Leipzig Wochendtrip / Habt ihr Tipps bzw. Schnäppchen?

Hallo Zusammen,

Ich mache am langen Osterwochenende einen Trip vom Schwabenland nach Leipzig für 4 Tage in einem Hotel am Augustus Platz.

Habt ihr für mich Tipps,Ratschläge, Infos, gute Internetseiten, Gutscheine , 2für1/4für2 Coupos z.B. Essen oder Eintritt.
Gibts es Rabattmöglichkeiten für den Leipziger Zoo oder für den Freizeitpark BELANTIS, Restaurants?

Was muss man unbedingt gesehen haben?
Was gibt es für gute Discos? Restaurants?
Ist die Disco MoritzBastei bei der Uni zu empfehlen?

Welche Einkaufspassagen sind die Besten?
Was kann man am besten an den Feiertagen und Sonntags machen, wenn alle Läden zuhaben?

Vielen Dank schon mal im Voraus für Ortskundige Beiträge ;-)

Beliebteste Kommentare

1.) Wir als Leipziger gehen auch oft in den Leipziger Zoo, da kann man den ganzen Tag verbringen. Gondwanaland ist auch beeindruckend, dort drinnen unbedingt die Bootsfahrt (1€) machen! Ich empfehle die Tickets hier zu kaufen: shop.lvb.de/zoo…tml Vorteil: Der normale Eintrittspreis als Tageskarte wird gedeckt, zusätzlich gibt es noch eine Tageskarte für den MDV- also Straßenbahn, Bus und S-Bahn (inklusive City-Tunnel, ebenfalls sehenswert). Es empfiehlt sich aber bei schönem Wetter zu gehen, sonst werden die Wege eine Schlammschlacht. Den Zoo-Besuch würde ich für Sonntag empfehlen, da kann man schon den ganzen Tag verbringen.
2.) Belantis würde ich nicht unbedingt empfehlen, ist wie jeder andere Freizeitpark auch, außer euch interessiert die Achterbahn "Hurrican".
3.) Shopping-Möglichkeiten gibt es in der gesamten Innenstadt, besonders Peters- und Grimmaische Straße. Von den Höfen am Brühl rate ich ab! Weiteres Shopping-Erlebnis gibt es in den Promenaden Hauptbahnhof. Das größte Shopping-Center ist "Nova-Eventis", direkt an der A9 Leipzig-West, 20 Minuten von der Innenstadt entfernt.
4.) Generell empfehle ich, alles mit den Öffi´s (Citytunnel oder StraBa) abzuklappern, Parkhaus kann in der Innenstadt besonders teuer werden!
5.) Lohnenswert auf jeden Fall: Völkerschlachtdenkmal oder Panorama-Tower (von den Leipzigern liebevoll "Uni-Riese" genannt) (3,50€), beides bietet einen perfekten Blick über Leipzig, wobei der Panorama-Tower nur 100m von Eurer Unterkunft entfernt sein dürfte
6.)Im Asisi-Panometer findet ihr das größte Panorama-Bild der Welt: asisi.de/ind…d=7 Eintritt: 10€/Person
7.)Im Barfussgässchen am Marktplatz lohnt es sich abends etwas zu trinken, da ist immer etwas los
8.) Die besten Sehenswürdigkeiten sind auf jeden Fall wie oben beschrieben Völkerschlachtdenkmal, dann sicherlich Thomas- und Nikolaikirche und die Mädler-Passage. Überall kostenloser Eintritt.
9.) Im Brauhaus an der Thomaskirche gibt es leckere Pasta-Gerichte und bei schönem Wetter Biergarten-Feeling nur 50m von J. Sebastian Bachs Grab entfernt!
10.) Am Sonntag ist sicherlich eine Stadtrundfahrt vor oder nach dem Zoo-Besuch ganz sinnvoll, die Stationen sind gegenüber dem Hauptbahnhof in der Nähe vom Augustusplatz.

Ich wünsche viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt!




27 Kommentare

Die 'Leipziger Funzel', ein Kabarett, bietet für bestimmte Vorstellungen mit der IKEA-Family-Card 2 Karten zum Preis von 1 an. Gilt z.B. für Samstag 15 Uhr.
Falls Euch so etwas interessiert.

Am Feiertag / Sonntag würde ich in den Zoo gehen.

seefrank

Die 'Leipziger Funzel', ein Kabarett, bietet für bestimmte Vorstellungen mit der IKEA-Family-Card 2 Karten zum Preis von 1 an. Gilt z.B. für Samstag 15 Uhr. Falls Euch so etwas interessiert.Am Feiertag / Sonntag würde ich in den Zoo gehen.



Karbarett ist weniger was für uns, und den sächsischen Dialekt verstehen wir auch nur schwer.

Das mit dem Zoo haben wir so vor. Ist der da arg überfüllt?
Gibts da vergünstigungen?

seefrank

Die 'Leipziger Funzel', ein Kabarett, bietet für bestimmte Vorstellungen mit der IKEA-Family-Card 2 Karten zum Preis von 1 an. Gilt z.B. für Samstag 15 Uhr. Falls Euch so etwas interessiert.Am Feiertag / Sonntag würde ich in den Zoo gehen.



Wenn das Wetter einigermaßen ist, dann wird der Zoo durchaus recht voll sein. Wir waren einmal zu Pfingsten dort (sind auch nicht aus Leipzig) und es war schon ziemliches Gedrängel. Aber der Zoo ist wirklich sehenswert. Speziell auch das Gondwanaland.

Ich hoffe, dass es hier evtl. noch ein paar Tipps von Einheimischen geben wird, denn wir sind (zwar nur für 2 Tage) auch über Ostern in Leipzig.

1.) Wir als Leipziger gehen auch oft in den Leipziger Zoo, da kann man den ganzen Tag verbringen. Gondwanaland ist auch beeindruckend, dort drinnen unbedingt die Bootsfahrt (1€) machen! Ich empfehle die Tickets hier zu kaufen: shop.lvb.de/zoo…tml Vorteil: Der normale Eintrittspreis als Tageskarte wird gedeckt, zusätzlich gibt es noch eine Tageskarte für den MDV- also Straßenbahn, Bus und S-Bahn (inklusive City-Tunnel, ebenfalls sehenswert). Es empfiehlt sich aber bei schönem Wetter zu gehen, sonst werden die Wege eine Schlammschlacht. Den Zoo-Besuch würde ich für Sonntag empfehlen, da kann man schon den ganzen Tag verbringen.
2.) Belantis würde ich nicht unbedingt empfehlen, ist wie jeder andere Freizeitpark auch, außer euch interessiert die Achterbahn "Hurrican".
3.) Shopping-Möglichkeiten gibt es in der gesamten Innenstadt, besonders Peters- und Grimmaische Straße. Von den Höfen am Brühl rate ich ab! Weiteres Shopping-Erlebnis gibt es in den Promenaden Hauptbahnhof. Das größte Shopping-Center ist "Nova-Eventis", direkt an der A9 Leipzig-West, 20 Minuten von der Innenstadt entfernt.
4.) Generell empfehle ich, alles mit den Öffi´s (Citytunnel oder StraBa) abzuklappern, Parkhaus kann in der Innenstadt besonders teuer werden!
5.) Lohnenswert auf jeden Fall: Völkerschlachtdenkmal oder Panorama-Tower (von den Leipzigern liebevoll "Uni-Riese" genannt) (3,50€), beides bietet einen perfekten Blick über Leipzig, wobei der Panorama-Tower nur 100m von Eurer Unterkunft entfernt sein dürfte
6.)Im Asisi-Panometer findet ihr das größte Panorama-Bild der Welt: asisi.de/ind…d=7 Eintritt: 10€/Person
7.)Im Barfussgässchen am Marktplatz lohnt es sich abends etwas zu trinken, da ist immer etwas los
8.) Die besten Sehenswürdigkeiten sind auf jeden Fall wie oben beschrieben Völkerschlachtdenkmal, dann sicherlich Thomas- und Nikolaikirche und die Mädler-Passage. Überall kostenloser Eintritt.
9.) Im Brauhaus an der Thomaskirche gibt es leckere Pasta-Gerichte und bei schönem Wetter Biergarten-Feeling nur 50m von J. Sebastian Bachs Grab entfernt!
10.) Am Sonntag ist sicherlich eine Stadtrundfahrt vor oder nach dem Zoo-Besuch ganz sinnvoll, die Stationen sind gegenüber dem Hauptbahnhof in der Nähe vom Augustusplatz.

Ich wünsche viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt!




kuehlewl

1.) Wir als Leipziger gehen auch oft in den Leipziger Zoo, da kann man den ganzen Tag verbringen. Gondwanaland ist auch beeindruckend, dort drinnen unbedingt die Bootsfahrt (1€) machen! Ich empfehle die Tickets hier zu kaufen: https://shop.lvb.de/zoo-leipzig-mobil-ticket.html Vorteil: Der normale Eintrittspreis als Tageskarte wird gedeckt, zusätzlich gibt es noch eine Tageskarte für den MDV- also Straßenbahn, Bus und S-Bahn (inklusive City-Tunnel, ebenfalls sehenswert). Es empfiehlt sich aber bei schönem Wetter zu gehen, sonst werden die Wege eine Schlammschlacht. Den Zoo-Besuch würde ich für Sonntag empfehlen, da kann man schon den ganzen Tag verbringen.2.) Belantis würde ich nicht unbedingt empfehlen, ist wie jeder andere Freizeitpark auch, außer euch interessiert die Achterbahn "Hurrican".3.) Shopping-Möglichkeiten gibt es in der gesamten Innenstadt, besonders Peters- und Grimmaische Straße. Von den Höfen am Brühl rate ich ab! Weiteres Shopping-Erlebnis gibt es in den Promenaden Hauptbahnhof. Das größte Shopping-Center ist "Nova-Eventis", direkt an der A9 Leipzig-West, 20 Minuten von der Innenstadt entfernt.4.) Generell empfehle ich, alles mit den Öffi´s (Citytunnel oder StraBa) abzuklappern, Parkhaus kann in der Innenstadt besonders teuer werden!5.) Lohnenswert auf jeden Fall: Völkerschlachtdenkmal oder Panorama-Tower (von den Leipzigern liebevoll "Uni-Riese" genannt) (3,50€), beides bietet einen perfekten Blick über Leipzig, wobei der Panorama-Tower nur 100m von Eurer Unterkunft entfernt sein dürfte :)6.)Im Asisi-Panometer findet ihr das größte Panorama-Bild der Welt: http://www.asisi.de/index.php?id=7#asisi_index_id_73 Eintritt: 10€/Person7.)Im Barfussgässchen am Marktplatz lohnt es sich abends etwas zu trinken, da ist immer etwas los :)8.) Die besten Sehenswürdigkeiten sind auf jeden Fall wie oben beschrieben Völkerschlachtdenkmal, dann sicherlich Thomas- und Nikolaikirche und die Mädler-Passage. Überall kostenloser Eintritt.9.) Im Brauhaus an der Thomaskirche gibt es leckere Pasta-Gerichte und bei schönem Wetter Biergarten-Feeling nur 50m von J. Sebastian Bachs Grab entfernt!Ich wünsche viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt!



Spitze Vielen Dank für deine Klasse Info.
1. Das mit dem Boot im Zoo hört ich gut an! 21€ für zoo +zug ist ja trotzdem relativ teuer. in stuttgart zahlt man um die 12€ eintritt.
2. Ok Belanits lassen wir weg. eher was für kleine kids
3. mal schauen ;-)
4. Über Citytunnel muss ich mich noch informieren.
5. Ja der tower ist direkt in der nähe. kostet da das aufzug fahren und die aussicht 3,50€?

In der MoritzBastei warst du da schonmal?
Gibts irgendwo noch Vergünstigungen?

Lohnenswert ist auch die Umgebung und den Cospudener und Markleeberger See. Da kommt man mit dem Bus raus. Lohnt aber nur bei schönem Wetter dort am Strand zu chillen. Am Markleeberger See gibt's ne Rating Strecke im Wildwasserpark. Aber es kann sein, dass da ne Reservierung notwendig ist wegen der großen Nachfrage.

gintonic

Lohnenswert ist auch die Umgebung und den Cospudener und Markleeberger See. Da kommt man mit dem Bus raus. Lohnt aber nur bei schönem Wetter dort am Strand zu chillen. Am Markleeberger See gibt's ne Rating Strecke im Wildwasserpark. Aber es kann sein, dass da ne Reservierung notwendig ist wegen der großen Nachfrage.



Was ist die "Rating Strecke im Wildwasserpark" ? Hab nix im Inetd azu gefunden

gintonic

Lohnenswert ist auch die Umgebung und den Cospudener und Markleeberger See. Da kommt man mit dem Bus raus. Lohnt aber nur bei schönem Wetter dort am Strand zu chillen. Am Markleeberger See gibt's ne Rating Strecke im Wildwasserpark. Aber es kann sein, dass da ne Reservierung notwendig ist wegen der großen Nachfrage.



Die Rafting-Anlage kann ich auch empfehlen, reicht auch das Zuschauen. Würde da aber nur mit dem Auto hinfahren, mit dem Bus ist es gerade am Wochenende eine lange Weltreise.

Wenn du uns sagst wie alt du bist und was du gerne machst empfehle ich dir noch gerne Clubs/Partys. Ansonsten MB KANN man machen (Studenten kommen günstiger rein) aber ich selbst (28 und viel draußen unterwegs) würde da nicht hingehen.

@ Inx: Er meint Wasser-Rafting.
Der City-Tunnel ist erst seit 5 Monaten eröffnet, sowas wie Leipzigs Mini-U-Bahn. Man kommt direkt am Marktplatz raus, also auch in der Nähe vom Augustusplatz und ist z.B. in 5 Minuten am Völkerschlachtdenkmal oder zu Fuß ab Station "Leipzig Hbf tief" in 10 Minuten am Zoo.
Der Zoo ist schon teuer (wir nehmen da die Jahreskarte), lohnt sich aber wirklich. Da gibt es im Moment viele Neuerungen, z.B. seit 1 Monat die Leoparden-Welt.
In den Panorama-Tower kommst du kostenlos rein, musst halt nur für die Plattform Geld bezahlen (http://www.panorama-leipzig.de/de/aussichtsplattform)
In die Moritzbastei kann man schon gehen, Vergünstigungen sind mir eher nicht bekannt. Falls es Kino sein darf: Das Cinestar im Herzen der Stadt ist relativ teuer, bietet aber alle Filme an.
Etwas privater und kleiner, dafür auch gemütlicher und günstiger ist es im Passage-Kino.

LG!

Das sind ja schon jede menge tipps.
wir sind ich 23, meine sis 21 und Studentin und meine Eltern ~50.

lnx

Das sind ja schon jede menge tipps. wir sind ich 23, meine sis 21 und Studentin und meine Eltern ~50.



Dann zahlt deine Schwester 15€ für den Zoo. Ermäßigung gilt für: Schwerbehinderte, Schüler, Berufsschüler, Studierende, Auszubildende, BDFler, FÖJler

Supergut und zu zivilen Preisen kann man im " schnitzelkeller" im Petersbogen-Center essen.

Sehr gut für Fleischliebhaber :-)

Alles frisch zubereitet und es gibt Hausgemachte Soljanka !

lnx

Das sind ja schon jede menge tipps. wir sind ich 23, meine sis 21 und Studentin und meine Eltern ~50.

Dann könnt ihr in die MB gehen da ist All You Can Dance für 3-5€. Ansonsten die Karl-Liebknecht-Straße vom neuen Radhaus aus runter laufen --> Sweat Club (scheinbar FR/SA zu), Cafe Waldi, Flower Power (lustige Bar, kann man mal reinschauen), Absturz (Feinkostgelände), Kickers In, Staubsauger, Ilses Erika. Ist die "Partymeile" in der Südvorstadt. Für die "guten" Partys kommt ihr wohl nicht in Frage außer ihr steht auf Linke-Hauspartys, Psytrance oder Techno.

Für den Sonntag würde ich Brunch (ab 10 Uhr) empfehlen. Gibt ein paar gute (All You Can Eat) z.B. im Süß und Salzig (8,50€, beste), Schwarz10 (Hausmark Schänke, günstig und gut), Symbiose (teuer), Hotel Seeblick etc.

Sonntagsbrunch könntet ihr auch mit dem Zoo verbinden, ist aber auch teuer, wir haben´s noch nicht gemacht: Kiwara-Savanne 14,50€/Person, afrikanische und deutsche Küche.
Ansonsten an Leipzigs größtem See, dem "Cossi" (Cospudener See) versuchen.

Ok dann zahl ich fürn zoo auch nur 15€ als Abendschüler mit normalem schulerausweis. brunch brauchen wir net haben wir im radisson hotel mit drin.

Samstag Abend auf jeden Fall ins Kakadu (geile Karaokebar mit 0:00 Uhr Special Effect) !!! Dann ab 4 Uhr in die Moritzbastei und Restefi**en

totmacher

ab 4 Uhr in die Moritzbastei und Restefi**en


lnx

ich 23, meine sis 21 (...) und meine Eltern


Zum Abendessen in sehr geilem Ambiente empfehle ich das Sol-y-mar in der Gottesauer Str. (nähe Zentrum/Augustusplatz)
solymar-leipzig.de
Lecker, wirklich beeindruckende Speisen für jeden Geschmack und Preislich gut gelegen (selbst für uns Schwaben)

Vom Völkerschlachtdenkmal aus sieht man direkt nebendran ein Krematorium (sieht aus wie ein Kloster) im Park/Friedhofsgelände. Sieht wahnsinnig toll aus. Hätten wir mehr Zeit gehabt, hätten wir (bei schönem Wetter) in dem Gebiet einen großen Spaziergang gemacht.

lnx

Ok dann zahl ich fürn zoo auch nur 15€ als Abendschüler mit normalem schulerausweis. brunch brauchen wir net haben wir im radisson hotel mit drin.



Und das Frühstück im Radisson blu soll wirklich gut sein, wenn auch sehr teuer. Aber wenn es im Komplettpaket schon drin ist - einfach genießen. :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1212
    2. Dänisches Bettenlager Matratze umtauschen89
    3. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…43
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?89

    Weitere Diskussionen