LG Essen zur Gewährleistungsfrist bei B-Ware

Das dürfte auch für die mydealz-Community interessant sein, soweit "B-Ware" erworben wird:

"Das Landgericht Essen hat mit noch nicht rechtskräftigem Urteil vom 12.06.2013, Az. 42 O 88/12, entschieden, dass die Verkürzung der Gewährleistungsfrist auf ein Jahr für nicht gebrauchte, als „B-Ware“ angebotene Artikel unzulässig ist.

Ein Anbieter von Unterhaltungselektronik hatte auf einer Internetplattform ein Notebook als „B-Ware“ zum Preis von 399,99 € beworben und „B-Ware“ wie nachstehend definiert sowie die Gewährleistung auf ein Jahr beschränkt. (...)"

Quellen und mehr Infos:
- wettbewerbszentrale.de/de/…314
- shopbetreiber-blog.de/201…%29

6 Kommentare

schön schön

danke für die info. halte uns auf dem laufenden!

Heißt dann wohl im Endeffekt, das die B-Ware teurer wird und die Zeche wieder vom kleinen Mann bezahlt wird.

Hier Amazon WHD zu nennen, dürfte wohl das schlechteste Beispiel sein, denn die bieten IMO 24 Monate Gewährleistung an...

Macht ja auch Sinn. Warum sollte z. b. ein Versandrückläufer mit beschädigter Verpackung nur 12 Monate Gewährleistung haben... oO

l0rn

Hier Amazon WHD zu nennen, dürfte wohl das schlechteste Beispiel sein, denn die bieten IMO 24 Monate Gewährleistung an...



Herzlichen Dank für den sachlichen Hinweis - ich liebe die mydealz-Community dafür

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paketbetrug - Was tun?3035
    2. biete 10 euro bahn suche bahnbonuspunkte11
    3. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB34
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98851

    Weitere Diskussionen