmischen.



Bearbeitet von: "OoExTasYoO" 7. Mär

schau mal im Übergabeprotokoll von der Wohnung ob die Mängel dort stehn, und mal den Mietvertrag lesen ob ihr beim Auszug auch Bodenbeläge ersetzen müsst ?

Ich würd statt Flicken neuen Bodenbelag holen vorallem wenn du dort länger wohnen willst

Linoleum ist es jedenfalls nicht.
Wenn es kein Laminat ist, ist es vermutlich ein PVC-Zeug "auf Laminat gemacht"
Teppichboden drüber!?

Mal im BAUHAUS fragen; die haben oftmals ganz gute Ideen.

Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte da n Schrank davor.

Gringovor 1 h, 0 m

Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte …Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte da n Schrank davor.



War in dem Loch eine Glasscheibe drin? Dann war es ein Fenster.

Aber 1x1m ist echt heftig. Wenn es nicht doch ein Fenster war.

Carbynevor 12 m

War in dem Loch eine Glasscheibe drin? Dann war es ein Fenster. War in dem Loch eine Glasscheibe drin? Dann war es ein Fenster. Aber 1x1m ist echt heftig. Wenn es nicht doch ein Fenster war.


Alternativer Lüftungsschacht!
Das coolste, das ich dazu Mal gesehen hab, war eine Dusche mit Fenster. Das Fenster führte aber nicht raus, sondern in den Aufzugsschacht

(Btw, sry für Off-Topic)

Gringovor 3 h, 28 m

Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte …Ach ja Berlin. Wir hatten ein Loch (ca. 1x1m) in der Wand. Vormieter hatte da n Schrank davor.


GEIL, wie Hipster

Carbynevor 8 h, 46 m

War in dem Loch eine Glasscheibe drin? Dann war es ein Fenster. War in dem Loch eine Glasscheibe drin? Dann war es ein Fenster. Aber 1x1m ist echt heftig. Wenn es nicht doch ein Fenster war.



Ne, da war kein Fenster. Das Loch war auch nicht durchgängig, sah aus wie Kuba das auf der Seite liegt. Glaube da hat jemand versucht Kreativ zu sein...

Verfasser

Neuen Boden zu verlegen ist aber voll aufwändig bzw. vor allem zeitfressend. Wir gehen der Verwaltung weiter auf die Nerven aber ich denke da passiert nichts. Werden es dann wohl erstmal versuchen zu flicken ... Die Community hat mal wieder ordentlich für Schmunzler gesorgt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text