LeEco Le Max 2

6
eingestellt am 7. Mai
Hat irgendjemand Erfahrung mit diesem Handy und kann mir eben fix seine Rezession posten.

Da mein SE mit 16GB zu klein ist suche ich was größeres.

kimovil.com/de/…8gb

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
Ich nutze das seit anderthalb Jahren. Habe die "Cuoco" ROM drauf. Aus einem mir unbekannten Grund zieht die aber seit über einem Jahr keine OTA Updates mehr. Aber ansonsten läuft das (alte) System sehr gut, scheue mich deshalb vor einer Neuinstallation. Hab die Version mit 32 GB. Auch das ist etwas knapp. Würde es mir wieder kaufen, aber wenn dann nur die größere Version.

Akku ist immer noch ordentlich, dürfte aber ruhig etwas grüßer sein. Quickcharge funktioniert ziemlich gut, daher ist das nicht so tragisch. Fingerabdruckscanner habe ich noch nie benutzt.
220 Euro für die große Version ist eher zu viel. Eigentlich ist nur die 32GB Version preislich attraktiv. Die beliebten Farben sind auch seit Monaten fast überall weg, weil der Abverkauf schon lange läuft.

Du bekommst halt bei Leeco viel Hardware fürs Geld, aber bei der Software musst du selbst Hand anlegen. Die Shop ROM sollte man besser gleich runter machen. Bei der originalen ROM muss man die Google Dienste nachinstallieren. Die originale ROM ist zwar benutzbar, aber hat Übersetzungslücken und es ist viel Software instaliert, die nur für China gedacht ist. Nur mit Lineage OS oder einer Custom ROM bekommst du ein System, das für europäische Nutzer gut benutzbar ist.
Mit LineageOS 15.1 ein top Gerät.
Bestpreise lagen so bei 140€.
Alternativ käme noch das ZTE Axon 7 in Frage, hat das bessere Display, ansonsten nehmen die sich nicht viel.
Tobiasvor 45 m

220 Euro für die große Version ist eher zu viel. Eigentlich ist nur die …220 Euro für die große Version ist eher zu viel. Eigentlich ist nur die 32GB Version preislich attraktiv. Die beliebten Farben sind auch seit Monaten fast überall weg, weil der Abverkauf schon lange läuft.Du bekommst halt bei Leeco viel Hardware fürs Geld, aber bei der Software musst du selbst Hand anlegen. Die Shop ROM sollte man besser gleich runter machen. Bei der originalen ROM muss man die Google Dienste nachinstallieren. Die originale ROM ist zwar benutzbar, aber hat Übersetzungslücken und es ist viel Software instaliert, die nur für China gedacht ist. Nur mit Lineage OS oder einer Custom ROM bekommst du ein System, das für europäische Nutzer gut benutzbar ist.


Wie immer alles drastisch überzogen dargestellt.... Nutze die original ROM seit Monaten, absolut keine Probleme und gut nutzbar.

Das Rom ist auf MIUI Niveau und ganz gut.

(bevor hier irgendwelche Kinderromflasherkommentare aufkommen, hab schon seinerzeit beim SL45 mit Handyromflashen angefangen, wenn es nicht sogar früher war)
chillersongvor 50 m

Wie immer alles drastisch überzogen dargestellt.... Nutze die original ROM …Wie immer alles drastisch überzogen dargestellt.... Nutze die original ROM seit Monaten, absolut keine Probleme und gut nutzbar.Das Rom ist auf MIUI Niveau und ganz gut.(bevor hier irgendwelche Kinderromflasherkommentare aufkommen, hab schon seinerzeit beim SL45 mit Handyromflashen angefangen, wenn es nicht sogar früher war)



Du weißt ja nicht, wie viel Ahnung er vom Flashen und erweiterten Einstellungen am System hat. Ich konnte die originale ROM auch gut benutzen, aber z.B. meinen Eltern hätte ich ein Smartphone damit nicht in die Hand gegeben.

Im Zweifel kennen sich die Leute eben nicht aus und haben bei Kimovil nur geschaut, welche Geräte bei Preis/Leistung am meisten bieten. Im Chinamobiles Forum liest man immer wieder, dass oft das Handy direkt aus der Verpackung mit allen Daten eingerichtet wurde und die Shop ROM benutzt wird. Auch hier wird bei fast jedem Xiaomi Deal erst mal gefragt, ob man das Smartphone sofort benutzen kann und ob es Deutsch unterstützt.
AKkulaufzeit ist schlecht, trotz Customrom. Ich würde aufgrund des momentan hohen Preises, weil eigentlich wird das Teil nicht mehr produziert, lieber etwas anderes kaufen, Xiaomi z.B.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler