Gruppen
    ABGELAUFEN

    [Lebenshilfe] Scharnierbruch Asus Zenbook

    Hallo ihr Lieben!

    Ist bei einem von Euch das Scharnier beim Asus Zenbook (UX303LB) (ein)gebrochen? Ist gerade erst 1 Jahr alt geworden..

    Wenn ja, wie sind Eure Erfahrungen mit Asus Deutschland?
    Stellen die sich quer und weisen das als "Selbstverschulden" aus? (Das Ultrabook wurde immer gut behandelt, nie runtergefallen oder sonstiges.)

    Dankeschön schon mal für Eure Antworten!

    P.S. Sollte man den Laptop (nach Backup) auf Werkeinstellungen setzen, wenn man ihn einsendet? Schon, oder?

    Electra

    20 Kommentare

    Die würden den sowieso Blank machen.
    Zum Scharniet weiß ich nichts, eig sollten die das Reparieren.

    Verfasser

    schinkengott

    Die würden den sowieso Blank machen.

    ok, alles klar. Danke

    Wo gekauft? Je nachdem ist beim Händler reklamieren besser.

    Verfasser

    Seneca

    Wo gekauft? Je nachdem ist beim Händler reklamieren besser.


    cyberport. Ist es über die besser?

    Seneca

    Wo gekauft? Je nachdem ist beim Händler reklamieren besser.



    Würde ich zumindest probieren. Habe mit Cyberport gute Erfahrungen gemacht (Reparatur Samsung Handy).

    Würde mich auch an Cyberport wenden, auch wenn die es im Zweifel auch an Asus schicken werden.

    Vorher Laptop gut fotografieren, hab zweimal schlechte Erfahrungen gemacht - das Zenbook kam beschädigt zurück...

    Habe gute Erfahrungen mit Regenersis (Sömmerda) GmbH
    regenersis.de
    gemacht.

    Bei meinem UX32 wurde nach 23 Monaten auf Garantie das Mainboard getauscht. Dauer 1 Woche. Hatte danach statt einem Intel I3 sogar einen I5. War eine nette Zugabe.

    Habe ein normales Asus Laptop von Cyberport, die habrn mich letztens direkt an Asus verwiesen. Die haben eine RMA Seite, da meldet man das Laptop an und kriegt sofort einen DHL Schein, hat zwei Wochen gedauert das Ganze.

    Bearbeitet von: "Dist2k10" 18. Aug 2016

    Hatte das selbe Problem mit meinem UX32LN. Habs direkt bei Asus reparieren lassen. Dauer inkl. Versand 10 Tage

    Verfasser

    katmai

    Vorher Laptop gut fotografieren, hab zweimal schlechte Erfahrungen gemacht - das Zenbook kam beschädigt zurück...

    oh ok, danke für die Info. Das werde ich machen.

    Cyberport kann Nerven kosten. Organisiere dir am besten ein Ersatzgerät. Meine Reparatur hat sich über drei Monate gezogen..

    Verfasser

    update:
    ich habe den laptop direkt an asus gesendet. Pickup and Return Service wird in Deutschland nicht angeboten.
    Fr abgesendet, am Do war er wieder zurück, also es ging super schnell.
    Vermutlich wurde der ganze Bildschirm ausgetauscht, da Folie aufgeklebt war. Statusupdates kamen per Email, über homepage war dieser nicht einsehbar.

    War dein Zenbook schon älter als 12 Monate? Bei mir ist nämlich auch das Scharnier gebrochen, aber mein Zenbook ist schon 18 Monate alt. An wen hast du dich denn gewendet und hat dich das Ganze was gekostet?
    Danke

    Verfasser

    ja es war älter als 12 Monate. ich habe mich direkt an Asus gewendet (RMA Auftrag gestellt). Gekostet hat es nichts (über Firefox wurde beim Ausfüllen die Rechnung nicht abgefragt, wohl aber bei IE). Bei Fragen kann man den Support gut telefonisch erreichen.

    Bei meinem UX303LN hat sich jetzt nach über 2 Jahren auch das rechte Scharnier verabschiedet oder ist noch kurz dabei Ich habe zum Glück eine Garantieverlängerung abgeschlossen.. Was glaubt ihr wie gut meine Chancen stehen, dass ich fürs richten nichts zahlen muss..? Immerhin sind die Foren teilweise wirklich voll von Meldungen, dass bei diesem Modell die Scharniere reihenweise brechen

    Verfasser

    @TheUntouchable ich kann nur von meiner eigenen Erfahrung berichten. Bei mir wurde alles über die Garantie gemacht. Du kannst natürlich beim RMA Service davor anrufen und fragen, ob wirklich die gleichen Bedingungen bei der Garantieverlängerung gelten.
    Und mache auch Fotos vom Laptop vor dem Versand. Bei mir hat z.B. ein Gummifuß nach der Reparatur gefehlt.
    Bearbeitet von: "electra" 31. Mai

    @electra Vielen Dank für deine Antwort! Hab schon die RMA beantragt und das Ding ist weg, repariert werden muss es ja so oder so.. Das hat damals 1200 Euro gekostet Ist auch übel, dass man gleich mal 73 Euro Kostenvoranschlag zahlen muss, selbst wenn man in der Garantie ist..
    Fotos habe ich schon gemacht! Hab da auch schon so meine Erfahrungen gemacht..

    Verfasser

    TheUntouchablevor 13 h, 47 m

    @electra Vielen Dank für deine Antwort! Hab schon die RMA beantragt und …@electra Vielen Dank für deine Antwort! Hab schon die RMA beantragt und das Ding ist weg, repariert werden muss es ja so oder so.. Das hat damals 1200 Euro gekostet Ist auch übel, dass man gleich mal 73 Euro Kostenvoranschlag zahlen muss, selbst wenn man in der Garantie ist..Fotos habe ich schon gemacht! Hab da auch schon so meine Erfahrungen gemacht..

    ​ok, gut! ja, ist echt recht viel, hoffentlich musst du den Kostenvoranschlag nicht zahlen!
    und schau genau drauf, ob der Bildschirmrahmen am Bildschirm anliegt.. ich habe den Laptop dann noch mal eingesendet, weil da ein Spalt von mehreren mm war.
    14141329-NSNUS.jpg

    Danke für den Tipp! Hoffe natürlich, dass danach alles passt.. Keine Lust das Ding 25 mal hin und her zu schicken!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Magsafe Schutz22
      2. Suche Beteiligung an Netflix-Account1820
      3. Welcher Laptop / Tablet für Studium ?57
      4. Deep House Stuff22

      Weitere Diskussionen