Abgelaufen

LG 32LV470 ab 249€ bei Promarkt

22
eingestellt am 23. Okt 2012

Yipyip hat darauf hingewiesen, dass Promarkt mal wieder ein richtig gutes Angebot hat. Da die Versandkosten allerdings bei zumindest für einen 32? Fernseher ziemlich frechen 60€ liegen, lohnt es sich aber nur so wirklich, wenn ihr einen Promarkt in der Nähe habt:



Der Vergleichspreis liegt so hoch, da der kleine ziemlich gut ausgestattet ist:


  • 32? EDGE-LED, Triple-Tuner, 400Hz
  • HbbTV, Media-Player, DLNA

Was fehlt sind 3D, USB-Recording und integriertes WLAN. Der Media-Player ist erfahrungsmäßig gut bis sehr gut und spielt so ziemlich alles ab (außer DTS Downmix).

560289.jpg

Zum LV470S fehlen leider jegliche Testberichte und auch für den großen Bruder LV570S (1 HDMI mehr, 500Hz statt 400Hz, automatische Lautstärkeanpassung) sieht es nicht viel besser aus (es gibt aber immerhin 2). Da aber schon einige Amazon Kunden den Fernseher ihr Eigen nennen, kann man sich zumindest ein grobes Bild vorher machen. Gelobt wird die sehr gute Bildqualität, sowohl bei Blu-Ray, als auch bei normalen TV-Empfang. Genaue Zahlen zum Input-Lag findet man nicht, aber das Gerät scheint gut zum Zocken geeignet zu sein. Die Tonqualität ist für einen Flachbildfernseher in Ordnung, weder sehr gut, noch schlecht. Kritik gibt es dagegen mal wieder für die sehr komplizierte Senderprogrammierung bei DVB-S und DVB-C. Ein Kunde kritisiert noch die Blickwinkelabhängigkeit, das ist allerdings ein generelles Manko aller EDGE-LED Geräte und laut AVFBild ist das Gerät verhältnismässig nicht so stark Blickwinkelabhängig.

Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 32?/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YUV) • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: C • Jahresverbrauch: 107kWh • Stromverbrauch: 58.2W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 77.2×54.9x24cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 77.2x49x3.5cm • Gewicht mit Standfuß: 10.9kg • Gewicht ohne Standfuß: 9.1kg • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 400Hz, DLNA-Client, Webservices, HbbTV, DivX-/DivX-HD/MKV-Unterstützung






Zusätzliche Info
Diverses
22 Kommentare

Sehe ich das richtig, dass man die Speditionskosten tatsächlich auch zahlen muss, wenn man sich das Gerät in einen Markt liefern lässt....?

@Hank: Ja, aber Du kannst auch online den Lagerbestand in Deiner Filiale prüfen. Also einfach prüfen/anrufen/reservieren und hinfahren.

Mist, fast genau das was ich brauche. Den mit USB Recording...hast jemand ne gute Alternative mit USB Recording vielleicht?

Eigentlich dürfte dieser Fernseher nicht mehr als 149 € kosten, wenn man die letzte Aktion von ProMarkt bedenkt (46 Zoll Full Hds für 299)

Wozu braucht man nen Tripple-Tuner, wenn der kein USB Recording kann?

Ich schließe mich "Aleks" an: Den mit USB Recording (und Tripple-Tuner,32 Zoll) für einen ähnlichen Preis.

@peterpan

ich glaube du hast das mit dem tripple-tuner noch nicht ganz verstanden *g*

das heisst nicht, dass du fernsehen + gleichzeitig 2x aufnehmen kannst.
tripple tuner = dvb-t, dvb-c, dvb-s also unterschiedliche quellen.

Die Industrie fördert das aber auch mit der hochtrabenden Bezeichnung Triple-Tuner, obwohl das letztlich ein Tuner für verschiedene Bänder ist. Ein Gerät, mit dem man DVB-S oder C aufzeichnen und -T gleichzeitig wenigstens ansehen kann, hat noch keiner gebracht, obwohl das wirklich sinnvoll wäre.

Avatar
Anonymer Benutzer


Teleprompter:
Die Industrie fördert das aber auch mit der hochtrabenden Bezeichnung Triple-Tuner, obwohl das letztlich ein Tuner für verschiedene Bänder ist. Ein Gerät, mit dem man DVB-S oder C aufzeichnen und -T gleichzeitig wenigstens ansehen kann, hat noch keiner gebracht, obwohl das wirklich sinnvoll wäre.




Gibts von Loewe Und heißt dann übrigens Twin-Tuner^^
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich sehe die leider nicht mehr auf der Site.

Avatar
Anonymer Benutzer

ABGELAUFEN AUS SHOP DRAU?EN!!

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

schade. kann jemand was zu dem Blaupunkt B32P173TCFHD sagen? gibts derzeit für 199 bei pro markt und schaut von der ausstattung ganz gut aus. natürlich ohne triple tuner und usb recording ;-)



peterinschlau:
@peterpan


ich glaube du hast das mit dem tripple-tuner noch nicht ganz verstanden *g*


das heisst nicht, dass du fernsehen + gleichzeitig 2x aufnehmen kannst.
tripple tuner = dvb-t, dvb-c, dvb-s also unterschiedliche quellen.




Besten Dank, da hatte ich wohl zu hohe Erwartungen...

Aber es gibt doch Fernseher, die gleichzeitig -S aufnehmen und etwas anderes gucken können, oder? Wie heißten die?

schon ausverkauft, oder bin ich blind?

Lustig, war gerade noch der Grundig 37 XLC 3220 BA für 249 EUR + 60 EUR Versand online, zack auch weg...

Steht doch auf der Rechnung. Ich habe auch einen bekommen (den letzten...) in Augsburg.

Energieklasse C
Das ist ja Steinzeit, klar das der rausgeballert wird...

Heute noch einen bekommen. Hat SW-Stand 3.xx. Gibt 3 Updates für den Fernseher !

Gibt sogar 4 Updates, die neueste ist die 7.x.x

Hier ein Tip zur Kanallisten-Sortierung:
Fernseher in den Hotelmodus setzen:
5 Sekunden lang auf HOME (dann erscheint oben die Kanalinfo), dann ganz schnell 1-1-0-5-OK drücken.
Automatisches Senderupdate auf Manuell setzen, Kanalliste auf USB-Stick (FAT32) kopieren und mit "edanktll" (google) am PC in aller Ruhe bearbeiten. Zurück auf den USB-Stick und wie oben beschrieben wieder in den Fernseher zurückspielen.

War ne Sache von 10 Minuten und ich hatte meine 1300 DVB-S Sender anständig sortiert.
Hier mal meine Kanalliste für Astra, reduziert auf 160 Sender, die ihr Euch direkt einspielen könnt (achtung, keine Garantie!):
pff.de/por…270

...und hier der richtige Link ;D
netload.in/dat…htm

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler