Abgelaufen

LG Optimus L3 E400 für 40€ und 11€ Cashback - kleines Android Smartphone mit Sim-Lock *UPDATE4*

Admin 383 Kommentare
eingestellt am 4. Nov 2012
Update 3

Es bleibt ein gutes bis sehr gutes Angebot für alle, die ein richtig günstiges Handy suchen/brauchen.


Update 2

Übrigens immer noch verfügbar.

Update 1

Nachdem es heute kurzzeitig ausverkauft war, ist es wieder verfügbar. Danke Basty1984.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 20.09.2012:

Ursprüngliches UPDATE vom 04.09.2012:

Ursprünglicher Artikel vom 03.09.2012:


Nachdem spock13 bereits letztens auf den coolen Nokia 700 Deal hingewiesen hat, gab es heute einen neuen Hinweis auf ein ziemlich nettes Prepaid-Angebot:



Bestellt man über qipu gibt es noch 11€ Cashback.


Es handelt sich um ein Prepaid-Paket und es liegt eine Xtra Triple Karte bei. Diese beinhaltet eine Telekom-Flat, eine Surf-Flat (ab 100MB wird man gedrossel) und eine SMS-Flat im Telekom-Netz. Im 1. Monat ist das ganze kostenlos und im 2. Monat müsste man 9,95€ pro Monat zahlen. Da es aber eine echte Prepaid-Karte ist, werden die ganzen Optionen einfach deaktiviert, wenn man kein Guthaben auf die Karte auflädt.


Offiziell hat das Gerät auch einen T-Mobile Xtra Sim-Lock und funktioniert nur mit dieser Karte. Das erklärt natürlich auch den guten Preis. In Deutschland ist das Unlocken von Geräten vor 2 Jahren ja leider nicht mehr gestattet. Für die Österreicher und Schweizer ist das ja anders.


560349.jpg


Pro:


  • gute Leistung
  • gute Optik
  • ordentliche Akkulaufzeit

Contra:


  • schlechtes Display
  • sehr schlechte Kamera

Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei phoneArena oder in Kurzfassungen bei Testeo. Bei Amazon geben die Kunden im Schnitt 4 Sterne.

Abschließend bin ich mir nicht wirklich sicher, ob es wirklich besser ist als das Huawai X3. Eigentlich eher nicht, aber dafür ist es eben auch nochmal günstiger.


560349.jpg


Technische Daten:


Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 2.3 • CPU: 800MHz • RAM: 384MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (262.144 Farben, 320×240 Pixel, 3.2?, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (3MP) • Bluetooth 3.0 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g) • 3.5mm Klinkenstecker • 1GB Speicher • microSD-Card Slot • Standby-Zeit: 600h • Gesprächszeit: 12.5h/10h (GSM/UMTS) • Größe: 102.6×61.6×11.7mm • Gewicht: keine Angabe • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Bewegungssensor, Näherungssensor, Kompass





383 Kommentare

Ich wollts ja gerade auf HUKD gepostet haben:
http://cellphoneforums.net/de/lg/t341938-wie-zu-entsperren-entsperren-lg-optimus-l3-e400-von-garantiert-f%C3%BCr-sim-network-unlock-pin-100-code.html

Bei der Auflösung von 320×240 wäre ich mir nicht sicher ob viele Apps ordentlich laufen .. viele Entwickler verzichten inzwischen auf eine QVGA-Anpassung.

lässt sich das ding nu in deutschland entsperren und betreiben oder nicht?
bzw. wenn ich es über die unlocker webseite entsperre
kann ich es dann mit ner anderen karte betreiben oder nicht?



Ferengi:
lässt sich das ding nu in deutschland entsperren und betreiben oder nicht?
bzw. wenn ich es über die unlocker webseite entsperre
kann ich es dann mit ner anderen karte betreiben oder nicht?




kannst du schon, ist jedoch nicht legal



Ferengi:
lässt sich das ding nu in deutschland entsperren und betreiben oder nicht?
bzw. wenn ich es über die unlocker webseite entsperre
kann ich es dann mit ner anderen karte betreiben oder nicht?


Jo ist eben "nur" (wohl) nicht gesetzeskonform .. also am Besten kurz in's Schweizer Konsulat gehen ;-)

Frage ist doch nur ob es T-Mobile irgend wie mitkriegen kann
und ich dann mehrere Jahre in's Kittchen muß (Folterkammer, Gefängnis etc)



Ferengi:
Frage ist doch nur ob es T-Mobile irgend wie mitkriegen kann
und ich dann mehrere Jahre in’s Kittchen muß (Folterkammer, Gefängnis etc)




Wie sollen die das denn rausbekommen wenn du anschließend in einem ganz anderen Netz unterwegs bist im besten Fall?

Danke!

!Mindestvertragslaufzeit keine, Kündigungsfrist 1 Tag

Bei Nichtgefallen kann man das doch innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken oder nicht?

Avatar

Anonymer Benutzer

Dank moderner BND Technik bist du dran!



Ferengi:
Frage ist doch nur ob es T-Mobile irgend wie mitkriegen kann
und ich dann mehrere Jahre in’s Kittchen muß (Folterkammer, Gefängnis etc)


Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Danke (wieder mal), für den Sohnemann bestellt.

Wie ist das, wenn ich mit dem Ding nächste Woche nach Österreich fahre, es entsperre und wieder zurückkomme? Oder darf ich es dann auch nicht mehr einführen?



ryman:
Wie ist das, wenn ich mit dem Ding nächste Woche nach Österreich fahre, es entsperre und wieder zurückkomme? Oder darf ich es dann auch nicht mehr einführen?




Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert



glockmane: Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert



Wie siehts dann aus mit Garantie und Verkauf irgentwann? Kann ich den SIM LOCK irgentwie wiederherstellen?



ryman: Wie siehts dann aus mit Garantie und Verkauf irgentwann? Kann ich den SIM LOCK irgentwie wiederherstellen?



verkauft sichd ann bestimmt besser

Könnt ihr auch nur per NN oder KK zahlen?



Waa1ad0: verkauft sichd ann bestimmt besser



Ich wollte mich dabei aber nicht strafbar machen (mit dem Verkaufen). Es geht darum, dass ich das Handy nur etwa 3-4 Wochen brauch, bis mein Sensa aus der Reperatur zurück ist. In dieser Zeit brauche ich natürlich meine Nummer. Bei ca. 29€ konnte ich nicht wiederstehen.

Ok, entsperren kostet in der Bucht nur 1-2 Euro. Aber hat das Ding ein Hardware- und/oder Software-Branding?

Ja, es geht nur KK.

jibbet evt. in Link für das angebliche Entsperren zu 1 bis 2 Euro?

Einfach bei iBäh komplette Modellbezeichnung plus "unlock" eingeben.

Die Ebay-Suche nach LG + IMEI gibt 8,99 € und 10 Euro als Ergebnis.

Allerbesten Dank! Somit sind doch einige Anbieter mit ca. 1,50 Euro zu finden!

Cooles Angebot. Werde da wohl meine Kids mit versorgen

Taugt das Ding als Hotspot ? immerhin günstiger als ein MF60.
Welche Akkulaufzeit kann man im Routermodus erwarten?

Avatar

Anonymer Benutzer

Bei den Tarifinfos, genauer im Xtra-Tarifvergleich steht : "Der Xtra Tripple Tarif ist während der gesamten Vertragslaufzeit (24 Monate) nicht kündbar". Das heisst für mich, das ich jeden Monat die 9,95 € abdrücken muss, auch wenn die Prepaid-Karte leer ist. Dann gibt es eine Rechnung. Woher stammt die Info das keine Kosten entstehen ? Ich würde auch zu gerne zuschlagen, aber nicht für 9,95 im Monat.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

HI,

am ender der Bestellung steht:

Mindestvertragslaufzeit keine, Kündigungsfrist 1 Tag



Lohfelder:
Bei den Tarifinfos, genauer im Xtra-Tarifvergleich steht : “Der Xtra Tripple Tarif ist während der gesamten Vertragslaufzeit (24 Monate) nicht kündbar”. Das heisst für mich, das ich jeden Monat die 9,95 € abdrücken muss, auch wenn die Prepaid-Karte leer ist. Dann gibt es eine Rechnung. Woher stammt die Info das keine Kosten entstehen ? Ich würde auch zu gerne zuschlagen, aber nicht für 9,95 im Monat.




AGBs laut Eingangsbestätigung der Telekom:

"8.2 Das Vertragsverhältnis kann durch den Kunden ohne Einhaltung ei-ner Frist und durch die Telekom mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden."

und

"8.4 Mit der Kündigung des Mobilfunk-Vertrages enden auch alle Vertragsverhältnisse über zusätzliche Leistungen (Zusatzoptionen). Die Kündigung einer zusätzlichen Leistung (Zusatzoption) lässt den zu Grunde liegenden Mobilfunk-Vertrag unberührt."

Wo hast Du deine Info her?

Lohnfelders Zitat ist unter 3) ersichtlich

Avatar

Anonymer Benutzer

Also, habe nochmal genau hingeschaut, unter T-Mobile\Tarifübersicht\Prepaid Tarife \Xtra Tripple\Details : Es ist genauso wie zuerst gepostet - bei geringerem Guthaben auf der Karte als die Option kostet (9,95 €), wird die Option nicht berechnet. Beim zweiten Erfolglosen Versuch seitens T-Mobile wird die Option gestrichen und die XtraCard wird zum Xtra Handy DayFlat Tarif umgestellt und ist damit kostenlos bei Nichtnutzung.
Ich schlage jetzt zu. Danke @sensation

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016



8st0ny8:
Lohnfelders Zitat ist unter 3) ersichtlich




"3. Zustandekommen des Vertrages
Vorbehaltlich einer gesonderten Regelung kommt der Vertrag mit Zugang der Auftragsbestätigung spätestens mit Bereitstellung der Leistung (Freischaltung der SIM-Karte) durch die Telekom zustande."

Wir sprechen schon vom gleichen Dokument?

3) nicht 3.
hier zu finden ganz unten
t-mobile.de/han…tml

Optisch find ich es besser als das X3 aber das Display macht bei einigen youtube Videos echt einen bescheidenen Eindruck.
Ist der Marketplace bzw. Google Play dabei? Gabs da beim X3 nicht ein Problem?

Gibt seit 31.8. nightly builds von cynogenmod 9, also Android 4.0 dafür. Zusammen mit airdroid wird das ein SMS gateway, dann kann ich das zweithandy endlich Zuhause lassen ;D

Hat jemand ne Rückmeldung in qipu wegen tmobile? Bisher nur die Erinnerung.

@syfy323:


syfy323:

Moin, wo kann ich das 4.0 erhalten und wie spiele ich das am geschicktesten rauf? Danke

Also in der Bestellung steht doch klar und deutlich in der monatlichen Kostenübersicht: 9,95€/ Monat

Daher bin ich mir nicht so sicher, dass das hier skizzierte Szenario bei nicht ausreichendem Guthaben auch eintritt.

Auszug aus der Bestellbestätigungsmail: Option gilt für die gesamte Laufzeit (Voraussetzung: ausreichendes Guthaben)

get.cm/?de…400

Da gibts CM9!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 5.1 Heimkinosystem bis 1000€47
    2. Spots/LED Einbaustrahler mit Dimmfunktion per APP oder Fernbedienung412
    3. Xiaomi MiBand 2 aus Ebay?33
    4. Diverses 2017! Frage an die Häuslebauer und Profis: Spiegel in der Duschkab…1417

    Weitere Diskussionen