Abgelaufen

LG 37-LH 3800 für 364€ - 37" Full-HD mit Media Player (inkl. .mkv)

Admin 148
eingestellt am 6. Jul 2010

LG hat gerade im günstigen Preissegment sich wirklich zu einer hervorragenden Marke vorgearbeitet. Besonders dadurch, dass man den USB-Slot mit nur ein bischen Bastelei zu einem vollwertigen Media-Player inklusive .mkv-Support umfunktionieren kann, ist in dem Preissegment schon einiges Wert:



Zum Preisvergleich sollte man aber noch sagen, dass es den “Nachfolger” LG 37 LD 450 bereits ab 398€ gibt. Der Nachfolger ist zwar etwas stromsparender, aber hat ein etwas schlechteres Panel (8bit statt 10bit) und auch nur 2 HDMI-Eingänge.


557019.jpg


Mit 365€ ist der LG der mit Abstand günstigste 37? Full-HD LCD und eben kein schlechter, sondern ein wirklich guter. Er verfügt über 3 HDMI-Eingängen, einen integrierten DVB-T und DVB-C (Empfangsland auf Finnland stellen) Empfänger und kann 24p (bei LG heißt es 5:5 Pulldown, aber ohne 100Hz ist wohl eher 2:2 gemeint, was immer nur für natives 24p sorgen würde). Die Unterschiede zur extrem beliebten LG LH 3000-Reihe liegt eigentlich nur im verringerten Stromverbrauch und dem etwas anderen Design und deswegen kann man bei den Test- und Erfarhungsberichten auch zu den Geräten schielen (für den LH 3800 gibt es keine). Bei einer Durchschnittsnote von etwa 1,7 wird vor allem die sehr gute Bildqualität, sowie das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis gelobt. Auch der Ton soll für integrierte Boxen durchaus gut sein. Abstriche gibt es dafür beim Schwarzwert und 24p-Material kommt leider nicht ganz ohne Mikroruckler aus. Bei Amazon gibt es im Schnitt 4 Sterne, wobei die negativen Bewertungen durch das schlechte Handbuch und ein Brummen zu Stande kommt. Das Brummen haben allerdings nicht alle und wurde nur beim 32? Gerät bemängelt.


Das Highlight ist wie gesagt das Freischalten des USB-Support für Video- und Audiodateien. Das geht entweder durch Einspielen einer anderen Firmware und noch bequemer durch freischalten mit einer Universalfernbedienung (beides auf eigenes Risiko – Anleitung im Hifi-Forum). Danach frisst das Gerät praktisch jedes Format und kann sogar mkv’s (allerdings ohne DTS-Downmix).


Technische Daten (Herstellerhomepage):


37?/94cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 500cd/m² • Kontrast: 50.000:1 (dynamisch) • Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YUV), 2x SCART, VGA, Composite Video • Stromverbrauch: 120W • Maße (BxHxT): 92.2×65.9×29.7cm • Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC), 24p-Unterstützung


Zusätzliche Info
148 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet. Eigentlich wollte ich den 3000, aber gegen Strom und Geld sparen habe ich auch nichts

Für den Preis ein wirklich gutes Gerät

Weiss jemand ob der DVB-C Tuner HD-fähig ist? CI-Slot scheint er ja zu haben...

Admin bitte Verlinkung fixen
"You 404’d it. Gnarly, dude."

Verfasser Admin

Done
Dank Gutschein konnte man wohl rausfinden wo es war ^^

Verfasser Admin

Ja, sollte er. Es gibt aber wohl ab und an Probleme mit Alphacrypt-Modulen:
hifi-forum.de/vie…tml



Hurley: Weiss jemand ob der DVB-C Tuner HD-fähig ist? CI-Slot scheint er ja zu haben…



@hurley

Meines Wissens ja, indem Du die Ländereinstellung auf Finnland änderst. Hat wohl rechtliche Gründe..
Meine Eltern haben den 32" 3000 von LG und da klappt es ohne Probleme mit den ÖR in HD

Hat der LH3800 überhaupt USB Anschlüße oder sind die nur nicht aufgeführt weil die per Firmware gesperrt sind.
Auf den Bildern des TVs kann ich keine entdecken:
lg.com/de/…jsp

Oder sieht man die erst wenn sie freigeschaltet sind ? :-)

Danke! Hab n Giga BlueCam wegen KabelBW. Das läuft in meinem Sony super... Aber ne Garantie is das natürlich nicht. Werd mich mal noch im Hifi-Forum schlau machen. Wenn nicht geht er halt wieder Retoure.
Man was ich wieder Kohle verbrenne diesen Monat... Danke MyDealz =)

kann ich diesen LCD auch als Monitor für meinen Rechner verwenden?
oder ist davon abzuraten?

Wie heißt der benötigte Anschluss eig überhaupt bei LCD's?

Verfasser Admin

@heinz: Der wird nicht angegeben, weil er eigentlich nicht zum Nutzen, sondern fürs Service-Menu gedacht ist. Erst durch den Trick schaltet man ihn eben für die ganzen Funtkionen frei.

Mit einem HDMI-Anschluss kannst du PC und LCD super verbinden. Mit einem VGA-Anschluss ginge es auch, doch da musst du auf Sound-Übertragung verzichten.
Der Fernseher verfügt über beide Anschlüss - also kein Problem

Auf genau so ein Angebot habe ich gewartet. Direkt bestellt. Danke myDealz.

Aber ich hoffe der hat wirklich USB Anschlüsse?

nice, das ideale geschenk für meine eltern, danke für den tipp

Achtung: 50 Hz!
Das Geruckele wollt Ihr Euch nicht auf Dauer antun, glaubt mir!
(Vergleicht mal in Elektromärkten die 50 Hz und 100 Hz Geräte)

jo, wenn er kein 48Hz oder 72Hz kann (alle 24p Kinofilme)... dann wirds elend sein auf dem Monitor nen mkv zu schauen...

Ist der besser als der Samsung aus dem WM Amazon-Angebot?
Dann würde ich den evtl. noch umtauschen.



Andarc: Achtung: 50 Hz!
Das Geruckele wollt Ihr Euch nicht auf Dauer antun, glaubt mir!
(Vergleicht mal in Elektromärkten die 50 Hz und 100 Hz Geräte)



ist das echt so schlimm dass er nur 50Hz hat?
merkt man das beim TV gucken?

Hm 50 Hz und Fussball ob das gut geht



Andarc: Achtung: 50 Hz!
Das Geruckele wollt Ihr Euch nicht auf Dauer antun, glaubt mir!
(Vergleicht mal in Elektromärkten die 50 Hz und 100 Hz Geräte)



ist das echt so schlimm das er nur 50Hz hat?
merkt man das beim TV gucken?
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich kann in der Beschreibung keinen USB-Anschluss finden, weiß da jemand was genaueres?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Weiß jemand welcher Fernseher DTS bei MKVs unterstützt/wiedergeben kann? Der Samsung C650 gefällt mir ganz gut und kostet derzeit nur 688 Euro bei Amazon, da der ja jetzt nicht mehr zum Finale ankommt.

Avatar
Anonymer Benutzer

Andarc: Achtung: 50 Hz!
Das Geruckele wollt Ihr Euch nicht auf Dauer antun, glaubt mir!
(Vergleicht mal in Elektromärkten die 50 Hz und 100 Hz Geräte)

Wie sieht das beim spielen mit der PS3 aus.
Dort kommt es ja auch oft zu schnellen Bewegungen.

Wäre das ein (großes) Problem bei nur 50Hz?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Ja, lies dir die Beiträge hier durch.



jegi:
Ich kann in der Beschreibung keinen USB-Anschluss finden, weiß da jemand was genaueres?

Hat jmd ne Idee, wie die liefern?
Einfach via DHL oder über eine Spedition (wie Amazon)?

Sehr verlockendes Angebot, aber da ich sehr auf meinen Stromverbauch achte, kommt für mich eigentlich nur ein LED-TV in Frage. Zudem kann ich ruckeln überhaupt nicht ab, sobald ein PC-Spiel auf meinem Rechner ruckelt hab ich keinen Bock mehr weiter zu spielen. Also muss es ein LED-TV mit min. 100Hz sein, was dann auch leider schon deutlich teuer wird.

Das Problem hierbei sind nicht unbedingt die 50Hz sondern der Input Lag des TVs, d.h. dadurch verzögert sich u.U. die Umsetzung von den Joypad Bewegungen.

Wäre schön wenn dazu mal jemand was sagen könnte, der den TV schon hat. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen ich hab jahrelang auf nem 50Hz Philips LCD gespielt und das lief völlig problemlos und auch HD übern HDMI per HTPC konnt man sich angucken... und ich bin bestimmt empfindlich, bei sowas. Also nicht bloß anhand der Daten so ne Welle machen Freunde!



etudes: Andarc: Achtung: 50 Hz!
Das Geruckele wollt Ihr Euch nicht auf Dauer antun, glaubt mir!
(Vergleicht mal in Elektromärkten die 50 Hz und 100 Hz Geräte)Wie sieht das beim spielen mit der PS3 aus.
Dort kommt es ja auch oft zu schnellen Bewegungen.Wäre das ein (großes) Problem bei nur 50Hz?

Der Preis wurde auf 499 € erhöht...

@bill:
wir ham auch n panasonic 50Hz 42zoller und fußball guckt sich da einwandfrei!!!!
ohne jegliches ruckeln oda der gleichen!

Avatar
Anonymer Benutzer

Ausverkauft!

Mist, zu lange gezögert.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Gerät gibt es nicht mehr - Ausverkauft!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

... und ausverkauft

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Das ging ja schnell

Und schon ausverkauft!

Admin, gibts zur Zeit einen günstigen Blue-Ray Player???

Ja ich habe auch leider zu lange gezögert...

Noch ein paar Sachen recherchiert, als ich ihn dann in den Warenkorb packen wollte, war er leider ausverkauft. Schade

Ich mir schon mehrmals passiert.....

Hab mal einen geordert:-)
Wird mein zwei Jahre alter Samsung HD Ready in Rente geschickt. Der hat auch 50HZ und ich habe bis heute keinen wirklichen Unterschied zu 200HZ gesehen den ein Bekannter hat.

Wie kommt ihr auf 50Hz = Ruckel Fernseh....

Verfolge die WM und weiteres HD Material ohne Probleme. 100% zufrieden! Mit diesem Gerät: LG 26LU5000
mydealz.de/118…7e/

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab den TV selber. Das Bild ist für den Preis i.O., v.a. wenn man statt dem DTV Pogramm auf andere Quellen wie HDMI etc. zugreift, makelose Bildqualität, 50Hz stört nicht im Geringsten. Verglichen mit meinem teureren Samsung 37' LCD unterliegt der LG jedoch im DTV Bild Direktvergleich, das soll aber nicht unbedingt gleich heißen, man müßte die Bildqualität als schlecht abstempeln. Man sollte lediglich wissen dass es die Konkurrenz etwas besser schafft, v.a. generell 100Hz Geräte. Fußball sieht auf meinem Samsung 100Hz Gerät durch Motion-Plus sanfter aus, und der Ball, sowie der Rasen wird etwas schärfer dargestellt bei Bewegung,. Auf dem LG Gerät schliert das Bild leicht bei sehr sehr schnellen Bewegungen. Ich wollte eigentlich vermeiden das Wort schlieren in den Mund zu nehmen, weil das nur wirklich minimal wahrzunehmen ist und v.a. nur bei sehr schnellen Szenen. Jedenfalls hatte ich nie Ruckler beim Abspielen meiner Blurays oder USB/HDMI Content. Nie.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Verfasser Admin

Kein Fernseher in der Preisklasse hat 100Hz (geht dann ab 520€ los). Und nein, es ist nicht so dramatisch wie Andarc es darstellt. Am besten guckt man sich einfach mal 100 Hz und ein 50 Hz Gerät im Media Markt an (idealerweise natürlich kein deutlich bessere Modell, z.B. den LG LH4010).
Mit flimmern hat das heutzutage rein gar nichts mehr zu tun, denn ein LCD flimmert auch bei 50Hz nicht. Im Hifi-Forum gibts auch einige, die es freiwillig ausschalten (bild wirkt durch die zwischenbildberechnung zwar flüssiger, aber auch ausgewaschener).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler