eingestellt am 28. Okt 2022 (eingestellt vor 23 h, 22 m)
kennt sich hier jemand mit Chesterfield Couches aus?
Ich habe bei uns in einem Gebrauchtwaren laden eine Couch gefunden in die ich mich ein wenig verguckt habe meine Freundin konnte ich von der Optik auch sofort überzeugen, allerdings ist der Preis mit 3000 Euro angegeben und da wollte ich Mal hier um Rat fragen, falls sich jemand auskennt und eine Einschätzung geben mag
3471422461666966119.jpgEs fühlt sich an und sieht aus wie echtes Leder, woraus der Preis trotz gebraucht wahrscheinlich resultiert. Jetzt wollte ich wissen ob das realistisch ist oder ob ich da noch Verhandlungsspielraum habe

Abgesehen von ein paar kleinen Macken an den unteren Kanten hat die Couch zudem einen Kratzer. Würde man den wieder raus bekommen können?
1990077461666965999.jpgÜber ein paar Tips oder allgemeine Hinweise würde ich mich freuen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Erstmal Gratulation zu der Freundin. Sie muss dich wirklich lieben.
    3000 sind imho viel zu teuer, da muss ne 1 vorne dran stehen.
  2. Avatar
    Man merkt das die meisten nix gescheites Zuhause stehen haben. Für 1000 oder 1500 bekommste keine ordentliche Chesterfield... von Leder red ich mal garnicht. Es gibt natürlich auch billige Nachbauten... das kann man aber anhand der Bilder schwer einschätzen... wenn das Teil echt ist und richtig gepolstert, also kein Poco/IKEA-Schaumdreck, dann ist der Preis leider ok, da man sowas kaum noch bekommt.
    Avatar
    Das habe ich mir auch gedacht. Wenn man mal guckt was ne richtige Chesterfield neu kostet …
  3. Avatar
    3000,00 € sind unrealistisch respektive überhöhter Preis m.M.n.

    Zumal in diesem Zustand. Das Leder wirkt durchaus "gebraucht", ergo grob gereinigt, aber nicht "neuwertig".

    Für 850,00 - 1300,00 € - je nach restlichem Detailzustand - lässt sich darüber nachdenken.

    Der Kratzer.. sofern Du geeignete Lederpolitur und -imprägnierung findest, lässt er sich zumindest farblich einebnen. Wie tief er im Material verankert ist, sehe ich auf Deinem Bild nicht. Edit: Scheint zumindest kein mit dem Fingernagel deutlich erfühlbarer Schnitt zu sein, ergo bleibt die Korrektur am farblich geeigneten Politurmittel hängen. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Autor*in
    Danke:D
    hatte einiges an online Preisen und auch von eBay Kleinanzeigen Mal verglichen und vieles liegt eher bei der hälfte auch wenn es natürlich eine andere Couch ist. Die selbe habe ich leider nirgends gefunden bis jetzt:/
  5. Avatar
    Ich würde sagen, der Händler sollte noch 500-1000€ drauflegen, damit man sie nehmen kann.
  6. Avatar
    Autor*in
    Danke, das bekräftigt mich in meiner Einschätzung schon Mal gut!
  7. Avatar
    die einzig wahre Ledercouch:
    38188485-oBBXB.jpg
    Avatar
    Autor*in
    Auf der haben meine Freundin und ich uns kennengelernt, aber wir wollten halt ne neue haben!^^
Avatar
Top-Händler