Kategorien
    ABGELAUFEN

    Lebenshilfe: Mehrere Anwendungen (IP Cam und NAS ) über fritzbox 7490 und noip.com auswählen

    GelöschterUser57512
    moin,
    als totaler noob was netzwerk gedöns angeht bin echt schon stolz, dass ich das überhaupt hinbekommen habe :-P

    also, ich habe die fritzbox 7490 neu installiert. dann einen qnap nas-server und eine ip-cam "eingebunden" über noip.com

    wenn ich jetzt meine noip.com seite, host oder was auch immer aufrufe, bekomme ich immer nur direkten zugang, zu der in der fritzbox gerade aktivierten portfreigabe..also entweder die cam oder den nas-server.

    frage: wie bekomme ich es hin,dass ich beide aktiviert habe und dann nach aufrufen meiner noip seite einfach zwischen der cam und dem server auswählen kann?

    wenn ich beide in der fritzbox aktivieren will, bekomme ich immer die meldung " Es ist ein Fehler aufgetreten.
    Fehlerbeschreibung: Die Portfreigabe kann nicht erstellt oder aktiviert werden, da eine entsprechende Freigabe bereits existiert."

    wohl, weil beide mit/über den port 80 zugreifen ? ..ihr seht schon, ich habe eigentlich absolut keinen plan

    5 Kommentare
    Avatar

    GelöschterUser57512

    ed70f1-1427355458.jpg

    Wie du schon richtig vermutest können zwei Anwendungen nicht auf dem selben Port laufen. Daher weiß auch dann die eingehende Verbindung nicht wo sie hin soll. Eine Möglichkeit wäre den Port einer einer Anwendungen zu verändern. Du kannst aber auch den Port 8080 deines NAS direkt ansprechen. Musst dann halt im Browser immer ADRESSE:8080 eingeben.

    Eine deutlich elegantere, wenn auch deutlich komplexere, Lösung wäre die Verwendung eines sogenannten Reverse Proxy. Dann musst du im Browser nur ADRESSE/nas oder ADRESSE/cam eingeben und landest dann halt auf dem entsprechenden PCs. Dies erfordert aber zusätzliche Hardware (eventuell einen Raspberry Pi) und einige Linux Kenntnisse. Tutorials gibt's im Netz aber mehr als genug.

    Um's noch mal kurz zusammen zu fassen: Sprich die einzelnen Anwendungen direkt über den Port an. Damit fährst du am einfachsten.

    Avatar

    GelöschterUser57512

    ok..dank dir schonmal..also in der fritzbox aktiviere ich dann nur die cam unter portfreigabe..so habe ich zugriff auf die cam..muss ich dann den nas in der fritzbox nicht aktivieren (geht ja nicht,da immer nur eine portfreigabe funktioniert) sondern in den einstellungen des nas irgendwas einstellen, damit ich direkt über den port 8080 darauf zugreifen kann ? das geht ja auch irgendwie durch die fritzbox,oder?

    Stelle für den NAS in der Fritzbox die Einstellung auf Port 8080.
    Dann kannst du beide Weiterleitungen aktivieren. Genau das meinte auch Ramoth.

    Dann steht in deiner FB:
    HEIBI-NAS TCP 8080 HEIBI 8080
    HEIBI-CAM TCP 80 PC... 81

    Avatar

    GelöschterUser57512

    thx an euch beide funktioniert !

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Brillenpreise912
      2. tomtop.com erstattet nicht1718
      3. Sky+ pro UHD Receiver kostenlos an Weihnachten (WLAN, 4K)811
      4. Suche günstige Prepaid Handykarte.. nur um erreichbar zu sein (für ein Kind…1216

      Weitere Diskussionen