Abgelaufen

Lenovo Flex 15 (i3-4010U, 4GB RAM, 500GB SSHD, GeForce 820M, 15 Zoll Touchscreen, Win 8) für 349€ *UPDATE*

Admin 50
eingestellt am 5. Feb 2015
Update 2

Das Lenovo IdeaPad Flex 15 ist wieder für 349€ bei Amazon verfügbar:


Danke mal wieder, Marcel221199!


Update 1

Marcel221199 hat darauf hingewiesen, dass Amazon den Preis für das Lenovo Flex 15 reduziert hat:


UPDATE 2

Das Lenovo IdeaPad Flex 15 ist wieder für 349€ bei Amazon verfügbar:


Danke mal wieder, Marcel221199!


UPDATE 1

Marcel221199 hat darauf hingewiesen, dass Amazon den Preis für das Lenovo Flex 15 reduziert hat:


Ursprünglicher Artikel vom 25.10.2014:


robafella hat auf ein gutes Angebot im Lenovo Outlet hingewiesen:


Es wird zwar im Outlet verkauft, es handelt sich aber um Neuware – Lenovo möchte sich wahrscheinlich nur nicht die Preise zerstören und Bestand abbauen. Über Qipu kann man auch noch versuchen 3% Cashback mitzunehmen.


564510.jpg


Die Besonderheit beim Lenovo Flex 14D ist mit Sicherheit nicht die verbaute Hardware, sondern das Display, dass um bis zu 300 Grad gedreht werden kann.


Einen Test zum schwächer ausgestatteten Modell findet man bei Notebookcheck. Die Verarbeitung soll für den Preis recht gut sein. Die Tastatur und das Touchpad setzen Eingaben zuverlässig um, auch wenn die Tastatur beim Tippen etwas nachgibt. Das Display ist leider spiegelnd und löst auch nur mit 1366 x 768 Bildpunkten auf, bietet dafür aber eben einen Touchscreen, ausreichend Helligkeit, einen guten Kontrast und eine gleichmäßige Ausleuchtung. Der Lüfter ist auch aufgrund der verwendeten Hardware recht leise und schaltet sich im Bedarfsfall auch komplett ab. Wenig überraschend liegen somit auch die Temperaturen auf einem erfreulich niedrigen Niveau. Die Akkulaufzeit ist mit 3h 38min im WLAN-Test leider nur Mittelmaß.


Bei Amazon gibt es zu der Ausstattungsvariante leider nur 3 Rezensionen, diese fallen aber mit durchschnittlich 4,5 Sternen sehr gut aus. Ein Rezensent hat sich die Mühe gemacht und auch noch einige Alternativen mit Vor- und Nachteilen aufgezählt. Hier lohnt sich vielleicht auch für euch noch ein Blick.


Technische Daten:


CPU: Intel Core i3-4010U, 2x 1.70GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB SSHD (8GB SSD-Cache) • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce 820M, 1GB, HDMI • Display: 15.6?, 1366×768, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 9h Laufzeit • Gewicht: 2.35kg • Besonderheiten: Nummernblock, Convertible • Herstellergarantie: zwei Jahre

Zusätzliche Info
50 Kommentare

ist das n richtiges convertible oder kann man das nur etwas weiter als üblich umklappen



kuehnerobs:
ist das n richtiges convertible oder kann man das nuretwas weiter als üblich umklappen



maah wer lesen kann ....

300 Grad ungleich 360 Grad. Folglich nein

kann mirt einr das konzept erklären warum sollte ich ein laptop display soweit umklappen um es dann aufgestellt auf die tastatur zu legen. Da ist es doch einfacher as normal aufgeklappt zu lassen.

Avatar
GelöschterUser24790

Das liegt am Touchscreen, so kannst du das Ding wie nen All-In-One-Touch-PC also nen großes stehendes Tablet nutzen.

Auf dem Schreibtisch ist so auch die Tastatur bzw Unterseite nicht im Weg, wenn man da einen Block liegen hat. Auf den kleinen Uni-Tischen vielleicht ganz brauchbar.

Ist die Dealseite down? Geht bei mir irgendwie nicht.

ohne ips geht nicht!

Sowas ist echt genial, wenn man abends im bett liegt und noch das eine oder andere macht. das Display ist nächer und die eingaben funktionieren wie auf dem Smartphone !

so in richtung yoga tablet....heiß

kann man auf so einer schwachen Hardware überhaupt arbeiten?
Dann doch lieber ein paar Euro mehr ausgeben

Link geht nicht.

Micki: Sowas ist echt genial, wenn man abends im bett liegt und noch das eine oder andere macht. !
haha, für mich reicht da das Handy
Gute Handarbeit ist das A und O
the_dd: kann man auf so einer schwachen Hardware überhaupt arbeiten?
Dann doch lieber ein paar Euro mehr ausgeben

Ganz meine Meinung. Es gibt aber anscheinend viele Leute die kein schnelles System brauchen oder auch nicht wissen wie es ist mit einem schnellen System zu arbeiten und deshalb nicht bereit sind mehr Geld auszugeben

Shapeshifter900: Ganz meine Meinung. Es gibt aber anscheinend viele Leute die kein schnelles System brauchen oder auch nicht wissen wie es ist mit einem schnellen System zu arbeiten und deshalb nicht bereit sind mehr Geld auszugeben


Es soll einfach Leute geben, die mit dem Notebook nicht den ganzen Tag leistungsfordernde Arbeit erledigen und Spielen, sondern einfach nur surfen oder hier und da mal ein Flashspiel spielen, eventuell nochmal einen Film schauen.
Wieso sollte diese Zielgruppe sich ein hochgezüchtetes Gerät kaufen?

Bei mir taucht die Seite jetzt auf aber bestellen kann man immer noch nichts ... button fehlt.

DennisB:
Shapeshifter900: Ganz meine Meinung. Es gibt aber anscheinend viele Leute die kein schnelles System brauchen oder auch nicht wissen wie es ist mit einem schnellen System zu arbeiten und deshalb nicht bereit sind mehr Geld auszugeben


Es soll einfach Leute geben, die mit dem Notebook nicht den ganzen Tag leistungsfordernde Arbeit erledigen und Spielen, sondern einfach nur surfen oder hier und da mal ein Flashspiel spielen, eventuell nochmal einen Film schauen.
Wieso sollte diese Zielgruppe sich ein hochgezüchtetes Gerät kaufen?

Genau das habe ich doch gesagt. War eine gesonderte Rechtfertigung notwendig?


Micki:
Sowas ist echt genial, wenn man abends im bett liegt und noch das eine oder andere macht. das Display ist nächer und die eingaben funktionieren wie auf dem Smartphone !




Wie nah willst Du denn an ein 15,6" mit 1366x768 Auflösung. Da sollte man ja eher ein paar Schritte zurücktreten, damit man es nicht zu pixelig aussieht.
Davon abgesehen, bringt gerade im Bett ein Touchgerät überhaupt keine Vorteile.


DennisB: Es soll einfach Leute geben, die mit dem Notebook nicht den ganzen Tag leistungsfordernde Arbeit erledigen und Spielen, sondern einfach nur surfen oder hier und da mal ein Flashspiel spielen, eventuell nochmal einen Film schauen.
Wieso sollte diese Zielgruppe sich ein hochgezüchtetes Gerät kaufen?



Ist das Ding denn so schwach? Klingt doch ganz akzeptabel?


karsinchen: Ist das Ding denn so schwach? Klingt doch ganz akzeptabel?



Mich würde ja nur das stark glänzende display nerven

2,35 kg, echt übel

Erst der i7, dann der i3. Wie wäre es mit einen preisgünstigen und leistungsstarken i5 bis 700 Euro?
Siehe: mydealz.de/gru…354

KommentarPrish: 2,35 kg, echt übel
Dünne Ärmchen?

Kann man den Titel ändern.. Es ist keine GeForce 820M verbaut für den Preis.
Mit der dedizierten GraKa kostet das Notebook 548.99€

Warte auf das 14" äquivalent zu einem ähnlichen Preis. Derzeit leider mit dedicated GPU ab 560 zu haben, mir etwas zu viel.

So viele laptop deals, ich brauche aber ein 13 Zoller

@Frank danke aber idealo 369€ und ist kein deal für mich, brauche mydealz ersparnis

Amazon soll endlich 11-14 zöller rausrücken

Gebannt

Laut Amazon Artikelname ist ein Full-HD Display verbaut? "...(15,6 Zoll FHD LED)..."

Allerdings findet man danach keine weitere Informationen mehr zur Auflösung

LENOVO = NoGo
Die Qualität ist wirklich schlecht, habe zwei Geräte zurückgeschickt. Tut Euch das nicht an!

Dann lieber Dell oder HP...

Gebannt

Im Amazon Titel wird FHD erwähnt, stimmt.

(15,6 Zoll FHD LED)

Ich dachte auch das stünde (auch bei diesem Artikel) für FullHD. Allterdings ist stehten in den Fragen dann:

F: Wie hoch ist die Auflösung des Displays
A: 1366x768

Schon irreführend.

Gebannt

Hier im Titel steht Geforce 820M, bei Amazon findet man nix dazu, nur Intel HD 4400.

Echt irreführend dieses Thema hier bei MyDealz.

Das Problem bei Amazon ist, dass sowohl die Bezeichnungen für einzelne Geräte von Lenovo, als vor allem auch die Bewertungen teilweise wild durcheinander gewürfelt werden. Da hat das eine Gerät mal einen FHD-Bildschirm, in der technischen Beschreibung wird aber von einer HD-Auflösung geschrieben. Gleiches mit den Grafikeinheiten.
Auch die Bewertungen werden oftmals für das gleiche Grundmodell, nicht aber für dessen einzelne Ausstattungen angezeigt.

Aber IMHO, die Displays der günstigen Lenovo-Geräte sind nahezu ausnahmslos schlecht in den Farben, den Blickwinkeln und vor allem in der Helligkeit.
Getestet bei Flex 14/15, Z50-70 (FHD) und auch den Thinkpads der T4xx-Reihe.
Einzige Ausnahme habe ich bei einem Yoga 2-13 gefunden, aber dort spiegelt das Display dann wie Sau.

Ich hab das Ding daheim stehen und bin jetzt weder enttäuscht noch begeistert.

- Display ist in Ordnung, Spiegelungen halten sich in grenzen
- Farbtreue und Blickwinkel voll in Ordnung, Helligkeit so lala
- Gefühlte Arbeitsgeschwindigkeit nach wechsel auf "echte" SSD sehr gut
(mit der 500er SSHD kam es noch zu Lag hin und wieder durch 100% HHD auslastung)

Würde ich für Eltern bzw. Nachwuchs empfehlen, für mich selbst wär's nichts ;-)


Fluffy:
LENOVO = NoGo
Die Qualität ist wirklich schlecht, habe zwei Geräte zurückgeschickt. Tut Euch das nicht an!

Dann lieber Dell oder HP…

Sorry, kann ich kein Stück nachvollziehen. Lenovo war bei mir privat und beruflich immer top!


mcdonor: Sorry, kann ich kein Stück nachvollziehen. Lenovo war bei mir privat und beruflich immer top!




Beruflich (Thinkpad=IBM) gebe ich Dir Recht. Aber privat nööööööööööö....

Nvidia 820m? Ist ein Fehler oder?

KommentarMicki: Sowas ist echt genial, wenn man abends im bett liegt und noch das eine oder andere macht. das Display ist nächer und die eingaben funktionieren wie auf dem Smartphone !

Ist denn die Tastatur abgeschaltet, wenn man das Display umgeklappt hat? Dein Beispiel vom Bett ist gut, aber aufgrund der nicht ebenen Oberfläche besteht die Gefahr von ungewollten Tastatureingaben, oder nicht? Weiß da jemand was?

Hallo,
da die Sache mit der Auflösung echt irreführend ist, möchte ich mal ein wenig Aufklärarbeit leisten. Ich habe den OC gestern erhalten und entgegen der Packungsbeschreibung ein FHD Panel. Bei mir, bei allen in den Kommentaren und auch bei zwei Amazon Kunden.Daher gehe ich generell davon aus, dass rin Full HD Panel dabei ist

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler