Lego Hype - Hab ich was verpasst?

28
eingestellt am 5. Mär
Hallo liebe Community,

in vielen Deals (10x PB Aktionen, real FF etc.) lese ich, dass viele Leute Lego Artikel kaufen. Mir ist ein wenig schleierhaft weshalb? Sind das alle Sammler und hoffen auf EOL oder sind das Wiederverkäufer weil Lego Artikel so wertstabil sind? Ich kann mir das noch nicht so recht erklären. Vielleicht kann hier ein Lego Fan mal aus dem Nähkästchen plaudern.

Danke!
Zusätzliche Info
28 Kommentare
Entweder Spaß am bauen, oder Import - Export, oder beides... Mehr nicht...
Ja, da hast du was verpasst.

Bevor du in ein bis zwei Jahren darauf aufmerksam wirst, auch mal gleich zu Krptowährung informieren.

meiner meinung nach geht mit Legi einiges, aber Lagerung usw ist nervig. Allein auch schon wenn man schlechte Verpackungen erhält.

und es sind viel zu viele gerade auf dem Zug.
Frage ich mich auch...
okolyta5. Mär

Ja, da hast du was verpasst. Bevor du in ein bis zwei Jahren darauf …Ja, da hast du was verpasst. Bevor du in ein bis zwei Jahren darauf aufmerksam wirst, auch mal gleich zu Krptowährung informieren. meiner meinung nach geht mit Legi einiges, aber Lagerung usw ist nervig. Allein auch schon wenn man schlechte Verpackungen erhält.und es sind viel zu viele gerade auf dem Zug.


Zu spät, Blase sollte diesen Monat noch platzen
Lego ist einfach genial. Deshalb.
Kryptoblase ist doch schon zehn Mal geplatzt und trotzdem gehts wieder nach oben. Keine Sorge, in Sachen Krypto bin ich besser informiert.

Aber wie lange soll man denn sowas lagern? Schaut man sich den Lego Porsche an, ist der ja eigentlich immer für 200€ zu haben....

Klar macht Lego Spaß... nur vor einigen Jahren hat man Lego nicht wie verrückt gekauft.. Spaß hat es doch trotzdem gemacht.
Nicht jedem Jubelperser hier glauben schenken
erzähl mir mehr
andybrandy5. Mär

Kryptoblase ist doch schon zehn Mal geplatzt und trotzdem gehts wieder …Kryptoblase ist doch schon zehn Mal geplatzt und trotzdem gehts wieder nach oben.


Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist das ein Kurs nach oben?
Bearbeitet von: "Amselchen" 5. Mär
Lego macht einfach Spaß... Das mit der Wertsteigerung hab ich schon längst aufgegeben... Einfach bauen und happy dabei sein
thx
Solche Sammelblasen platzen zwangsläufig und immer. Abgesehen von individuellen Kunstwerken und antiken Artefakten wird einem nichts einfallen, was jenseits von Jahr oder Jahrzehnten hohes Interesse und steigende Preise findet. Am Ende bleibt nur diejenige Minderheit, die sich unabhängig von Verkaufspreisen dafür interessieren.

Vielleicht wird's sogar bei den Kryptowährungen so laufen, denn tatsächlich werden die - in der Oberwelt - ja kaum zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen genutzt.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 5. Mär
Amselchen5. Mär

Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist da …Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist das ein Kurs nach oben?



das ist aber sehr kurzfristig betrachtet.
schau dir mal den kursverlauf des letzten jahres bzw. der jahre davor an.
das ist nur ein verschnaufer und ein guter zeitpunkt mmn. wieder aufzustocken.
schau dir bosch, vw und viele andere große firmen an.
sie fangen alle an kryptos zu implementieren.
das wird noch in ungeahnte höhen steigen, wobei ich persönlich von bitcoin nix halte.
da gibt es deutlich fortschrittlichere kryptos.
grobian5. Mär

das ist aber sehr kurzfristig betrachtet.schau dir mal den kursverlauf des …das ist aber sehr kurzfristig betrachtet.schau dir mal den kursverlauf des letzten jahres bzw. der jahre davor an.das ist nur ein verschnaufer und ein guter zeitpunkt mmn. wieder aufzustocken.schau dir bosch, vw und viele andere große firmen an.sie fangen alle an kryptos zu implementieren.das wird noch in ungeahnte höhen steigen, wobei ich persönlich von bitcoin nix halte.da gibt es deutlich fortschrittlichere kryptos.


Die fangen an, Anwendungen für die Blockchain zu suchen. Ich bezweifle, dass irgendeine der aktuellen Cryptowährungen sich durchsetzen wird.
Noticed5. Mär

Die fangen an, Anwendungen für die Blockchain zu suchen. Ich bezweifle, …Die fangen an, Anwendungen für die Blockchain zu suchen. Ich bezweifle, dass irgendeine der aktuellen Cryptowährungen sich durchsetzen wird.



schau dir mal iota an.
bosch und vw haben auf der bosch connected world offiziell gesagt, dass iota in zukunft verwendung finden wird.
fujitsu ist auch kurz vor einer verkündung.
ebenso werden in taipei personen id's auf iota basis erscheinen.
und auch weitere smart city projekte werden dort momentan mit iota geplant und realisiert.
china wird vermutlich bald folgen.
es gibt unzählige weitere beispiele.
das ist kein "suchen" mehr.
schaut man sich den data marketplace an, sieht man welche großen firmen da in zukunft auch noch involviert sein werden (einfach ganz nach unten scrollen).
die blockchain technologie ist veraltet.
das sieht man auch an den unglaublichen bemühungen der blockchainlobby, iota schlecht zu machen
aber ich gebe dir recht - für blockchain wird immernoch nach anwendungen gesucht
bei iota hat man diese schon gefunden.
Bearbeitet von: "grobian" 5. Mär
grobian5. Mär

das ist aber sehr kurzfristig betrachtet.schau dir mal den kursverlauf des …das ist aber sehr kurzfristig betrachtet.schau dir mal den kursverlauf des letzten jahres bzw. der jahre davor an.das ist nur ein verschnaufer und ein guter zeitpunkt mmn. wieder aufzustocken.schau dir bosch, vw und viele andere große firmen an.sie fangen alle an kryptos zu implementieren.das wird noch in ungeahnte höhen steigen, wobei ich persönlich von bitcoin nix halte.da gibt es deutlich fortschrittlichere kryptos.


Naja soll jeder davon halten was er will. Ich persönlich finds eher dämlich Geld in etwas zu investieren das keinerlei realen Gegenwert hat und von heute auf morgen wertlos sein könnte.
Amselchen5. Mär

Naja soll jeder davon halten was er will. Ich persönlich finds eher …Naja soll jeder davon halten was er will. Ich persönlich finds eher dämlich Geld in etwas zu investieren das keinerlei realen Gegenwert hat und von heute auf morgen wertlos sein könnte.



Viel Geld würde ich da persönlich auch nicht reinstecken.
Es ist eine Wette in die Zukunft.
Hoch riskant aber unglaublich interessant, wenn man sich mal auch mit der Technologie auseinandersetzt.
Selbst wenn der Wert auf Null geht, habe ich trotzdem schon gewonnen, weil ich dadurch mit dem Programmieren angefangen habe, um die Materie besser zu verstehen.
Abgesehen davon, lässt sich einfach verdammt viel Geld damit machen - egal ob die Kurse steigen oder fallen.
Wer da auf das richtige Pferd setzt macht mit wenig Einsatz unmengen an Geld.
Bearbeitet von: "grobian" 5. Mär
Ich kaufe es günstig und baue es auf, weil ich Spass dran habe. Anschliessend verkaufe ich es in der Regel ungefähr zum einstandspreis aufgebaut weiter da ich keinen Platz habe alle Sets irgendwohin zu stellen. Im Winter baue ich halt viel und kauf deshalb viel. Wertanlage aus meiner Sicht nur bei einigen wenigen Sets und klar sind Reseller unterwegs, aber mit lagerung, steuer, etc. keine Ahnung, ob sich das dann noch lohnt
Wetterfrosch485. Mär

Ich kaufe es günstig und baue es auf, weil ich Spass dran habe. …Ich kaufe es günstig und baue es auf, weil ich Spass dran habe. Anschliessend verkaufe ich es in der Regel ungefähr zum einstandspreis aufgebaut weiter da ich keinen Platz habe alle Sets irgendwohin zu stellen. Im Winter baue ich halt viel und kauf deshalb viel. Wertanlage aus meiner Sicht nur bei einigen wenigen Sets und klar sind Reseller unterwegs, aber mit lagerung, steuer, etc. keine Ahnung, ob sich das dann noch lohnt



Denke auch, dass es sich als Reseller kaum lohnen dürfte.
Viele hoffen einfach auf steigende Preise, wobei ich denke, dass der Zug abgefahren ist bei Lego.
Die Auflagenzahlen sind einfach zu groß.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
Amselchen5. Mär

Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist da …Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist das ein Kurs nach oben?


War sogar letztens auf 5000€, nun wieder auf 9000€
In unserer Überflussgesellschaft muss das Geld ja irgendwo hin. Gut für die Konjunktur.
Amselchen5. Mär

Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist da …Ist der Bitcoin nicht erst von 15.000€ auf 9000€ gefallen? Inwiefern ist das ein Kurs nach oben?


Ach was... Wenn man über Weihnachten 10 kg zunimmt und bis Ostern 5 kg abnimmt... Hat man dann nicht 5 kg abgenommen?
Amselchen5. Mär

Naja soll jeder davon halten was er will. Ich persönlich finds eher …Naja soll jeder davon halten was er will. Ich persönlich finds eher dämlich Geld in etwas zu investieren das keinerlei realen Gegenwert hat und von heute auf morgen wertlos sein könnte.



Und du glaubst wirklich, dass der Papierfetzen in deinem Geldbeutel etwas wert ist?

Auf ein System zu setzen, welches Geld druckt als gäbe es kein Morgen mehr um damit marode Finanzsysteme zu sanieren, ist sicher auch nicht die Zukunft. Nur eine Frage der Zeit bis die Blase platzt, dann bringen einem die Papierfetzen nichts mehr.
pgasus6. Mär

Und du glaubst wirklich, dass der Papierfetzen in deinem Geldbeutel etwas …Und du glaubst wirklich, dass der Papierfetzen in deinem Geldbeutel etwas wert ist? Auf ein System zu setzen, welches Geld druckt als gäbe es kein Morgen mehr um damit marode Finanzsysteme zu sanieren, ist sicher auch nicht die Zukunft. Nur eine Frage der Zeit bis die Blase platzt, dann bringen einem die Papierfetzen nichts mehr.


Mach mal halblang mit deinem Aluhut Geschwurbel. Hinter jedem dieser Fetzen steht immer noch das Versprechen einer ganzen Volkswirtschaft auf Gegenwert.
@Wetterfrosch48 Machst du das mit kaufen , zusammenbauen und verkaufen öfters? Wie weit unter Kaufpreis geht es denn i.d.R. weg?
chartmixvor 14 m

@Wetterfrosch48 Machst du das mit kaufen , zusammenbauen und verkaufen …@Wetterfrosch48 Machst du das mit kaufen , zusammenbauen und verkaufen öfters? Wie weit unter Kaufpreis geht es denn i.d.R. weg?


Ja sehr oft da ich Spass am bauen habe, aber keinen Platz um die Sachen alle hinzustellen. Bei den meisten Sets gehe ich +/- null raus, bei einigen aber auch mal mit 10% oder 15% Verlust (meistens bei den Lego exklusiven Sets die man nicht mit so hohem Rabatt bekommt, z.b. Pariser Restaurant). Ich kauf halt immer viele Sets wenn es gerade gute Aktionen gibt, wie zuletzt bei Rakuten mit dem 30fachen Superpunkten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler