Lebenshilfe: Telekombesuch nach Glasfasererneuerung mit Angebot

Hallo zusammen,

im Zuge des Glasfaserumbaus hat gestern die Telekom
bei mir geklingelt. Um es kurz zu machen, haben sie mir folgendes Angebot unterbreitet:

Magenta M
- 24 Monate à 29,99 (34,99 - 5 Euro Studentenrabattt)

- Gutschrift dieser Technikerkosten (69)

- 100 Gutschrift auf jeden Router

Da mir das Gehake und die merkbare Verlangsamung bei KD auf den Senkel geht, wenn viele surfen, ziehe ich das in Erwägung.

Nun zur Frage:

Mein Vertrag bei KD läuft noch bis 12/2016. 150 Euro Saturn GS habe ich erhalten bei Abschluss.

Die Telekom würde den Vertrag bei KD für mich kündigen, respektive mich dort rausholen, obwohl die Laufzeit noch nicht um ist.

Hat jemand Erfahrung, ob das reibungslos klappt? Ich bin da ein wenig skeptisch, dass diese außerordentliche Kündigung durch die Telekom gegenüber KD glatt geht und mir meine Kopfschmerzen bereitet.

LG

Beste Kommentare

Erzählen können die Vetreter viel, wenns dann drauf ankommt sind die nicht erreichbar und wissen von nichts. Deren Ausreden sind abenteuerlich und werden dir am Ende nicht weiterhelfen... Also lass es bleiben bis dein Vetrag ausläuft.

Das wird nicht funktionieren. Kündigen werden sie zwar für dich, aber zahlen darfst du trotzdem bis 12/16.

Das waren keine Typen von der Telekom. Das sind doch die Betrüger.

26 Kommentare

Das wird nicht funktionieren. Kündigen werden sie zwar für dich, aber zahlen darfst du trotzdem bis 12/16.

Also so richtig kann ich da nicht dran glauben.
Hat bestimmt der nette Vertreter gesagt, oder?

Vertrag ist Vertrag.....mehr gibt es dazu nicht zu sagen.....

udo1964

Vertrag ist Vertrag.....mehr gibt es dazu nicht zu sagen.....

Das ist zwar iA richtig, aber es ist durchaus möglich, dass der neue Ambieter den Kunden aus dem Vertrag kauft. Dasselbe Prinzip wie bei einer Ablösesumme beim Fussball.
Lass dir das von beiden Seiten schriftlich bestätigen bevor du bei der Telekom unterschreibst oder mache eine dementsprechende Klausel zum Bestandteil deines Vertrags mit denen, entziehe Kd die Einzugsermächtigung und du sollstest aus dem Schneider sein.

Erzählen können die Vetreter viel, wenns dann drauf ankommt sind die nicht erreichbar und wissen von nichts. Deren Ausreden sind abenteuerlich und werden dir am Ende nicht weiterhelfen... Also lass es bleiben bis dein Vetrag ausläuft.

udo1964

Vertrag ist Vertrag.....mehr gibt es dazu nicht zu sagen.....


klappt das aber nicht, ist der Endkunde der dumme.......ich würde erst mach Ende der Laufzeit kündigen!

Wird die Telekom aber nicht machen und das Angebot ist mies. Das Gute hast du verpasst

mydealz.de/422…-3/

udo1964

Vertrag ist Vertrag.....mehr gibt es dazu nicht zu sagen.....

Dann macht man das halt zum Bestandteil des Vertrages oder rückversichert sich. Ich hab das oben nochmal ergänzt. Ich dachte es wäre logisch, dass man sowas nicht blauäugig, nur auf Grundlage von mündl. Versprechungen macht.

Sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ich tippe eher du hast dann 2 Verträge an der Backe und wenn ich richtig informiert bin können sogar beide liefern (da 2 verschiedene Anschlüsse) also werden beide dein Geld wollen
Und rauskaufen aus 18 Monaten Vertrag... die Möglichkeit gäbe es aber rein logisch betrachtet hört sich das wie ein Märchen an.

Verfasser

Kommentar

maxii

Wird die Telekom aber nicht machen und das Angebot ist mies. Das Gute hast du verpasst http://www.mydealz.de/42271/knaller-alle-telekom-magenta-zuhause-vdsl-hybrid-tarife-extrem-guenstig-junge-leute-ab-12-e-normalos-ab-18-e-pro-monat-zusaetzlich-noch-10-e-magentaeins-vorteil-moeglich/comment-page-3/#comments



Merci für den Link. Damit ist das Thema eh vom Tisch. Spare ich mir Stess und wenn da so viel Spielraum ist, warte ich lieber.

Dennoch würde mich mal interessieren ob das so klappt, wie das der Vertreter geschildert hat.

Verfasser

Kommentar

mila87

Sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ich tippe eher du hast dann 2 Verträge an der Backe und wenn ich richtig informiert bin können sogar beide liefern (da 2 verschiedene Anschlüsse) also werden beide dein Geld wollen Und rauskaufen aus 18 Monaten Vertrag... die Möglichkeit gäbe es aber rein logisch betrachtet hört sich das wie ein Märchen an.



Ich habe nur die Kabel Buchse in der Wohnung, sprich eine Leitung! LG
Das Argument des Vertreters war, dass KD ja nur deren Netz nutzen würde & diese Kündigung Mgl sei, da die Glasfaserleitungen neu sind.

Die Telekom nutzt nicht die Kabeldose daher redet der Mist.

mila87

Sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ich tippe eher du hast dann 2 Verträge an der Backe und wenn ich richtig informiert bin können sogar beide liefern (da 2 verschiedene Anschlüsse) also werden beide dein Geld wollen Und rauskaufen aus 18 Monaten Vertrag... die Möglichkeit gäbe es aber rein logisch betrachtet hört sich das wie ein Märchen an.



KD nutzt deren Netz aber die Telekom kann es erst jetzt anbieten und konnte es früher auf ihrem eigenen Netz nicht? Seriöser Vertreter Oder wurde der Inhaus-Anschluss komplett ausgetauscht? FTTH?

Bei solchen übernahmen geht's zu 90% immer schief. Lieber bis zum Ende des Vertrages warten. Bis dahin kommen bestimmt noch Dealz zustande.

Das waren keine Typen von der Telekom. Das sind doch die Betrüger.

Mir wollten die Herren mal glaubhaft machen, das der Gesetzgeber den Verbraucher ja schützt und immer nur einen Anbieter pro Haushalt erlaubt Hab natürlich sofort den neuen Vertrag abgeschlossen

Verfasser

Also kurzes Update: Er hat es sehr schlecht erklärt, aber im Prinzip geht es. Das müsste laut KD aber so laufen:

Für die Restlaufzeit wird die Rechnung um den Betrag den ich bei KD weiterzahlen muss gesenkt.

Naja, wie immer erzählt jeder was anderes.

Effektives Doppeltzahlen an beide Anbieter soll aber wohl ausgeschlossen sein, ähnlich Stromversorgung...

beneschuetz

Das waren keine Typen von der Telekom. Das sind doch die Betrüger.

ziemlich wahrscheinlich, auch die Typen von der Telekom sind betruger.

Überhaupt diese Menschen sind nur auf eine dicke Provision aus...

ganz vergessen, in der Firma rennen wir jeden Monat 19€ hinterher, die uns zugesagt wurden. der Telekom Mitarbeiter aus seinem home office ist nicht mehr erreichbar oder drückt sogar weg.


im Ernstfall bleibst du bei KD bis 12/06 und musst dann zur Telekom für 24 Monate.

beppe

Effektives Doppeltzahlen an beide Anbieter soll aber wohl ausgeschlossen sein, ähnlich Stromversorgung...



Wieso das? Du kannst doch auch X-Handys haben? Warum soll dich dann irgendwer davor schützen können, dass aus deiner Telefondose und KabelDose Internet kommen kann? Dann könntest du ja "theoretisch" auch kein LTE bestellen für Zuhause, wenn du schon Kabel oder Telefon-Internet hast.

Verfasser

Kommentar

beppe

Effektives Doppeltzahlen an beide Anbieter soll aber wohl ausgeschlossen sein, ähnlich Stromversorgung...



Wie gesagt, das soll in meinem Fall so sein, da die Wohnung über keinen klassischen Telefonanschluss verfügt.

Aber seis drum, abgeschlossen wird eh nicht.

Ich würde dem TE raten grundsätzlich von solchen Aktionen die Finger zu lassen. Wenns denn schief geht 3x die Woche 1h in der Telekom Warteschleife zu hängen und sich mit dem qualifzierten Firstlevel rumzuschlagen wäre mir das selbst nicht wert wenn ich das ganze kostenlos bekäme.

auch bei der telekom merkste das das inet langsamer wird egal obs glasfaser ist oder nicht da wette ich mit dir, wenn jeder zuhause sitzt m 19 uhr dann laggts bei dir zu 100% auch in ner grossstadt.

Ich würde bei Kabel Deutschland bleiben! Das Angebot kann nicht wahr sein, allein was der Vertreter schon für einen Mist erzählt... Bin froh nicht mehr bei der Telekom zu sein, sondern bei Kabeldeutschland

Habe mir nicht alles durchgelesen, aber manche Kommentare sind ja mal wieder unten durch.

Ich habe es erst durch:
Bei Vodafone kam lange nicht mehr das, was mal kam. Telefonabbrüche usw..
Sonderkündigung erhalten. Telekom kündigen lassen und innerhalb in 3 Wochen den neuen Vertrag gehabt, ohne
irgendwas VF zu zahlen oder sonst was.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2991919
    2. Zimmer neu gestalten (neue Möbel etc)913
    3. Telekom (nicht LTE) vs O2 LTE66
    4. Vodafone Rückholerangebot - Meinungen?1936

    Weitere Diskussionen