Leiser 3D Drucker für unter 250€

6
eingestellt am 27. Apr
Hallo Leute,

ich habe eine Frage und hoffe das ihr vielleicht ein paar Ideen habt.
Ich suche einen 3D Drucker der möglichst so leise ist das man ihn bei seiner Arbeit im Nebenraum nicht hört. Der Drucker muss nicht besonders groß sein, sollte aber out of the box ein gutes Druckergebnis liefern, halt ein guter Einsteigerdrucker für unter 250€.
Gibt es da was gutes? Hab mich schon informiert war aber noch nicht so zufrieden.
LG
Zusätzliche Info
Leiser GutscheineFragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
Da kommt eigentlich nur ein Mono-Laser in Frage. Schau doch mal, was beim Händler Deines Vertrauens im Angebot ist und schau dann in die Datenblätter zum Thema Geräuschentwicklung.
1337-to-go27.04.2020 22:54

Da kommt eigentlich nur ein Mono-Laser in Frage. Schau doch mal, was beim …Da kommt eigentlich nur ein Mono-Laser in Frage. Schau doch mal, was beim Händler Deines Vertrauens im Angebot ist und schau dann in die Datenblätter zum Thema Geräuschentwicklung.


Ich möchte aber einen FDM Drucker
Mein Informationsstand mag nicht taufrisch sein, aber das gibt es so doch überhaupt nicht?

Selbst die günstigsten China-Modelle fangen erst ab ca 150 € an.
Und da brauch man dann noch nicht mit besonders guten Druckergebnissen rechnen, Out of the Box schon gar nicht.
Und wenn es dann noch leise sein soll, wäre ja zusätzlich ein ordentliches Gehäuse notwendig?

Da wird es wahrscheinlich schon eine vierstellige Summe ...
Bearbeitet von: "Cahuella" 28. Apr
Schau nach einem günstigen Drucker, bei dem du die Stepper Motor Driver tauschen kannst. Hab die damals bei meinem günstigen Anycubic ausgetauscht (weiß nicht mehr, gegen TMC 2100 oder irgendwie sowas) und das hat wirklich was gebracht.
Ender 3 pro + Silent Board.
+ eventuell 12V Lüfter mod
Der I3 Mega von Anycubic ist relativ easy zum modden, damit du den leise bekommst. Druckergebnisse sind Top, wenn man sich mit der Materie beschäftigt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler