Abgelaufen

LG Electronics 55UB820V für 800€ ab 14 Uhr - 4K Fernseher *UPDATE*

Admin 41
eingestellt am 27. Dez 2014
UPDATE 1

Heute um 14 Uhr wieder im Angebot. Der Vergleichspreis liegt inzwischen allerdings bei 900€.



Ihr wollt einen 4K Fernseher und nicht direkt knapp 2000€ für den Sony KD55X9005 ausgeben, dann solltet ihr euch heute um 18:45 bei Amazon bereit halten, denn es wird wieder den LG 55UV820V geben. Beim letzten Mal hat er 800€ gekostet und daran wird sich wohl auch heute nichts ändern. Leider bringt der TV auch einige Macken mit sich, wodurch ich überhaupt überlegt hatte diesen Deal zu bringen.



Bei Amazon geben die Kunden im Schnitt 4 Sterne und HDTVTest gibt nur eine “eingeschränkte Empfehlung”. Zunächst versagte der TV vollständig im Test. LG hat allerdings ein umfangreiches Firmwareupdate nachreichen können, was die Bildqualität deutlich verbessern konnte. Trotzdem kann das Gerät noch nicht voll überzeugen – Kontrast, Farben, etc.. Es ist natürlich das mit Abstand günstigste 4K Markengerät, nur der Samsung UE55HU6900 spielt mit 835€ noch in einer ähnlichen Klasse (sonst geht es erst ab 1000€+ weiter). Gamer werden mit einem Input-Lag von ~66ms nicht unbedingt glücklich. Was dagegen auf der Habenseite steht, ist die opulente Ausstattung und 4K zu dem Preis. Am Ende des Tages würde ich denke ich nur zuschlagen, wenn ich den TV schon kennen würde oder bereit wäre ihn auch wieder zurückzuschicken (nicht gerade bequem bei so einem riesen Monster).


564354.jpg


Technische Daten:


Diagonale: 55?/140cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit), IPS • Bildwiederholfrequenz: 900Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 1x HDMI 2.0, 3x HDMI 1.4 (MHL), 1x SCART, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Wireless: WLAN (integriert), WiDi, Miracast • Unterstützt: HEVC, MPEG-4 AVC • Audio-Decoder: Dolby Digital, DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 158kWh • Stromverbrauch: 108W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 123.3×76.6x26cm • Abmessungen ohne Standfuß: 123.3×72.7×3.8cm • Gewicht mit Standfuß: 21.20kg • Gewicht ohne Standfuß: 20.50kg • Herstellergarantie: zwei Jahre


 

Zusätzliche Info
41 Kommentare

Hot, weil man den Stuttgarter Feuersee sieht;-)

Kann man den problemlos auch als FullHD Bildschirm ansteueren? Oder hat das mehr Nachteile als Vorteile? ... nutze nur seltenst HD material, ist nur am PC angeschlossen und wird hauptsächlich zum amazon prime video gucken genutzt. FullHD oder UHD... Warten oder hier zuschlagen?

Das ist der UB820V und dieser hat kein 3D.

Avatar
Anonymer Benutzer

Kleine Anmerkung zum Tip: der 820V kann KEIN 3D, somit kein guter Deal

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016


dcgrins:
Kann man den problemlos auch als FullHD Bildschirm ansteueren? Oder hat das mehr Nachteile als Vorteile? … nutze nur seltenst HD material, ist nur am PC angeschlossen und wird hauptsächlich zum amazon prime video gucken genutzt. FullHD oder UHD… Warten oder hier zuschlagen?



Als Full-HD-Bildschirm sollte es am PC kein Problem geben, aber wenn du sowieso nur Prime Video verwendest tut es ein normaler Full-HD Fernseher auch.

Wer brauch schon so einen Fernseher, wenn noch nicht einmal Programme in 4K ausgestrahlt werden.

dcgrins: Kann man den problemlos auch als FullHD Bildschirm ansteueren? Oder hat das mehr Nachteile als Vorteile? ... nutze nur seltenst HD material, ist nur am PC angeschlossen und wird hauptsächlich zum amazon prime video gucken genutzt. FullHD oder UHD... Warten oder hier zuschlagen?

Dann lohnt sich eher ein normal teurer oder sogar günstiger Full HD TV. Da Amazon prime sowieso nicht über 720p hinaus kommt und die Filme stark komprimiert sind bringen die vielen Pixel des TVs keinen nennenswerten Vorteil. Lieber ein ausgereiftes fhd Modell für ein paar hundert Euro weniger anschaffen.


DJ:
Kleine Anmerkung zum Tip: der 820V kann KEIN 3D, somit kein guter Deal




auf tv is 3 d doch eh murks ...

4k braucht man momentan nur für passives 3D. Ohne 3D hat 4k mmN z.Z. kein Sinn

iDiot: Hot, weil man den Stuttgarter Feuersee sieht;-)iDiot: Hot, weil man den Stuttgarter Feuersee sieht;-)


stümmmt...nice....

Auch Stand Heute würde ich mein Geld wie mein Vorredner lieber in einen FullHD investieren wo das Panel etc. zu überzeugen wissen. Wie lange hat es von meinem FullHD Fernseher gekauft bis BluRays und Full-HD TV bezahlbar und Altag geworden sind... bestimmt 5 Jahre.
Und in den nächsten 5 Jahren gibts bestimmt bessere Angebote.

Außer man hat jetzt natürlich schon die Killer-Anwendung.. Photoshop mit 40 geöffneten Leisten oder sowas ^^.

also das mit dem zurückschicken ist doch easy. wird doch von einer spedition gebracht und auch wieder abgeholt. hatte letztens einen 55ziger bestellt und wieder zurückgegeben. also da würde ich mir keine sorgen machen. habe beim letzten mal bei dem zugeschlagen und warte das er die tage kommt. war heute bei saturn und hab mir den großen bruder ( 830V) angeschsut und war echt angetan. und das bei dem vielen störlicht von den ganzen neonröhren bei saturn. das mit dem input lag habe ich leider nicht selber vorger gefunden. macht mit ein wenig angst. aber bin nicht so der hardcoregamer. aber will viel mit der ps4 daran spielen. mal abwarten und austesten

kleiner nachtrag.

der test bezieht sich auf den 850 aber hier wird der 830 angeboten. habe noch nicht geschaut welche unterschiede (außer 3D) es bei den beiden gibt. aber denke mal das man das nicht so vergleichen kann, oder?

So kurze Info Ich habe den 55ub850 gekauft für 1150€. Weil das Thema 3D aufkam sage Ich nur 1 A wie im Kino natürlich hat das Filmmaterial hier deutlich was zu sagen. Das Web OS hat alles was das Herz begehrt unter anderen Youtube Netflix AmazonPrime usw. Wlan über 5G kein Problem. Koppeln und Streamen am Handy Top. Einige diverse Seiten gehen auch Ihr wisst schon was Ich meine. Der input lag liegt derzeit bei ca. 50ms bin selber Gamer aber PC. Nur als kleiner Tipp 55 zoll sollte die mindestgröße bei 4k Fersehern sein Ich empfehle aber jeden 65 zoll.

Der Preis kann doch auch noch günstiger sein oder teurer?

RalleAusDemForum: Der Preis kann doch auch noch günstiger sein oder teurer?

wirdt du ja sehen. aber denke gleich, sonst würde ich mich zumindestens beschweren


dcgrins:
Kann man den problemlos auch als FullHD Bildschirm ansteueren? Oder hat das mehr Nachteile als Vorteile? … nutze nur seltenst HD material, ist nur am PC angeschlossen und wird hauptsächlich zum amazon prime video gucken genutzt. FullHD oder UHD… Warten oder hier zuschlagen?

wenn Fernseher genau so schlecht die Auflösungen, die nicht nativ sind, beherrschen wie LCD Displays, wovon ich ausgehe, dann lass es lieber.
Numlock: So kurze Info Ich habe den 55ub850 gekauft für 1150€. Weil das Thema 3D aufkam sage Ich nur 1 A wie im Kino natürlich hat das Filmmaterial hier deutlich was zu sagen. Das Web OS hat alles was das Herz begehrt unter anderen Youtube Netflix AmazonPrime usw. Wlan über 5G kein Problem. Koppeln und Streamen am Handy Top. Einige diverse Seiten gehen auch Ihr wisst schon was Ich meine. Der input lag liegt derzeit bei ca. 50ms bin selber Gamer aber PC. Nur als kleiner Tipp 55 zoll sollte die mindestgröße bei 4k Fersehern sein Ich empfehle aber jeden 65 zoll.

wie kommst du auf die 50ms beim input lag? wie hadt du das getestet. damit könnte ich glaube leben. samsungd 55hu7200 hat laut tedtbericht 44ms was schon nen topwert für uhd tvs in der Preisklasse ist.

ja hsn auch von vielen gehört 65\". aber 55 reicht, sonst ist der unterschied ja nicht mehr so groß zum Beamer

Top! Ich warte auf nen Samsung oder Sony FHD 55" <800€ - der Sony letztens war schon nah dran mit ~830€.

Keine Ahnung facepalm....

Youtube 4k, hochskalieren, 4k fotos 4k videaufnahme usw.
ich nutze davon alles.




Adelbert:
Wer brauch schon so einen Fernseher, wenn noch nicht einmal Programme in 4K ausgestrahlt werden.


Duderino: Keine Ahnung facepalm....

Youtube 4k, hochskalieren, 4k fotos 4k videaufnahme usw.
ich nutze davon alles.




Adelbert:
Wer brauch schon so einen Fernseher, wenn noch nicht einmal Programme in 4K ausgestrahlt werden.




hast netflix vergessen. die streamen doch auch schon ein wenig was in 4k


dcgrins:
Top! Ich warte auf nen Samsung oder Sony FHD 55″ <800€ – der Sony letztens war schon nah dran mit ~830€.



weiß nicht, ob ich kriterien bei dir überlesen habe aber samung gibt es doch dauerhaft unter 800, eben zb. den 6290 für 599 und bei sony kriegst du auch schon fast 60 zoll für 800
Avatar
Anonymer Benutzer

Nices gerät , dirket zu gesquirtet , muss sich jedes lesbe holen. Ein muss für jede crack schlampe .

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
dr hitler: Nices gerät , dirket zu gesquirtet , muss sich jedes lesbe holen. Ein muss für jede crack schlampe .

Ähm. ja, ähm, ich sag einfach mal okay.

Anfangs hab ich mich geärgert, dass ich vor 3 Wochen den selben Preis für nen LB731 bezahlt habt, aber als ich dann gesehen hab, dass der UB820 doch kein 3D kann gibts wieder...

dcgrins: Kann man den problemlos auch als FullHD Bildschirm ansteueren? Oder hat das mehr Nachteile als Vorteile? ... nutze nur seltenst HD material, ist nur am PC angeschlossen und wird hauptsächlich zum amazon prime video gucken genutzt. FullHD oder UHD... Warten oder hier Nk mb zuschlagen?
Ecki303: Anfangs hab ich mich geärgert, dass ich vor 3 Wochen den selben Preis für nen LB731 bezahlt habt, aber als ich dann gesehen hab, dass der UB820 doch kein 3D kann gibts wieder... :)Ewww/Ear2rerrr/4a/

Das ist wie Anfangs mit den Full-HD Fernsehern.
Jeder will einen haben aber Material zum Abspielen ist noch rar.
Ich würde warten, die Preise fallen weiter.



topaxx:
Das ist wie Anfangs mit den Full-HD Fernsehern.
Jeder will einen haben aber Material zum Abspielen ist noch rar.
Ich würde warten, die Preise fallen weiter.




Meine Eltern haben seit dieser Woche einen und selbst HD sieht besser aus. Natives 4K/UHD sieht natürlich nochmal besser aus, keine Frage. Bin auch am überlegen ob ich mir einen anschaffe, und finde den LG hier eigentlich am interessantesten, werde aber wohl die CES noch abwarten. 21:9, OLED und 5120x2160 wäre ein Traum, allerdings vermutlich ein Albtraum für den Geldbeutel.

Schade, ich warte auf ein gutes Angebot für den 49".

Lasst die Finger davon, ehrlich. Der kann UHD nur mit 30p abspielen, Standard wird aber 50/60p. Der Astra Testsender bleibt zb mit dem hier schwarz

kommt der nochmal im Angebot ?

Einen LG mit einem Sony zu vergleichen ist wie Dacia mit BMW zu vergleichen.

Genialer TV zu einem super Preis ! Skaliert Bilder mit HD und SD Material sehr gut Ich hab den 49 Zoll für 699 gekauft und bin vollkommen zufrieden damit !

Was denn mit dem TCL U55S7606DS für 799€uren kurs?
Der liegt auch in der Klasse...da wär nen Angebotspreis
auch mal was...
amazon.de/TCL…oll



derchris:
Lasst die Finger davon, ehrlich. Der kann UHD nur mit 30p abspielen, Standard wird aber 50/60p. Der Astra Testsender bleibt zb mit dem hier schwarz



Ist denn das nun abschliessend geklärt? Die Informationen sind widersprüchlich...


timmh:
Einen LG mit einem Sony zu vergleichen ist wie Dacia mit BMW zu vergleichen.




ähm nein?
Highner1:

timmh:
Einen LG mit einem Sony zu vergleichen ist wie Dacia mit BMW zu vergleichen.




ähm nein?

Oh doch!

Hab den für 850 von Amazon und kann den uneingeschränkt weiter empfehlen Klasse Bild besser als Samsung fhd 6600 welche in der selben Preisklasse liegt also nix mit ausgereifte fhd Panel sei besser ist aber alles sehr objektiv und könnte jemand auch anders beurteilen

Gibt es gerade wieder für 799 € bei Amazon.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler