Lebenshilfe: Rufnummermitnahme von GMX zu Web.de (1&1, Vodafone Netz)

1
eingestellt am 23. Sep 2017
Ich hoffe, hier kann mir vlt jemand sagen, ob (und wie) eine Rufnummermitnahme von einem GMX Tarif (1&1) zu dem aktuellen Web.de Tarif (1&1) funktioniert.
Der alte GMX Tarif kann noch bis zum 23. Oktober gekündigt werden. Dieser beinhaltet 500 Freiminuten/SMS und 300MB Datenvolumen. Inzwischen nicht mehr zeitgemäß und daher soll der aktuelle Vertrag mit 2GB und 300 Einheiten her für 8,99€.
Kann hier eine Rufnummermitnahme über das 1&1 Hilfscenter durchgeführt werden?
Muss ich dann jetzt kündigen, die Absicht der Rufnummermitnahme im entsprechenden Formular übermitteln und wenn ich dann die Simkarte des neuen Vertrags im Januar (3 Monate Kündigungsfrist) habe, dann nachträglich die Nummer portieren lassen?
Oder geht das so nicht?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
btw: Kommentare, die auf fehlendes LTE hinweisen bringen mir nichts, es geht bei dem Vertrag nicht um meinen Vertrag. Die Person will wieder das Vodafone Netz und das preislich ähnlich.
Zusätzliche Info
1 Kommentar
So als Tipp: für gmx Kündiger hat die Kundenrückgewinnung soweit ich weiß gerade ein super Angebot mit All Net Flat + 2 GB für 9,99 / 2 Jahre. Dann könntest du dir das sparen. Ansonsten kannst du nicht von GMX zu Web.de portieren. Evtl geht das über einen Kulanzwechsel über den 1&1 Kundenservice.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler