Leises PC Gehäuse

16
eingestellt am 22. Jan
Moin, ich suche ein PC Gehäuse, das wirklich leise ist. Brauche kein Mode Schnickschnack wie seiten scheiben oder LED-Beleuchtung. Sollte nur die GTX1070 rein passen.

Danke schon mal für die Hilfe.
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
Beste Kommentare
Sind alle leise
Was "laut" ist sind die Komponenten die da drinnen verbaut werden ^^
16 Kommentare
Was ist deine Preisvorstellung?
Sind alle leise
Was "laut" ist sind die Komponenten die da drinnen verbaut werden ^^
Die Define Reihe von Fractal Design könnte etwas für dich sein. Das sind gedämmte Gehäuse im minimalistischen Design.
Vielleicht solltest du lieber nach leisen Komponenten suchen, anstatt nach einem leisen Gehäuse.
Ich habe ein Define Nano S und bin zufrieden. Die Dämmung merke ich allerdings nicht so sehr im Vergleich zu meinem vorherigen Gehäuse. Wichtiger sind imho andere Faktoren, dass z.B. die Festplatten vom Gehäuse entkoppelt sind, das macht sehr viel aus. Auch das Netzteil trägt viel bei und vor allem der CPU Lüfter.

Ansonsten kann ich wie @polygon die Define Reihe von Fractal Design sehr empfehlen.
aero cool ds200
SeeeD22. Jan

Ich habe ein Define Nano S und bin zufrieden. Die Dämmung merke ich …Ich habe ein Define Nano S und bin zufrieden. Die Dämmung merke ich allerdings nicht so sehr im Vergleich zu meinem vorherigen Gehäuse. Wichtiger sind imho andere Faktoren, dass z.B. die Festplatten vom Gehäuse entkoppelt sind, das macht sehr viel aus. Auch das Netzteil trägt viel bei und vor allem der CPU Lüfter. Ansonsten kann ich wie @polygon die Define Reihe von Fractal Design sehr empfehlen.


Also, ich muss meine SSD's nicht entkoppeln
Da tut sich nichts in der Lautstärke ^^

Fassen wir zusammen : custom gtx 1070, SSD's, leiser cpu Kühler, leises Netzteil und schon hast nen fast geräuschlosen PC
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 22. Jan
Mr_Hunter22. Jan

Also, ich muss meine SSD's nicht entkoppeln (y)Da tut sich nichts in der …Also, ich muss meine SSD's nicht entkoppeln (y)Da tut sich nichts in der Lautstärke ^^Fassen wir zusammen : custom gtx 1070, SSD's, leiser cpu Kühler, leises Netzteil und schon hast nen fast geräuschlosen PC


Klar, wo sich nichts bewegt muss man nichts entkoppeln.
Ich empfehle allerdings immer die "wichtigeren" Daten auf einer HDD zu speichern. Wenn die mal crasht kann man die Daten noch auslesen lassen, bei einer SSD wird das schwierig wenn die mal kaputt geht. :-/
z.B.
mindfactory.de/pro…tml
(bsp. link model. haben verschiedene größen im angebot. alle gedämt und meist ohne scheibe erhältlich.)


das nanoxia ist gut gedämmt die lüfter sind aber nicht so gut wie die von bequit habe sie damals getauscht.
ansonsten mit scheibe:
alternate.de/htm…wcB
das hab ich mir nach dem nanoxia gekauft, macht nicht wirklich einen großen unterschied
Bearbeitet von: "1245" 22. Jan
Super danke Eure Antworten haben mir schon sehr geholfen
SeeeD22. Jan

Klar, wo sich nichts bewegt muss man nichts entkoppeln. Ich … Klar, wo sich nichts bewegt muss man nichts entkoppeln. Ich empfehle allerdings immer die "wichtigeren" Daten auf einer HDD zu speichern. Wenn die mal crasht kann man die Daten noch auslesen lassen, bei einer SSD wird das schwierig wenn die mal kaputt geht. :-/


Stimmt schon, wobei das auslesen lassen einer defekten HDD auch nicht billig sein dürfte. Für Fotos nehme ich aber eh Google Fotos und Dokumente kann man ja auch kostenlos im Microsoft one drive speichern. Ansonsten nen raid 1 System aufbauen ^^
Nanoxia Deep Silence 3
Avatar
GelöschterUser822569
SeeeD22. Jan

Klar, wo sich nichts bewegt muss man nichts entkoppeln. Ich … Klar, wo sich nichts bewegt muss man nichts entkoppeln. Ich empfehle allerdings immer die "wichtigeren" Daten auf einer HDD zu speichern. Wenn die mal crasht kann man die Daten noch auslesen lassen, bei einer SSD wird das schwierig wenn die mal kaputt geht. :-/


Dafür hat man Backups und sorgt sich um wichtigeres.
An einem guten Gehäuse sollte mMn echt nicht sparen.

Benutze aktuell ein Fractal Define R5...hatte mich knapp über 100€ gekostet...gabs aber danach schon für 80€ glaub ich.

Hatte für meinen Office PC ein Silent Build angestrebt und ist mir ganz gut gelungen.

Das Gehäuse kann daher nur der Anfang sein...
Wichtiger als das Gehäuse sind die Lüfter und das dämmen des Gehäuses.
IMHO kann man am Gehäuse sehr wohl sparen wenn mans im Anschluss ruhig stellt.

Bitumen aus dem Car-HiFi-Bereich wirkt hier wunder. Nicht Alubutyl, Bitumen! MXM bietet oder bot mal vor paar Jahren günstig Matten an. Incl Versand 15€ auf ebay gesehen für 5 Matten. Das reicht dir für 2-3 Gehäuse Oder du klebst innen und außen, noch besser Wo nix vibriert scheppert und dröhnt nix
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler