LG 65UJ6309 oder Samsung 65MU6179

2
eingestellt am 30. Jan
Guten Abend,

die Frage steht sozusagen im Titel. Welcher der beiden Fernseher ist in dem Preissegmenr eher zu empfehlen? Mehr kann ich leider nicht ausgeben, daher muss ich mich auf die beiden Fernseher fokussieren. Hier in Kürze meine Ansprüche und Tätigkeiten mit dem Fernseher.

Sitzabstand: ca. 3m
Nutzungsverhalten: Xbox One X, PS4, Netflix, Streaming, Fußball ganz, ganz selten
Smart-TV: Unwichtig, da ich alles über die Xbox One X laufen lasse
Ton: Vollkommen egal, da externe Anlange vorhanden
Anschlüsse: Hauptsache 2x HDMI

Beide haben 50hz, damit muss ich einfach leben in der Preisklasse. Der Samsung hat nur 8bit HDR, während der LG über 10bit (8bit + FRC) verfügt. Da könnte man meinen, der LG lohne sich daher mehr, oder? Ein netter Verkäufer bei Saturn riet mir aber dennoch zum Samsung, da dort die Bewegungen weicher sind und beim Fußball kein Ruckeln entstünde. Ziehe ich mir allerdings jedwede Rezension des LG zu Gemüte, so taucht das Problem auch nur unwesentlich auf, da der LG noch irgendwas berechnet.

Schwierige Entscheidung, der Samsung kostet auch etwas mehr. Lohnt sich der Aufpreis aber? Klar, für 1.500,-€ wäre ein MU7009 drin, aber dann müsste ich nochmals einige Monate sparen. Und ich habe meinen Alten schon verkauft.

Also bitte nicht aus Enthusiasten-Sicht sehen sondern Normalanwender-Sicht.

Liebe Grüße
Zusätzliche Info
2 Kommentare
Nimm beide! Haha.
Auf den Verkäufer beim Satan würde ich einen Scheiss geben.
Verfasser
Ich glaube eh, dass ich noch spare und zum Samsung MU7009 greife. Keinen Bock eine Kiste zuhause stehen zu haben und nur halbe Freude zu haben. Und der MU7009 hat wenigstens 100Hz und HDR10.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler