Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

LG OLED Stromverbrauch

48
eingestellt am 6. Feb 2021
Servus Zusammen,

habe mir im September folgendes Schmuckstück LG OLED65B9SLA zugelegt und war bis jetzt auch voll damit zufrieden. Heute dann als mehr oder weniger zufällig mal der Stromverbrauch gemessen wurde kamen wir aber auf das erschreckende Ergebnis, dass das Gerät im Standby einen Verbrauch (EDIT: Das ist FALSCH!!! Stromaufnahme ist der korrekte Begriff) von ca. 56 !! Watt (0,246 A) hat. Auch das Soundsystem Logitech Z906 hat mit ca. 30 Watt ganz schön eingeschlagen. Wie gesagt alles Standby Werte . Fernseher hab ich auch schon mehrmals ein und ausgeschaltet und komplett vom Strom getrennt immer das selbe krasse Ergebnis.

Im eingeschalteten Zustand kam ich dann auf ca. 130 Watt bei 20% Helligkeit, was man noch als normal bezeichnen könnte.

Daher die Frage, hat hier schon jemand solche Erfahrungen gemacht? Normalerweise habe ich ja vlt. mit ein bisschen mehr als den angegebenen 0,5 Watt gerechnet aber das 100 Fache. Gemeldet habe ich das Ganze LG soeben, bin gespannt was da kommt. Auf Anhieb würde mir nur noch ein kompletter Reset einfallen


EDIT: Es wurde am LS-Schalter die SCHEINLEISTUNG gemessen!! Somit werden die 56 Watt nicht direkt verbraucht! Die Blindleistung ist somit der Faktor welche das Ergebnis bzw. die Vermutung verfälscht hat. Nichts desto trotz liegt diese meines Erachtens ziemlich hoch...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
48 Kommentare
Dein Kommentar