Abgelaufen

LG 24EA53VQ für 119€ - 24" FullHD-IPS-Monitor

Redaktion 54
eingestellt am 16. Okt 2013

Bei Comtech gibt es ein Angebot für einen 24? Monitor mit Gutscheincode:



Der Monitor wird bei Amazon mit 4 Sternen bewertet. Besonders das Bild soll sehr gut sein, Kritik gibt es für den Standfuß, der wohl etwas wackelig sein soll und bei aggressiven Tastaturbefehlen schon mal ins Wanken kommt.


Aus 2 Testberichten ergibt sich die Gesamtnote 1,8. PC Magazin hat eine Reaktionszeit von 13ms gemessen, was den Monitor für Dauergamer nur bedingt attraktiv macht. Otto-Normal-User wird damit zufrieden sein, denn die Bildqualität des IPS-Displays wird gelobt. Kritik gibt es nur für die Gehäusequalität, an der LG wohl etwas gespart hat.


Da das Panel matt ist und auch alle Anschlusstypen (VGA, DVI und HDMI) vorhanden sind, sollte sich das Gerät für alle User eignen, die auf den Preis achten und nicht mehr als 24? auf dem Schreibtisch stellen wollen.


562445.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 24?/61cm • Auflösung: 1920×1080 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 5000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Anschlüsse: VGA, DVI-D, HDMI • Ergonomie: N/A • VESA: 100×100 • Stromverbrauch: 27W (typisch), 0.3W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight • Herstellergarantie: drei Jahre

Zusätzliche Info
54 Kommentare

"und bei aggressiven Tastaturbefehlen schon mal ins Wanken kommt."

sehr gut formuliert für die Beschreibung von Leuten, die auf die Tastatur einprügeln

24 Monate Pick-Up and Return laut Herstellerseite.

Da lobe ich mir doch mein gutes klassisches Samsung B2430 24" LCD mit TN Panel, wo die Blickwinkelstabilität vielleicht nicht das gelbe vom Ei ist, aber zumindest ist alles gleichmäßig ausgeleuchtet und der Schwarzwert ist ein Traum.

Bei den neuen LED Monitoren ist es ja immer erschreckend, wenn man die ganzen Lichtöfen, Clouding, etc.pp. sieht. Bei Amazon hat einer ein hervorragendes Beispiel gemacht.

Ich gehe mal davon aus, wenn jemand ein 24" IPS für 119€ kauft, dann bekommt er wahrlich das, was es wert ist. Der Preis ist auf jeden Fall gut, aber jemand der auf Bildqualität bedacht ist, sollte auf ein besseres Angebot warten.

Für Gamer gibt es in der Preisklasse (~120€) genug Alternativen. Der BenQ GL2450 z. B. der bietet auch eine brauchbare Verarbeitung.

nur bedingt nerdrage tauglich!



theblubby:
“und bei aggressiven Tastaturbefehlen schon mal ins Wanken kommt.”


sehr gut formuliert für die Beschreibung von Leuten, die auf die Tastatur einprügeln




''WUUUUUUUSSSSSSAAAAAA''

Reiben Sie die Wut in die Wüste.

Jemand was zum Input Lag gefunden?

Lieber ein Eizo.. :-)



Herbix:
Lieber ein Eizo..



iZo

hab den 27er der Serie. Kann mich absolut nicht beklagen. Ich weiß ja nicht ob die Leute bei Amazon in einem Erdbebengebiet leben, aber bei mir wackelt da nichts.



basilisk:
Da lobe ich mir doch mein gutes klassisches Samsung B2430 24″ LCD mit TN Panel, wo die Blickwinkelstabilität vielleicht nicht das gelbe vom Ei ist, aber zumindest ist alles gleichmäßig ausgeleuchtet und der Schwarzwert ist ein Traum.


Bei den neuen LED Monitoren ist es ja immer erschreckend, wenn man die ganzen Lichtöfen, Clouding, etc.pp. sieht. Bei Amazon hat einer ein hervorragendes Beispiel gemacht.


Ich gehe mal davon aus, wenn jemand ein 24″ IPS für 119€ kauft, dann bekommt er wahrlich das, was es wert ist. Der Preis ist auf jeden Fall gut, aber jemand der auf Bildqualität bedacht ist, sollte auf ein besseres Angebot warten.




Man kann sich die Dinge auch schön reden TN zum Zocken, okay... aber der Rest ist einfach nicht haltbar. Die Schwarzwerte sind ansonsten identisch und selbst wenn ein Unterschied wäre, dann hast du nix davon, weil die Blickwinkel dich so einschränken, dass du sowieso nur einen dunkelen Grauton siehst...
Wird wohl außerdem gute Gründe haben, warum höherpreisige Monitore nie auf TN setzen...


xbox6000: iZo




Bitte was?

Hab ich bestellt.

IPS Panel ist sehr gut, keine Probleme mit Beleuchtung oder Clouding usw. hier.
Farben prima, hab auch nen TN Panel von Dell, der gut sein soll, aber macht deutlich schlechteres Bild.
Gehäuse in der Tat sehr billig. Panel aber top.

IPS-Panel ist zwar was feines, aber die Optik - Feinster Plastiklavierlack in perfekter Harmonie zum Computertisch in Buchenholzfunier.

Schaut euch lieber den DELL-Ultrasharp an. IPS mit 23 Zoll so ab 180 EUR, im Angebot teilweise ab 140 EUR. Höhenverstellbarer und neigbarer Fuß in matter Businessoptik. Naja, jedem das seine ...

Danke Merc! Ich brauchte einen 2ten Monitor, I hab 15+ Fenster offen die ganze Zeit - das geht nicht mehr. Geh ich auf mydealz und auf der Hauptseite der erste Post dieser Monitor

Schade, dass es kein 1200 ist, die 1200 kosten aber auch fast doppel soviel.

Never ever einen LG Monitor !
Meiner (23ET) schaltet sich bei einem einfachen Reboot automatisch (!!!) in den Energiesparmodus und man muss ihn von Hand wieder einschalten !?! Ebenso, wenn der Rechner mal aus anderen Gründen den Grafikmodus für mehr als 1 Sek. abschaltet.
Meine anderen Monitore schalten sich aus dem Standby automatisch ein, sobald ein Signal anliegt !
Nicht so dieser blöde LG - den muss man wirklich einschalten. Und dann bejubeln sie sich noch über diese tollen energy-saving features. Blas´ mir die Schuhe auf !

So ein Drecksgerät würd´ ich nicht mal geschenkt nehmen

Hallo Das technische D, - ggr p



basinga88:
Never ever einen LG Monitor !
Meiner (23ET) schaltet sich bei einem einfachen Reboot automatisch (!!!) in den Energiesparmodus und man muss ihn von Hand wieder einschalten !?! Ebenso, wenn der Rechner mal aus anderen Gründen den Grafikmodus für mehr als 1 Sek. abschaltet.
Meine anderen Monitore schalten sich aus dem Standby automatisch ein, sobald ein Signal anliegt !
Nicht so dieser blöde LG – den muss man wirklich einschalten. Und dann bejubeln sie sich noch über diese tollen energy-saving features. Blas´ mir die Schuhe auf !


So ein Drecksgerät würd´ ich nicht mal geschenkt nehmen





Nun ja, ich benutze seit knapp 5 Jahren einen Monitor von LG und bis auf ein Summen des Netzteiles habe ich bisher keine Beschwerden zu melden (habe mir aber letztens den 27 Zoll Monitor von LG bestellt). Vllt. hattest du nur Pech mit deinem oder aber das Modell an sich taugt nichts.

was ist denn nerdrage?? kaitzo: nur bedingt nerdrage tauglich!

Wer übrigens grad mit dem Studium angefange hat: amazon.de/gp/…ric

Kann ich nur empfehlen! 1 Jahr kostenlos und anschließend nur 15€ pro Jahr für prime.

Avatar
Anonymer Benutzer

Habe mal bestellt. Für Gelegenheitszocken und ansonsten hauptsächlich Surfen/Arbeiten und mal ein Video gucken wird es reichen. Wenn nicht gibt es dort 30 Tage Rückgabe wie ich soeben gelesen habe.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


Brucechris: Nun ja, ich benutze seit knapp 5 Jahren einen Monitor von LG und bis auf ein Summen des Netzteiles habe ich bisher keine Beschwerden zu melden (habe mir aber letztens den 27 Zoll Monitor von LG bestellt). Vllt. hattest du nur Pech mit deinem oder aber das Modell an sich taugt nichts.



Schätzungsweise liegt es an dem Alter von 5 Jahren bei Deinem Monitor ... damals war vielleicht noch ein anderer ProduktManager verantwortlich. Ich habe so eine bescheurte Implementierung von Energiesparfunktionen noch nie gesehen außer bei den neuen LG-Typen. Da LG aber damit auch noch wirbt, befürchte ich das Verhalten ist bei allen ähnlich.
Darum mach ich einen ganz, ganz grossen Bogen um LG Monitore !


Frank:
24 Monate Pick-Up and Return laut Herstellerseite.




Zitiere mich nur ungern selbst, ist aber noch immer nicht angepasst ...
theblubby: \"und bei aggressiven Tastaturbefehlen schon mal ins Wanken kommt.\"

sehr gut formuliert für die Beschreibung von Leuten, die auf die Tastatur einprügeln dein Kommentar ist supi, ich musste schmunzeln

Ist der für bildbearbeitung geeignet. Oder zumindest besser als der samsung t240?

Hatte mal einen DELL IPS hier und hat mir gar nicht gefallen. Glitzern + deutliches Rot bei schwarzen Bildern (z.b. Rand bei Spielfilmen) Selbst wenn man von vorne drauf schaute. Von der Seite wurde das ganze dann unerträglich und ging sofort zurück. Hat der auch das Problem?

Wenn ich nicht schon den DELL ZR2330 ausm letzten Deal hätte, würde ich hier auch nicht zuschlagen

Hab es und finde es wirklich gut. Blickwinkel ist super und die Farben kommen auch gut rüber, auch tags wenn es heller wird da es matt ist. Wackelt nur wenn ich am Tisch wackle aber stört wirklich nicht.

Hab es mal für 100€ bekommen als bei uns ein Laden dicht machte und ist sein Geld wert. Einziges contra sind die touch Knöpfe aber so oft braucht man die zum Glück nicht.

Danke! bestellt

Danke, auch bestellt:)
Braucht jemand einen 22 Zoll Dell Ultrasharp 2209WA für wenig Geld ?

Avatar
Anonymer Benutzer

Top! Danke für den Tipp! Zugeschlagen!

Hab schon des öfteren an diesem Modell gearbeitet - alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Vor allem bei der Stand- und Bewegtbildbearbeitung durch das IPS-Panel gute Farben und Kontraste aus jedem Blickwinkel. Und jetzt mal ehrlich: Das vllt etwas einfacher verarbeitete Gehäuse wird den Schreibtischalltag wohl auch aushalten.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Bitte so einen Monitor mit eingebauten Boxen.



pasteur1:
Danke, auch bestellt:)
Braucht jemand einen 22 Zoll Dell Ultrasharp 2209WA für wenig Geld ?



Behalte den lieber erst bis du den LG angeschaut hast, habe bisher noch keinen guten günstigen IPS Monitor gefunden, hatte schon 4 zuhause! Mein LG Flatron W2252V hatte stehts das bessere Bild, trotz 1680x1050 21,5" TN Panel. Alle IPS Display für unter ~170 Euro, Bleeding, Tearing und Ghosting alles gehabt.

Hast Recht...bin erstaunt wie mein LG Flatron L227WTP mit 2ms und Wide Gamut Panel (97% Adobe RGB) fast alle aktuellen AH-IPS Panel unter 200 Euro in vielen Bereichen stark Paroli bietet (z.b. Farbraum, kein PWM flimmern etc).



strong>: Behalte den lieber erst bis du den LG angeschaut hast, habe bisher noch keinen guten günstigen IPS Monitor gefunden, hatte schon 4 zuhause! Mein LG Flatron W2252V hatte stehts das bessere Bild, trotz 1680×1050 21,5″ TN Panel. Alle IPS Display für unter ~170 Euro, Bleeding, Tearing und Ghosting alles gehabt.


Hi, leider funktioniert der Gutscheincode nicht bei mir, ich erhalte die Meldung "Gutschein konnte nicht gefunden werden oder ist nicht mehr gültig"

Avatar
Anonymer Benutzer

Gutschein konnte nicht gefunden werden oder ist nicht mehr gültig

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Toll gerade auf der Comtech-Seite gesehen:

Leider keine Gutscheincodes mehr verfügbar!
Vielen Dank für die Teilnahme.

Gutschein konnte nicht gefunden werden oder ist nicht mehr gültig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler