[Lebenshilfe] Zylinderkopfdichtung kaputt. Auto reparieren oder verkaufen?

eingestellt am 27. Okt 2016
Hallo miteinander und Danke vorab! Bräuchte mal wieder die hiesige Schwarmintelligenz. Beim Reifenwechsel gabs eine böse Überraschung. Wenigstens die Zylinderkopfdichtung, eventuell auch der ganze Kopf, ist kaputt. Eine Reparatur kostet wenigstebs 1.500 eur. Die Frage ist ob sich das noch lohnt. es ist ein 10 jahre alter golf 5 mit 225k km runter. marktwert ohne schäden wäre wohl irgendwo bei 4.000. wir überlegen grad ob wir das auto deshalb verkaufen sollen (und tendieren dazu). aber wenn ja, wie wird man den Wagen möglichst stressfrei und gewinnbringend los ohne sich mit tausend "was letzte preis?" leuten rumärgern zu dürfen? Hilfe, Ratschläge und Tipps dringend gesucht!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
38 Kommentare
Dein Kommentar