Lexar JumpDrive S57 64GB USB 3.0: Empfehlung?

1
eingestellt am 21. Dez 2017
Hi,

ich bin auf der Suche nach einen neuen USB Stick und bin dabei auf das Lexar JumpDrive S57 64GB USB 3.0
gestoßen.

Ist das Teil empfehlenswert? Läuft es zuverlässig und ist anständig beim Lesen? Es soll halt nicht plötzlich ohne Grund den Geist aufgeben oder aus sonstigen Gründen nicht mehr erkannt werden.

Nutze bisher einen anderen Lexar Stick (JumpDrive TwistTurn 64 GB) und es läuft noch immmer nach Jahren. Hatte ich nur Glück oder ist Lexar besser als sein Ruf? Lexar macht bei mir jedenfalls weniger Probleme als SanDisk und Samsung.

Gibt es hier einen, der diesen Stick hat?

Danke im Voraus.
Zusätzliche Info
GesucheElektronik
1 Kommentar
Ich hab den mal im MediaMarkt für 14 Euro (oder 12?) gekauft. Letztes Jahr um Weihnachten rum. Als ich ihn dann das erste Mal probierte, gab es immer wieder Aussetzer. Das hab ich auf meinen USB3 Port geschoben. Einige Zeit später gab es aber immer mehr Probleme und auf einmal ging gar nichts mehr. Controller wurde gefunden, aber kein Flashspeicher.

Danach hab ich den Stick bei MM umgetauscht. Der Berater dort meinte, das passiert bei Lexar recht häufig, aber die tauschen einfach und gut ist. Seitdem läuft der (neue) Stick hier problemlos. Aber recht selten, also nicht im Dauereinsatz.

Ganz empfehlen würde ich den daher nicht. Mit den Sandisk Cruzer Sticks bin ich bisher besser gefahren, null Ausfälle bei knapp 10 Sticks.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler