eingestellt am 15. Jun
Hallo alle.

Ich habe mehrere verschiedene alte (ausländische) Dokumente in verschiedenen Formaten bis DIN A4. Mit der Zeit werden diese blass, was dort geschrieben steht, kaum lesbar.

Nun stellt sich die Frage, wie man diese am Besten als Kopien aufbewahren kann.

Ich habe folgendes überlegt: in Farbe einscannen und als farbige Fotos ausdrucken lassen. Eventuell später diese Fotos ein-laminieren lassen.

Oder gibt es noch preiswertere Alternative?

Vielen Dank für die Hilfe.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

HaiOPaivor 9 m

Nun stellt sich bei mir die Frage, warum diese Urkunden bei Dir …Nun stellt sich bei mir die Frage, warum diese Urkunden bei Dir "verblassen" ??? Ich gehöre zur älteren Generation ... und keine dieser Urkunden ist in den letzten Jahrzehnten bei mir verblasst.



genau meine Meinung - die Liebe verblasst vielleicht mit den Jahren aber doch keine Urkunden
20 Kommentare

Kopieren und Kontrast auf hohe Stufe setzen oder zB per Google Drive App Scannen und nie wieder die Dokumente verlieren. Gibt auch Apps wie Camscanner usw.
Avatar

GelöschterUser762091

Wieso ausdrucken? Speicher sie an 2 verschiedenen Orten. Eine Kopie auf einen Datenträger bei dir zuhause, und eine verschlüsselt in der Cloud. Oder welchen zweck hat das in Farbe ausdrucken? Anerkannt wird das, was auch immer es ist eh nur wenn es beglaubigt ist.

Digitalisieren und auf ne M-Disc brennen

12388312549450vor 8 m

Wieso ausdrucken? Speicher sie an 2 verschiedenen Orten. Eine Kopie auf …Wieso ausdrucken? Speicher sie an 2 verschiedenen Orten. Eine Kopie auf einen Datenträger bei dir zuhause, und eine verschlüsselt in der Cloud. Oder welchen zweck hat das in Farbe ausdrucken? Anerkannt wird das, was auch immer es ist eh nur wenn es beglaubigt ist.


Man kann's auch jetzt ausdruken, solang das Original noch lesbar ist. Dann lässt man sich die Kopien beglaubigen, ehe die Originale verschütt gehen - dann reicht das mMn.

"Ich habe folgendes überlegt: in Farbe einscannen und als farbige Fotos ausdrucken lassen."


Einscannen reicht doch.
Beim Ausdrucken hast Du wieder das Problem der Vergänglichkeit....

Die Frage ist ... was sind das für Dokumente?

Falls es wichtige und auch finanzträchtige Dokumente sind ... unbedingt digitalisieren (mit Kontrastverstärkung) und Daten evtl. mit persönlichen Hinweisen auf Datenträger zusätzlich in einem Schließfach bei Deiner Hausbank deponieren.

Verfasser

HaiOPaivor 3 m

Die Frage ist ... was sind das für Dokumente?Falls es wichtige und auch …Die Frage ist ... was sind das für Dokumente?Falls es wichtige und auch finanzträchtige Dokumente sind ... unbedingt digitalisieren (mit Kontrastverstärkung) und Daten evtl. mit persönlichen Hinweisen auf Datenträger zusätzlich in einem Schließfach bei Deiner Hausbank deponieren.


Es sind sehr wichtige Dokumente: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, usw.

boersevor 2 m

Es sind sehr wichtige Dokumente: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, usw.



Nun stellt sich bei mir die Frage, warum diese Urkunden bei Dir "verblassen" ??? Ich gehöre zur älteren Generation ... und keine dieser Urkunden ist in den letzten Jahrzehnten bei mir verblasst.

HaiOPaivor 9 m

Nun stellt sich bei mir die Frage, warum diese Urkunden bei Dir …Nun stellt sich bei mir die Frage, warum diese Urkunden bei Dir "verblassen" ??? Ich gehöre zur älteren Generation ... und keine dieser Urkunden ist in den letzten Jahrzehnten bei mir verblasst.



genau meine Meinung - die Liebe verblasst vielleicht mit den Jahren aber doch keine Urkunden

Unterlagen wie Geburts- oder Heiratsurkunde bekommt man auch für ein paar Euro neu. Die sind dann genauso Original. Geburtsurkunden z.b. für Reisepass oder ähnliches müssen sowieso meist aktuell sein, da nützt der alte Wisch nichts.

therealpinkvor 5 m

Unterlagen wie Geburts- oder Heiratsurkunde bekommt man auch für ein paar …Unterlagen wie Geburts- oder Heiratsurkunde bekommt man auch für ein paar Euro neu. Die sind dann genauso Original. Geburtsurkunden z.b. für Reisepass oder ähnliches müssen sowieso meist aktuell sein, da nützt der alte Wisch nichts.



wieso muss jetzt ne Geburtsurkunde aktuell sein?! (ändert sich da was im Zeitablauf an den Daten - ich denke und hoffe doch nicht) versteh ich jetzt persönlich nicht - also solange man nicht gerade frisch geschlüpft ist trägt die Geburtsurkunde meistens ein etwas älteres Datum


PS: was zum Zeitpunkt der Beantragung eines Passes aktuell sein muss ist das Bild - also nicht das Geburtsbild mitnehmen
Bearbeitet von: "jannie911" 15. Jun

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

jannie911vor 38 m

wieso muss jetzt ne Geburtsurkunde aktuell sein?! (ändert sich da was im …wieso muss jetzt ne Geburtsurkunde aktuell sein?! (ändert sich da was im Zeitablauf an den Daten - ich denke und hoffe doch nicht) versteh ich jetzt persönlich nicht - also solange man nicht gerade frisch geschlüpft ist trägt die Geburtsurkunde meistens ein etwas älteres Datum PS: was zum Zeitpunkt der Beantragung eines Passes aktuell sein muss ist das Bild - also nicht das Geburtsbild mitnehmen


Naja, verstehen tu ich es auch nicht. Ist aber so, zumindest in Österreich. Da darf die Geburtsurkunde nicht älter als 6 Monate sein.

therealpinkvor 1 h, 15 m

Unterlagen wie Geburts- oder Heiratsurkunde bekommt man auch für ein paar …Unterlagen wie Geburts- oder Heiratsurkunde bekommt man auch für ein paar Euro neu. Die sind dann genauso Original. Geburtsurkunden z.b. für Reisepass oder ähnliches müssen sowieso meist aktuell sein, da nützt der alte Wisch nichts.


Urkunden müssen nicht aktuell sein, sonst wären es keine Urkunden. Sowas wie Geburtsurkunde hält ein Leben lang. Außer man legt diese auf das Fensterbrett für 20 Jahre. So wie der OP.

El_Patovor 23 m

Urkunden müssen nicht aktuell sein, sonst wären es keine Urkunden. Sowas w …Urkunden müssen nicht aktuell sein, sonst wären es keine Urkunden. Sowas wie Geburtsurkunde hält ein Leben lang. Außer man legt diese auf das Fensterbrett für 20 Jahre. So wie der OP.


Nope. Stimmt zumindest in meinem Fall nicht. Ich musste am Standesamt meines Geburtsortes eine neue Geburtsurkunde ausstellen lassen obwohl ich noch ne alte hatte.



therealpinkvor 47 m

Nope. Stimmt zumindest in meinem Fall nicht. Ich musste am Standesamt …Nope. Stimmt zumindest in meinem Fall nicht. Ich musste am Standesamt meines Geburtsortes eine neue Geburtsurkunde ausstellen lassen obwohl ich noch ne alte hatte.



Was ihr in Österreich für Regelungen habt, versteht eh keine Sau. Selbst wenn es gute Gründe dafür gibt (etwa Neutralität) kapiert das bei uns niemand.

El_Patovor 29 m

Was ihr in Österreich für Regelungen habt, versteht eh keine Sau. Selbst w …Was ihr in Österreich für Regelungen habt, versteht eh keine Sau. Selbst wenn es gute Gründe dafür gibt (etwa Neutralität) kapiert das bei uns niemand.


Ist auch in D so. Versuch mal mit nem alten Teil zu heiraten.
Avatar

GelöschterUser761776

therealpinkvor 1 h, 20 m

neue Geburtsurkunde ausstellen lassen obwohl ich noch ne alte hatte.



Das klingt doch plausibel und erinnert ein wenig an FORTRAN
The primary purpose of the DATA statement is to give names to constants; instead of referring to pi as 3.141592653589793 at every appearance, the variable PI can be given that value with a DATA statement and used instead of the longer form of the constant. This also simplifies modifying the program, should the value of pi change.

Xerox Basic FORTRAN and Basic FORTRAN IV Manual,
Bearbeitet von: "Schleef" 15. Jun

Probier mal die App FastScanner.

Ich habe hier auch nur noch alles digital. Gespeichert auf dem PC und auf dem NAS.

Sind ca. 20.000 Dokumente, Rechnungen etc.
Deine Geburtsurkunden kannst du nach dem Einscannen doch einfach in durchsichtige Hüllen einlegen und oben per Tesa zukleben. So sind sie außerdem noch etwas Luftgeschützt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Empfehlung Surface Pro, Surface Book oder doch wieder was anderes11
    2. AIDA - Trinkgelder inklusive2236
    3. Amazon: Hat jemand auf meine Daten/Konto Zugriff, wenn ich den Prime Versan…1113
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1952713

    Weitere Diskussionen