[Lebenshilfe] Mietkaution zurück - wie sollte ich vorgehen?

Hallo,

ich schildere mal kruz den Fall:

Ich habe für ein Praktikum 6 Monate (1.6-1.12.) zur Zwischenmiete in einer anderen Stadt in einem WG-Zimmer gewohnt. Mietvertrag geschlossen (schriftlich) zwischen dem Zimmerbewohner und mir über 6 Monate mit Kaution 500€. Die Frist für die Auszahlung der Kaution ist 31.12.2015, also theoretisch noch im Rahmen. Ansonsten war alles total seriös, netter Typ, schließt sein Studim demnächst ab, bisschen gequatscht, usw.

Problem: Anfang Dezember geschrieben (whatsapp) dass ich die Kaution dann gerne auf das und das Konto hätte. Antwort: ja okay überweise ich. Bis 15.12. nichts eingegangen. Also habe ich nochmal nachgehakt. Antwort: ja ich schau mal nach. Erneute Rückfrage meinerseits wurde ignoriert.
Weiteres Problem: ich weiß, dass derjenige ab 2.1. für mindestens ein Jahr ins Ausland geht und damit wohl nicht mehr erreichbar sein wird.

Ich weiß gerad nicht was ich weiter machen kann, was ich demjenigem am besten noch schreibe. Ich hab auf Grund des ignorierens der letzten 2 Nachrichten das Gefühl er will die Kohle behalten. Ich weiß kann ja kaum schon mit dem Antwalt drohen, aber weiß eben auch nicht ob die Person ab Neujahr einfach garnicht mehr zu erreichen ist. Ich habe schon überlegt dann einfach mal die Eltern anzuschreiben, kA ob das was nützt.

Irgendwelche Tipps oder wie hättet ihr euch verhalten?

Viele Grüße

Beliebteste Kommentare

Telefonieren oder Moskau Inkasso

[Lebenshilfe] Mietkaution zurück - wie sollte ich vorgehen?


Ein Thread in einem Schnäppchenforum wird dein Problem innerhalb weniger Stunden lösen! So mache ich es auch immer



Ansonsten würde ich ihn nochmal über Facebook anstupsen.


.

unfassbar, wie unselbstständig einige doch sind...

Hatte einen ähnlichen Fall.

Eine Möglichkeit wäre :




Wirkungsvoller war es die Eltern der Person auszumachen und denen zu erzählen was ihr Sprössling so veranstaltet.

Also ich hatte binnen 3 Tage mein Geld

20 Kommentare

Ruf ihn mal an. Persönlich (halbwegs) kann man das meist besser klären als über SMS/Whatsapp.


Bleib aber vorerst freundlich und höflich. Will er sich um die Zahlung drücken, kann man immer noch ausfallend werden

[Lebenshilfe] Mietkaution zurück - wie sollte ich vorgehen?


Ein Thread in einem Schnäppchenforum wird dein Problem innerhalb weniger Stunden lösen! So mache ich es auch immer



Ansonsten würde ich ihn nochmal über Facebook anstupsen.


.


Seh ich auch so und wunder mich ein wenig, warum der TE das nicht schon gemacht hat

unfassbar, wie unselbstständig einige doch sind...

Telefonieren oder Moskau Inkasso

Hau die Online Mahnung heute raus, dann Zwabgsvollstreckung.


Lustig. X)

Hatte einen ähnlichen Fall.

Eine Möglichkeit wäre :




Wirkungsvoller war es die Eltern der Person auszumachen und denen zu erzählen was ihr Sprössling so veranstaltet.

Also ich hatte binnen 3 Tage mein Geld



Das mit den Eltern klappt immer.



Weil man ja heutzutage lieber Email, whatsapp usw schreibt, als einfach mal den Hörer in die Hand zu nehmen. Diese Entwicklung ist echt gruselig, bloß nicht persönlich mit jemanden in Kontakt treten. 20x hin und her schreiben, was ein 1minuten Gespräch klären könnte.

Fahre vorbei und lasse Dir die Kaution in bar auszahlen, am Besten Du nimmst noch als Zeugen ein oder zwei "Freunde" mit, wenn Du verstehst, was ich meine.

Und denke dran, Mietkautionen müssen verzinst werden.

Die Frist für die Rückzahlung einer Mietkaution ist ziemlich lang, afaik 6 Monate.

Und das ist auch sehr gut verständlich, weil Schäden/Nachzahlungen/Abrechnungen usw. auch erst nach einigen Monate eintreffen bzw. fällig werden könnten.


Blitzmahnbescheid oder was? Mit viel Glück wird der diese Woche noch zugestellt, dann erst einmal Fristen wahren... Bis da hin ist der 2.1. lange ins Land gezogen.




Ne, spielt das eine Rolle, wo der Typ Mitte Januar ist? Entweder hat er einen Briefkasten mit Namen oder nicht. Wenn er einen Briefkasten mit Namen hat, dann ist es so ziemlich egal, wo er ist. Egal ob in Syrien oder in Berlin.


Und umso besser, wenn er nicht da ist: dann ziehst er die Zwangsvollstreckung direkt ohne Hürden durch.



Was willst du denn pfänden? So wie sich das für mich anhört handelt es sich bei dem anderen um einen Studenten der nur ein Zimmer in einer WG inne hat.


Gegenstände wird es eher nicht geben... Einkommen wird auch mehr als schwer. Also gibt es nur einen Titel und das ist doch was mieser als jetzt 500 Euro.


Genial! Was bei südamerikanischen Hooligans klappt, klappt mit sturen Studenten schon lange



Da heute erst der 28.12. ist, kannst du auch gar nichts machen...


Was hier manche für Blödsinn schreiben, mit Online Mahnung, Wahnsinn...

Die Frist für die Auszahlung der Kaution ist 31.12.2015, also theoretisch noch im Rahmen.



Schon tragisch, wenn man die Ironie in den Beiträgen nicht erkennt...

Kommentar

Die Frist für die Auszahlung der Kaution ist 31.12.2015, also theoretisch noch im Rahmen.



Ironie? Bei manchen ist es leider offensichtliche Dummheit!

Was ist denn eigentlich rausgekommen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?44
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen