9 Kommentare

hier hast du eine Liste mit RAM den du nutzen kannst:
geizhals.de/?cat=ramddr3&asd=on&asuch=DDR4+RAM&xf=5831_SO-DIMM~1454_4096#xf_top
mehr wie 2133 MHz RAM brauchst du nicht ^^

Welcher Rum?

Rum? Wo?

PeterPan556

Welcher Rum?


"mehr wie"...aber inhaltlich hat Evilgod recht. den ram kannst du nutzen. am besten pc aufschrauben und gucken, dass du den gleichen nimmst. läuft dann meist runder.

super vielen Dank!!

Evilgod

hier hast du eine Liste mit RAM den du nutzen kannst: http://geizhals.de/?cat=ramddr3&asd=on&asuch=DDR4+RAM&xf=5831_SO-DIMM~1454_4096#xf_top mehr wie 2133 MHz RAM brauchst du nicht ^^



ist es eigtl. sinnvoller 2 gleiche 4 gb zu verbauen (also zb geizhals.de/cru…=de ) oder kann ich den alten ram ohne bedenken weiterverwenden?

alle beiträge hast du wohl nicht gelesen, denn die frage habe ich teils beantwortet. besser wäre es, 2 gleiche riegel zu verwenden. aber bei dual channel, wie du es betreibst, gibt es in 99% der fälle keine probleme, 2 unterschiedliche zu nehmen. das wird manchmal bei quad channel ein problem. aber das steht ja hier nicht zur diskussion.

Evilgod

hier hast du eine Liste mit RAM den du nutzen kannst: http://geizhals.de/?cat=ramddr3&asd=on&asuch=DDR4+RAM&xf=5831_SO-DIMM~1454_4096#xf_top mehr wie 2133 MHz RAM brauchst du nicht ^^


Drizzt hat es schon Beantwortet, es ist recht selten geworden das es Probleme gibt wenn man Unterschiedliche drin hat, du kannst also bedenkenlos zu einem Ram Riegel greifen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201696218
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen88
    3. Post NL Paketlieferung schief gelaufen56
    4. TV Kaufempfehlung610

    Weitere Diskussionen