leeres Paket von Mediamarkt

41
eingestellt am 13. Okt 2018
Guten Abend zusammen.
Habe gestern meine Onlinebestellung von Mediamarkt erhalten. Allerdings habe ich im Paket nur eine aufgerissene Produktverpackung ohne Inhalt vorgefunden.
Danach ist mir noch das Klebeband mit dem Schriftzug „DHL nachverpackt“ aufgefallen...

Hab das Ganze jetzt an Mediamarkt gemeldet.

Habt ihr schon mal eine ähnliche Situation gehabt und wie ist das abgelaufen? Wie lange hat es gedauert
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
keeeeeevin13.10.2018 18:11

Was war drin


Ohh Kevin, lies den Text. Eine leere Verpackung war drin..
Leon.Belmont13.10.2018 18:19

Warum hast du das Paket überhaupt angenommen?


Weil er wohl was bestellt hat.
mach mal paar fotos amcik
Das Klebeband wird bei uns für alles mögliche benutzt, auch wenn bspw. die Amazon Kartons den Druck von dem schönen Hundefutter ( ) nicht aushalten oder um ein etwas ausgebeultes Paket wieder in richtige Form zu pressen.
Wenn eins aber offen ist und sich kein Inhalt mehr drin befindet, fliegt es eigentlich raus und wird vom Innendienst später zurück geschickt. Schon bisserl seltsam, dass leer zuzukleben. Bin doch froh, wenn ich eins weniger habe anstatt auf den Stress mit ner Beschwerde.
41 Kommentare
So, einige hier hatten es schon richtig geschrieben...

Nach einer Woche kam eine Aufforderung zur Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung und ich sollte das Paket bei DHL reklamieren. Den Einlieferungsbeleg hierzu wollten sie ebenfalls.

Nochmal ne Woche später kam dann wieder ein Paket, dieses Mal mit Inhalt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen