Lenovo Thinkpad x220/x230 T420/520 T430/530 BIOS UPDATEs Spectre Fix

4
eingestellt am 9. AugBearbeitet von:"Bamero"
Hallo Mydealzer, habe gerade mein altes Thinkpad T420 neu aufgesetzt ( Clean Install) Dabei ist mir aufgefallen mal nach neuen BIOS Updates zu schauen.

Am 28.Juni.2018 ist laut Hersteller Webseite dann das BIOS in der Version 1.52 erschienen. Es kamen ebenfalls für weitere Modelle und Modellreihen BIOS Updates mit Sicherheitsfixes raus.

Ich finde es für Mydealzer interresant, weil es hier öfters unter Notebook Deals empfohlen wird, und es desöfteren Thinkpad x230 Deals uvm. gegeben hat.

Hier hab ich mal ein paar Links rausgesucht:


(Obwohl es nicht immer dran steht, geht ebenfalls für Win 10 64bit)

BIOS Update Utility T420 (Ver. 1.52 vom 28.06.2018)

BIOS Update Utility T430 (Ver. 2.77 vom 27.06.2018)

BIOS Update Utility x220 (Ver. 1.46 vom 27.06.2018)

BIOS Update Utility x230 (Ver. 2.73 vom 26.06.2018)


Es ist für mich kein Perfomanceunterschied zu vorherigen Versionen spürbar.

Linux User/ Leute die es lieber manuell installieren möchten, können ein USB Stick nehmen und ihn mit Programmen wie Unetbootin bootfähig machen und laden die Bootable .iso Datei der neuesten BIOS Version herunter, drücken im Thinkpad Wartebildschirm den ThinkVantage Button um ins BIOS zugelangen und Starten das Flash-Programm um ein BIOS Update durchzuführen.

Wenn ihr eure aktuelle BIOS Version erfahren möchtet, benutzt CPU-Z unter dem Reiter Mainboard sollte die Versionsnummer angezeigt werden. Oder schaut im BIOS direkt nach dort sollte ebenfalls die aktuelle Version die ihr benutzt stehen.
Zusätzliche Info
Diverses
4 Kommentare
Cool, danke für die Info.
Muss ich irgendwas beim installieren beachten wenn ich Windows und Ubuntu im dual boot hab?
Am besten das Programm von Lenovo benutzen um das Bios zu aktualisieren:
Lenovo System Update

Spart Zeit und Mühe und der einfachste Weg
neusteTreiber etc zu installieren
Bearbeitet von: "ykhan" 9. Aug
Am sichersten ist immer noch der Weg über die ISO-Datei. Braucht man halt einen Rohling pro Update.
LotosHansvor 5 h, 23 m

Cool, danke für die Info.Muss ich irgendwas beim installieren beachten …Cool, danke für die Info.Muss ich irgendwas beim installieren beachten wenn ich Windows und Ubuntu im dual boot hab?



nein das ist egal,du solltest nur beachten das netzteil nicht entfernen und auf gar keinen fall während des updates das notebook ausmachen. Das Mainboard vom Thinkpad bekommt nur eine neue Version die einige Verbesserungen beinhalten kann, bessere Lüftersteuerung, Sicherheitfixes, mehr kompatibilität mit verschiedenen Ram Modulen.

Deine Betriebssysteme/Distribution und deine Festplatte bleiben unberührt.
Bearbeitet von: "Bamero" 9. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler