Abgelaufen

LG 42PW451 für 379€ und 12,73€ Cashback - 42" HD-Ready 3D Plasma

18
eingestellt am 30. Okt 2011

Wir nähern uns der Weihnachtszeit und so gibt es endlich wieder mehr TV Angebote. ultrAslan1905 hat auf den heutigen Deal des Tages bei Promarkt hingewiesen:



Bestellt man über qipu gibt es noch 4% Cashback (12,73€).


Es wundert mich zwar immer noch, dass die Hersteller Geräte mit HD-Ready Auflösung (1024×768 zählt auch als HD-Ready, da nur die horizontalen Linien offiziell zählen und somit 720p dargestellt werden kann) produzieren, aber für Leute, die eh sehr weit von ihrem Fernseher wegsitzen oder praktisch nur analoges Fernsehen gucken, gibt es so die Möglichkeit günstig einen großen 3D-Fernseher zu kaufen. Die Kundenzufriedenheit ist bei solchen Geräten zumindest oft überraschend hoch. So auch hier – 5 Amazon Sterne.


Erstmal zu den generellen Features, so gibt es wie bei fast allen LGs einen integrierten Media-Player, der eine sehr gute Figur macht (inkl. mkv Support). Beachten sollte man noch, dass keine 3D-Brille im Lieferumfang ist. Getestet wurde das Gerät bei hardware.no (Google Translate -> deutsch) und in der 50? Version bei Trusted Reviews (der PW450 und PW451 sollte bis auf Design-Unterschiede identisch sein). Die Testberichte gehen ein wenig unterschiedlich aus. Bei beiden wird der extrem gute Preis gelobt. Auch beim 2D-Bild sind sich beide einig und loben die gute Bildqualität und den guten Schwarzwert. Bei 3D sieht es dann anders aus, während hardware.no von guter 3D-Qualität redet, ist TR enttäuscht. Weitere Kritik gibt es für die schlechte Ton Qualität und die wohl etwas unnatürlichen Farben.


Die Amazon Kunden sind dagegen komplett zufrieden und bemängeln eigentlich nur einen fehlenden Netzwerkanschluss.


558652.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 42?/107cm • Auflösung: 1024×768 • Format: 16:9 • Helligkeit: 1500cd/m² • Kontrast: 3.000.000:1 (dynamischer Kontrast) • Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, Komponenten (YUV), VGA, Composite Video • Weitere Anschlüsse: USB, CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Stromverbrauch: 129W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 98.4×66.3×23.1cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 98.4×60.9×5.3cm • Gewicht mit Standfuß: 21.5kg • Gewicht ohne Standfuß: 20kg • Tuner: DVB-C/-T-Tuner • Besonderheiten: 3D-fähig (aktiv), 100Hz-Panel, DivX-/DivX-HD-Unterstützung



Zusätzliche Info
18 Kommentare

Zählt so ein TV als Haushaltsgroßgerät?

Schon verrückt, da so eine Auflösung in Wirklichkeit (Definition hin oder her) ja noch nichtmal 720p darstellen kann, da ja horizontal nicht mal die 1280 px geboten werden. Dafür kanns dann aber 3D. Na suuuuuper.
Sooo viel teurer sind Geräte mit fullHD dann auch nicht mehr. Sowas macht doch wirklich nur sinn für Leute, die auf jeden Penny achten müssen oder aber wirklich auch in den nächsten Jahren garantiert nicht mehr als analoges Kabelfernsehen schauen werden....



dischdl: Zählt so ein TV als Haushaltsgroßgerät?


Leider nicht

@itshim:
Naja, min. 560€. Das sind knapp 200€ mehr.

Der Preis ist natürlich nicht schlecht, aber das ist wieder so ein typisches Gerät für Leute, denen es nur um Größe geht, ohne jeglichen Qualitätsanspruch...das ist so als würde man sich eine S-Klasse mit Stoffsitzen und kleinstem Motor kaufen...mein Tip und den bekommen auch all meine Kunden, beim Fernsehkauf lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und ein Produkt kaufen mit dem ich länger Freude habe....aber fürs Jugendzimmer wird er reichen wenn man nur den Preis betrachtet ist es natürlich ein Schnapper

Avatar
Anonymer Benutzer

Hab den PW450 aus der LG-Bundle Aktion. Also wenn mir einer beweisen will dass sein 750€ Full Hd

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hab den PW450 aus der LG-Bundle Aktion. Also wenn mir einer beweisen will dass sein 750€ 42“ Full Hd 3D Gerät mit Per HDMI angeschlossenem Digital HDReceiver ein doppelt so scharfes und Kontrastreiches und geileres Bild macht, bitte.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hab den PW450 aus der LG-Bundle Aktion. Also wenn mir einer beweisen will dass sein 750Euro 42“ Full Hd 3D Gerät mit Per HDMI angeschlossenem Digital HDReceiver ein doppelt so scharfes und Kontrastreiches und geileres Bild macht, bitte.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hab den PW450 aus der LG-Bundle Aktion. Also wenn mir einer beweisen will dass sein 750Euro 42 Zoll Full Hd 3D Gerät mit Per HDMI angeschlossenem Digital HDReceiver ein doppelt so scharfes und Kontrastreiches und geileres Bild macht, bitte.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Also habe auch ein ältere Model von LG aber Full HD 1080p heißt das der fernsehr hier wie ich verstanden habe nur 720p wiedergibt?

Und welcher ist besser der hier oder der mydealz.de/dea…643

Avatar
Anonymer Benutzer

Wgn der 4:3 Auflösung nur problematisch über hdmi an Laptop anschließbar...

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Habe ihn mal bestellt , bin gespannt!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Nix problematisch ... die Dinger interpolieren nahezu alles was man ihnen gibt.

Und sie machen meist ein wirklich gutes Bild darauf. N Kumpel hat nen 42" Plasma mit 1024x768 ... der macht sowohl bei nem SD Signal, als auch mit ner PS3 oder nem PC dran ein wirklich gutes Bild ...

Die meisten die rumblubbern das Bild sei kacke, sehen nichtmal nen Unterschied zwischen nem SD und nem HD Signal ... ist halt typisch Deutsch .... maulen maulen maulen

vom mkv- Support lese ich nirgendwo was auf der Herstellerseite.
kann der nur divx wie angegeben oder auch wirklich mkv. (oder gar evtl. noch vob. etc... ) ?

kann kein Datenblatt mit genauen Details auf der Herstellerseite finden und auch keinen Stromverbrauch etc..

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe den PW450 mittels der LG-Bundle Aktion erstanden. Also wenn mir einer beweisen will, dass sein 750 Euro teures 42 Zoll Full Hd 3D Gerät mit per HDMI-Kabel angeschlossenem Digital HD-Receiver ein doppelt so scharfes, kontrastreiches und geileres Bild macht, dann möge er es bitte hier und jetzt inklusive Nackichfoto beweisen. Oder so ähnlich.

Skepsis ist natürlich bei der Auflösung (1024x768) und HD und 3D und schiessmichtot angebracht. Aber in der Waschküche, direkt über dem Trockner, neben der Wäscheleine für Wolle und Feines und mit einer Bose 7.1-Anlage verbunden, macht er sicher eine ausserordentlich gute Figur.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Dieser Plasma Schrott wird ja immer besser. Nur 42", HD-Ready, aber hauptsache 3D lol. Und gleich kommen die ganzen HD-Ready Junkies und schwören, dass sie auf keinen Fall einen Unterschied zu nem Full HD Gerät erkennen und das obwohl ihre Brillen wahrscheinlich dicker als Aschenbecher sind. Hauptsache flach und groß, gell? Bild? Egal!

Hab mir den LG für 333 Euronen im Media Markt LU gegönnt, für die PS3 ideal.

Avatar
Anonymer Benutzer

Sicher, für die 3. Hundehütte, das 10. Gästezimmer, den Angestelltenverschlag, den Dachboden oder das 20. WC ist der Tv für Full-HD+ Fanboys natürlich gerade so akzeptabel, wenn überhaupt *lol*

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Netter Preis, der 51"er war mir aber lieber *gg*
Beim Plasma ist das Bild eh besser als bei jedem LCD (ob 1080*1920 oder nicht).
Bild ist halt Geschmackssache, mehr Auflösung schadet eigentlch nicht.
Habe auch lange XGA Beamer mit Anamorphot im Betrieb gehabt und alle fragten, ob das denn FullHD sei...
Auf die Zuspielung kommt es an!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler