LED-Fernseher über Funksteckdose ein- / ausschalten --> Problem?

eingestellt am 24. Jan 2014
Hey,

ich plane meine Funksteckdosen (mechanisch, Schalter "knackt" beim Ein- / Ausschalten) und damit u.a. meinen TV mittels Raspberry Pi über VoiceControl fernzusteuern.

Jetzt meine Frage (finde im Netz keine eindeutigen Aussagen):
Tut es dem Fernseher weh, wenn er "hart" vom Strom getrennt wird, ohne vorher in den Standby gesetzt worden zu sein?

Meine Beobachtung: Wenn der TV mittels Funksteckdose ausgemacht wird (ohne Standby) und er wieder Strom bekommt, geht er direkt an, ohne vorher in den Standby zu gehen (was für mein Vorhaben ja erst mal positiv wäre).

Kennt sich jemand näher mit der Materie aus? Macht es Sinn, z.B. eine Steckerleiste mit Überspannungssschutz zwischen TV und Funksteckdose zu klemmen?

Es handelt sich um einen LG 47LA6608.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
17 Kommentare
Dein Kommentar