Leiser PC für Internetanwendungen

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem PC der vor allem leise sein soll. Genutzt werden soll er vor allem für Internetanwendungen - hier aber richtig (um die 100 Browser Tabs sollte er gut verarbeiten können).

Bin hier auf das aktuelle Angebot von Arlt gestoßen, den Mr. Whisper Ultra:

arlt.com/ARL…tml

Was haltet ihr von der Kiste ? (Mache mir ein wenig Sorgen, ob die Onboard Grafikkarte ausreicht).

12 Kommentare

1) Kommt ein Selbstbau in Frage (bzw. zusammenbauen lassen bei Hardwareversand.de z.B.)?
2) "Silent" Rechner sind i.d.R. nicht leise
3) Wenn du nur surfst, reicht die integrierte Lösung vollkommen aus
4) Wird gespielt?

DealBen

1) Kommt ein Selbstbau in Frage (bzw. zusammenbauen lassen bei Hardwareversand.de z.B.)?2) "Silent" Rechner sind i.d.R. nicht leise3) Wenn du nur surfst, reicht die integrierte Lösung vollkommen aus4) Wird gespielt?



Hi, klar, wenn sich das rechnen würde, wäre das einen Blick wert

Zwingend lautlos muss er nicht sein, ich habe aktuell nur eine Gaming maschine, die neben dem Netzteil, zwei aktiv gekühlten Grafikarten noch drei unterschiedlich große Lüfter verbaut hat und das nervt leider ziemlich im Wohnzimmer, wenn das Teil loslegt.

Spielen tu ich nachdem ich erfolgreich WOW - Suchtfrei bin nur noch mit der PS3

Wenn der Rechner im Wohnzimmer steht, könntest du über ITX nachdenken. Kleines Gehäuse, was dann nicht weiter auffällt. Aber keinen E-350, wie im folgenden Thread beschrieben.

->‌ computerbase.de/for…392

Fertig-Rechner lohnen sich selten.

Habe letztens gebaut:
i3 3225, asrock b75 pro 3m, 8gb ram, 350w netzteil (rasurbo, P/L-Tipp), Gehäuse, SSD. Bin mittels Angeboten auf 300 € gekommen, super Teil, reicht locker für die Standartanwendungen aus und spart Strom.

100 Browsertabs sind schonmal ne Ansage. Abgesehen davon dass deine Produktivität bei 100 Tabs gegen 0 laufen wird brauchst du schon performante Hardware die so teuer ist, dass ich lieber an eine generalüberholung deiner gamingschüssel denken würde.

b3ll0

100 Browsertabs sind schonmal ne Ansage. Abgesehen davon dass deine Produktivität bei 100 Tabs gegen 0 laufen wird brauchst du schon performante Hardware die so teuer ist, dass ich lieber an eine generalüberholung deiner gamingschüssel denken würde.



Du Produktivität liegt dank entsprechender Tools bei 100 % ;-), da scheitert es bei der Gaming Maschine auch nicht, aber wie gesagt - zu laut isse.

b3ll0

100 Browsertabs sind schonmal ne Ansage. Abgesehen davon dass deine Produktivität bei 100 Tabs gegen 0 laufen wird brauchst du schon performante Hardware die so teuer ist, dass ich lieber an eine generalüberholung deiner gamingschüssel denken würde.



lüfter tauschen, 2. graka raus, die andere runtertakten, lüfter steuern, , hdd gegen ssd tauschen, evtl dämmmatten --> fertig ist der silent pc

ode wie kommst du der annahme dass der von dir gepostete leiser ist? weil da whisper im namen steht? :P

Mich würde mal interessieren was du mit 100 tabs machst bzw. wofür du die brauchst ??

entweder irgendwas total unserlöses oder einfach nur ein pay-per-click user, der das geschäftsmodell halbwegs rentabel ausnutzen kann/möchte! mit entsprechenden tools durchaus möglich

Hedonist

entweder irgendwas total unserlöses oder einfach nur ein pay-per-click user, der das geschäftsmodell halbwegs rentabel ausnutzen kann/möchte! mit entsprechenden tools durchaus möglich



Du meinst, er lässt sich pro klick bezahlen, oder wie ???

Mit welchen Tools kann man denn 100 Tabs noch produktiv nutzen?

Ich krieg ab 10 scho zu viel.

Ernstgemeinte Frage - probiere gerne sowas aus

Wenns genausoviele hilfreiche wie neugierige Leute hier gäbe, wäre das HUKD wirklich super

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche einen Werber Zinspilot11
    2. Suche Werber für HUK24 KfZ33
    3. S: Für dich Bahncard22
    4. Suche Bahn eCoupon für 60€ Ticket für den 23.12.201611

    Weitere Diskussionen