ABGELAUFEN

LG 65EC970V für 3777€ bei Media Markt - 65 Zoll 3D-UHD-OLED-TV

Admin

Mit Sicherheit ein relativ spezielles Angebot, da 3777€ bei 65 Zoll natürlich immer noch extrem viel sind, aber der Umstand, dass es sich nicht nur um einen UHD- sondern auch um einen OLED-TV handelt, relativiert den hohen Preis dann doch wieder:



Media Markt ist der einzige Anbieter, daher ist ein Preisvergleich nicht möglich, aber zumindest im Vergleich zum regulären Preis von 6669€ ist das heutige Angebot durchaus erwähnenswert.


584362.jpg


Glücklicherweise finden sich auch ein paar Testberichte zum TV. Getestet wurde er u.a. bei avforums, Trusted Reviews, DigitalVersus oder GadgetGuy. Wenig überraschend bietet die OLED-Technologie absolut perfekte Schwarzwerte und somit einen praktisch unendlich hohen Kontrast. Da es keine Hintergrundbeleuchtung gibt, gibt es selbstverständlich auch keine Probleme mit Clouding. Die Farbgenauigkeit ist sehr gut, die möglichen Betrachtungswinkel groß und die Weißdarstellung sehr gleichförmig. Zudem ist der Fernseher mit 4,3mm an den Ecken auch sehr, sehr dünn. Aufgrund der UHD-Auflösung und den sehr guten Reaktionszeiten der Pixel ist auch das 3D-Bild hervorragend und es sind keine Spuren von Crosstalk zu erkennen.


Wirklich viel zu kritisieren gibt es am LG 65EC970V glücklicherweise auch nicht. Die Bewegungsunschärfe könnte etwas besser sein, wenn LG sich entschlossen hätte, noch Schwarzbilder zwischen den eigentlichen Bildern einzufügen und die Audioqualität kann nicht mit dem Rest mithalten, was aber wohl auch einfach eine Konsequenz der sehr flachen Bauform sein dürfte.


Ach ja, ab und zu macht ja auch Träumen einfach Spaß…


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 65?/165cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: OLED, gebogen • 3D: passiv, 2D-3D-Konverter, inkl. sechs Brillen • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (MHL), 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI-Slot • Wireless: WLAN (integriert), NFC, WiDi, Miracast • Prozessor: Dual-Core • Betriebssystem: WebOS • Unterstützt: HEVC, DivX, DivX-HD, MPEG-4 AVC • Audio-Decoder: Dolby Digital, DTS • Audio-Gesamtleistung: 40W (4x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: B • Jahresverbrauch: 311kWh • Leistungsaufnahme: 213W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 144.7x88x25.7cm • Abmessungen ohne Standfuß: 144.7×82.7×5.7cm • Gewicht mit Standfuß: 24.60kg • Gewicht ohne Standfuß: 23.20kg • Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

alp_demirel

...Ich war letztens bei Saturn und habe mich fast eine halbe stunde braten Lassen über Flachbildschirme. ........



Wie du siehst, hat er sich ja auch nicht beraten, sondern braten lassen. Wirkt sich auf die Denkfähigkeit aus .... (_

Endlich kann ich den 60 Zoller ausn Gästeklo ersetzen! Die Blockbildung bei 30cm Entfernung war ja extrem!

alp_demirel

Ich war letztens bei Saturn und habe mich fast eine halbe stunde braten Lassen über Flachbildschirme.


Autsch, das klingt ziemlich schmerzhaft. oO
War dir ein richtiges Solarium denn zu teuer?

ACHTUNG !!!!!!! Keine OLED Displays holen. Standbilder, wie etwas Logos von TV-Sendern etc. brennen sich ein und bleiben eingebrannt. Deswegen wollen die Hersteller diese Fehlkonstruktionen wieder rausverscherbeln.


du laberst auch viel scheiße wenn der Tag lang ist oder?

94 Kommentare

Wohl einer drei besten Consumer Fernsher überhaupt, egal in welcher Preisklasse. Definitv hot.

Nichts geht über -->echtes<-- Schwarz!

Endlich kann ich den 60 Zoller ausn Gästeklo ersetzen! Die Blockbildung bei 30cm Entfernung war ja extrem!

zu klein... und noch verbogen.

Mega guter Preis. Darauf hab ich gewartet.

Das einzige manko bei OLED ist der höhere Stromverbrauch gegebüber LED. Ansonsten gibts keine Mängel.

Curved zu dem Preis! .... Nein danke

"Wirklich viel zu kritisieren gibt es am LG 65EC970V glücklicherweise auch nicht. Die Bewegungsunschärfe könnte etwas besser sein"


Also hier muss ich leicht mit der Stirn runzeln. Gerade die Bewegungsschärfe ist doch mit das wichtigste bei einem TV und somit ein KO-Kriterium für alle Cineasten - und die sollten sich ja bei dem Preis angesprochen fühlen. Was nützen mir die tollen Farbwerte, wenn bei Kameraschwenks Schlieren (oder gar Microruckler) zu erkennen sind? Ein Sehgenuss kann so nicht aufkommen.

Habe nur den 55ec930 und ich bin mehr als zufrieden

65" ist schon ein bisschen arg..

"Wirklich viel zu kritisieren gibt es am LG 65EC970V glücklicherweise auch nicht. Die Bewegungsunschärfe könnte etwas besser sein"



Mikroruckler. Warst Du einmal im Kino und Hast dort die horizontale Bewegung beobachtet? Das ruckelt ebenfalls

Ist die OLED Technik auch besser als Plasma?

ich brauche einen Fernseher mit Loch in der Mitte fürs Dixie-Klo, ich hab schon Fernseher an jeder Wand, nur noch nicht auf dem Boden.

Hoffentlich kommt diese OLED Sache langsam in Fahrt. Notebooks mit OLED und 24" Monitore wären ein Anfang.

NiemandZuhause

ich brauche einen Fernseher mit Loch in der Mitte fürs Dixie-Klo, ich hab schon Fernseher an jeder Wand, nur noch nicht auf dem Boden.





Wozu ???
Gibt doch genug Pampers Deals. ;-)

Geiles Teil...der ist definitiv zu schade fürs Gästeklo, der kommt ins Wohnzimmer.

Gibt es eigentlich schon Erfahrungen wie so ein Fernseher nach 2, 3, 4 Jahren aussieht vom Bild her? Bei Smartphones sieht man OLED Alterung schon recht deutlich leider...

lordB

Mikroruckler. Warst Du einmal im Kino und Hast dort die horizontale Bewegung beobachtet? Das ruckelt ebenfalls


Ich gehe nur selten ins Kino, aus genau dem Grund der mangelnden Bildqualität.

Und nur weil die Kinotechnik meist technische Probleme mit 24p (23.976) Material hat, muss ich das doch nicht auch für mein Heimkino akzeptieren - gleich gar nicht bei einem Preis jenseits der 3000€. Wenn du bereit bist soviel Geld für ein schlechtes Bild auszugeben, dann bitte, ich jedoch möchte speziell bei UHD ein absolut flüssiges Bild, ohne Schlieren oder Soap-Effekt (gerade wenn zukünftig Sky die Bundesliga in UHD übertragen wird).

ACHTUNG !!!!!!! Keine OLED Displays holen. Standbilder, wie etwas Logos von TV-Sendern etc. brennen sich ein und bleiben eingebrannt. Deswegen wollen die Hersteller diese Fehlkonstruktionen wieder rausverscherbeln.

OLED = Bombe. Besser geht nicht.

@Tron: Sorry, aber noch nie so einen bullshit gehört. "Kinotechnik hat ein Problem mit 24p........" Tzss

Der TV für den Preis ist übrigens sehr geil!!!! Ist bestimmt sofort ausverkauft ! Super TV

@alp_demirel:
OLED TVs sind wesentlich weniger anfälliger für Einbrenner als Plasma TVs. Dabei will ich nicht behaupten, Einbrenner seien nicht möglich, aber es gibt diesbezüglich nur sehr wenige Meldungen. Also keine falsche Panikmache betreiben, bitte.

Guter Preis übrigens, aber ich warte auf die neuen IFA Modelle.

Ramin

@Tron: Sorry, aber noch nie so einen bullshit gehört. "Kinotechnik hat ein Problem mit 24p........" Tzss


Ähm bezogen auf was? Dass das Bild sehr Bewegungsunscharf ist, sollte eigentlich jedem für ein Auge dafür seit Jahren bekannt sein!? Wobei es natürlich Menschen gibt, die das kaum wahrnehmen - wenn du dazugehörst, dann Glückwunsch, da du so recht wenig Stress bei der Wahl eines geeigneten TV hast.

lordB

Mikroruckler. Warst Du einmal im Kino und Hast dort die horizontale Bewegung beobachtet? Das ruckelt ebenfalls



Sehe ich ja genauso. Ich persönlich bin ein großer Fan von 48p. Das war mit Abstand das beste was ich je gesehen habe

Yappa_

@alp_demirel: OLED TVs sind wesentlich weniger anfälliger für Einbrenner als Plasma TVs. Dabei will ich nicht behaupten, Einbrenner seien nicht möglich, aber es gibt diesbezüglich nur sehr wenige Meldungen. Also keine falsche Panikmache betreiben, bitte. Guter Preis übrigens, aber ich warte auf die neuen IFA Modelle.


Lg gibt och nen Hinweis in der anleitung bezüglich des einbrennens. Bissel angst habe ich davor aber auch

Gästeklo Witze

Yappa_

@alp_demirel: OLED TVs sind wesentlich weniger anfälliger für Einbrenner als Plasma TVs. Dabei will ich nicht behaupten, Einbrenner seien nicht möglich, aber es gibt diesbezüglich nur sehr wenige Meldungen. Also keine falsche Panikmache betreiben, bitte. Guter Preis übrigens, aber ich warte auf die neuen IFA Modelle.



Ich nutze einen Plasma Fernseher als Bildschirm für meinen HTPC. Klar ist die Gefahr der Einbrennung hoch, aber nicht so sehr wie oft beschrien wurde. Mna solltehalt Standbilder für die ersten Stunden vermeiden. Kommt sicherlich aber auch auf die Display Art drauf an. Bei einen alten Samsung von mir hat es schnell einen Schatten hinterlassen. Nur wegen den Warnhinweis. Denk dochmal LG macht sowas nicht und es brennt was ein. Wäre ein Grund den Fernseher zurück zu geben. In manchen Mikrowellen Beschreibungen steht auch, man soll kein Haustier hineinstecken. Ist aber etwas OT jetzt....

alp_demirel

ACHTUNG !!!!!!! Keine OLED Displays holen. Standbilder, wie etwas Logos von TV-Sendern etc. brennen sich ein und bleiben eingebrannt. Deswegen wollen die Hersteller diese Fehlkonstruktionen wieder rausverscherbeln.


Du darfst halt nicht den ganzen Tag RTL schauen

Yappa_

@alp_demirel: OLED TVs sind wesentlich weniger anfälliger für Einbrenner als Plasma TVs. Dabei will ich nicht behaupten, Einbrenner seien nicht möglich, aber es gibt diesbezüglich nur sehr wenige Meldungen. Also keine falsche Panikmache betreiben, bitte. Guter Preis übrigens, aber ich warte auf die neuen IFA Modelle.



den Hinweis haben bei LG alle TV-Modelle in der Anleitung auch LCD
Also von Einbrennen hört man eigentlich nichts bei OLED, eher das es zu Nachleuchten kommen kann, das dann aber wieder verschwindet.

alp_demirel

ACHTUNG !!!!!!! Keine OLED Displays holen. Standbilder, wie etwas Logos von TV-Sendern etc. brennen sich ein und bleiben eingebrannt. Deswegen wollen die Hersteller diese Fehlkonstruktionen wieder rausverscherbeln.


Standbild aufm Fließentisch

jo, das wäre was. ist mir aber ein bisschen viel geld, ich warte, bis es den für 1000€ gibt.

Yappa_

@alp_demirel: OLED TVs sind wesentlich weniger anfälliger für Einbrenner als Plasma TVs. Dabei will ich nicht behaupten, Einbrenner seien nicht möglich, aber es gibt diesbezüglich nur sehr wenige Meldungen. Also keine falsche Panikmache betreiben, bitte. Guter Preis übrigens, aber ich warte auf die neuen IFA Modelle.




Das ist keine Panikmache. Das ist nur Fakt. Ich war letztens bei Saturn und habe mich fast eine halbe stunde braten Lassen über Flachbildschirme. Als ich nach OLED Tvs nachgefragt habe meinte der der Verkäufer, daß sie 3 TVs nach einer Weile im Showroom wieder zurückschicken mußten, weil die Logos von NTV und N24 eingrbannt hätten. Und er würde mir es nicht empfehlen. Laut internet und etlichen Statements und Berichten kann man es auch sich selber denken. Wer zu viel Geld hat soll es sich holen. Denn die Wirtschaft wird ja nun von den dummen 80% der Bevölkerung angekurbelt.

Unser lokaler Dönnerimbissbesitzer hat o.g. TV über seinen Spieß geklatscht. Es wirkt einfach nur gigantisch, selbst aus 4m Abstand. HOT

NiemandZuhause

ich brauche einen Fernseher mit Loch in der Mitte fürs Dixie-Klo, ich hab schon Fernseher an jeder Wand, nur noch nicht auf dem Boden.


häng ihn an die decke!

Bei Saturn läuft über 12h am Tag ntv auf dem Fernseher, idR ohne dass er zwischendurch um- oder ausgeschaltet wird.

Ich behaupte einfach mal, dass hier der Benutzer (=der Elektronikmarkt) die Schuld hat.
Oder um einen der geliebten Autovergleiche zu bringen: ohne Ein- und Warmfahren bekommst du mit einem 911er relativ schnell einen Motorschaden. Das heißt nicht, dass Porsche schlechte Motoren baut

Bis auf den Preis (und die mir zu große Größe) ein Traum. Hat ja alles was ich will... naja außer curved, das muss ich gar nicht haben. 55 Zoll wäre max. für meine Wohnverhältnisse. Das meiste Zeug is ja eh 1080p.

Da ich fast nie TV Programme gucke muss ich mir auch keine Sorge machen, dass irgendwelche Senderlogos eingebrannt werden.
Blu-Ray, Mediazeug von Platte, Internet und weiteres Streaming ftw.

Gibt's da eigentlich ne FPS Grenze über USB?

P.S.: Meine Schwester hat sich die Uhrzeit in ihren alten Röhrenfernseher eingebrannt, die sie immer aktiv hatte wenn sie das Teil an hatte. Hat aber Jahre gedauert.

im grunde hätte ich keine probleme damit, 2-3k für einen tv zu bezahlen, jedoch stört mich dabei immer die garantie zeit.

was ist wenn das teil noch über 2 jahren kaputt geht? 3,5k für'n arsch?

bei meinem aktuellen wohnzimmer brauche ich ein solches riesen gerät hier eh aber ich hätte manchmal schon gerne etwas perfekt ausgeleuchtetes usw..

habe gerade einen sony KDL-50W805 aber bei'm filme gucken stören mich manchmal die zwei schwarzen streifen, einfach weil nicht perfekt ausgeleuchtet.

bei'm zocken oder serien gucken stört mich das aber nicht mal annähernd.

Ist die OLED Technik auch besser als Plasma?

glaube das ist Geschmackssache, aber leider wird plasma ja kaum noch im consumer Bereich hergestellt
würde liebend gern einen uhd plama mir holen (falls ich iwann das Geld habe)

Yappa_

@alp_demirel: OLED TVs sind wesentlich weniger anfälliger für Einbrenner als Plasma TVs. Dabei will ich nicht behaupten, Einbrenner seien nicht möglich, aber es gibt diesbezüglich nur sehr wenige Meldungen. Also keine falsche Panikmache betreiben, bitte. Guter Preis übrigens, aber ich warte auf die neuen IFA Modelle.



Wer zu Saturn geht um sich "beraten" zu lassen...

ACHTUNG !!!!!!! Keine OLED Displays holen. Standbilder, wie etwas Logos von TV-Sendern etc. brennen sich ein und bleiben eingebrannt. Deswegen wollen die Hersteller diese Fehlkonstruktionen wieder rausverscherbeln.


du laberst auch viel scheiße wenn der Tag lang ist oder?

Ich hab auch den LG OLED in der 55 Zoll Variante (55EC930V). - Die kann man noch bezahlen.

Bin auch begeistert. Wenn man im Dunkeln Fernseh guckt und der Film eine Nachtszene bzw. kurz ganz schwarze Szene zeigt, dann ist es zu 100% stockdunkel im Raum, als wäre der TV gar nicht an. - Da sieht man dann, dass OLED kein Backlight benötigt.

Ansonsten das beste an Bildqualität was ich bisher im TV-Bereich gesehen habe...

alp_demirel

Das ist keine Panikmache. Das ist nur Fakt. Ich war letztens bei Saturn und habe mich fast eine halbe stunde braten Lassen über Flachbildschirme. Als ich nach OLED Tvs nachgefragt habe meinte der der Verkäufer, daß sie 3 TVs nach einer Weile im Showroom wieder zurückschicken mußten, weil die Logos von NTV und N24 eingrbannt hätten. Und er würde mir es nicht empfehlen. Laut internet und etlichen Statements und Berichten kann man es auch sich selber denken.


Ich habe im Saturnmarkt Hamburg Hbf auch einen alten Samsung OLED gesehen, dessen Smartmenü+Samsung Logo eingebrannt war. Kein Wunder, wenn so etwas tagelang eingeblendet wird. Nur spiegelt das halt nicht den Gebrauch zu Hause wieder.

Leider curved und auch eigentlich etwas zu teuer für 65Zoll

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581750
    2. Ebay Verkaufsaktionen22
    3. JUBILÄUM! JUBILÄUM!!! mydealz wird 10 und ihr könnt Reisen im Wert von 10.0…383462
    4. Kurzurlaub 4 Tage in Dresden vom 8.5.bis 12.5.2017 für 2 Doppelzimmer abzug…24

    Weitere Diskussionen