Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

LG SK9Y - Letzten Stand der Lautstärke Speichern möglich?

24
eingestellt am 12. Nov 2019
Nabend ihr Sparfüchse bzw Sparkrokos,

Ich bin seit gestern im Besitz einer LG SK9Y Soundbar und bin hier sicher nicht der einzige
Meine Frage lautet : Gibt es die Möglichkeit das die Soundbar den letzten Stand der Lautstärke speichert?
Wir sind gestern nämlich 2 mal fett von dem Gerät erschreckt worden. Und zwar steht der Stand der Lautstärke immer wieder bei 50
Das passiert immer wenn ich die aus dem Standby wecke oder wenn ich die Quelle von Wifi o.a. zurück auf Opt in wechsle.

Via Google habe ich keine Antwort gefunden die mir helfen würde. Ich habe auch einen thread im hifi forum gestartet, aber da dauert es immer soooo verdammt lange bis man eine Antwort erhält. Falls man überhaupt eine erhält
Darum die Frage an euch
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

24 Kommentare
Also ich habe meine an HDMI ARC angeschlossen und Lautstärke bleibt immer beim letzten Stand.
Kr-Daniel-Kr12.11.2019 19:56

Also ich habe meine an HDMI ARC angeschlossen und Lautstärke bleibt immer …Also ich habe meine an HDMI ARC angeschlossen und Lautstärke bleibt immer beim letzten Stand.


HDMI Arc ist bei mir nicht möglich. Alle ports sind bei mir belegt. Habe nämlich nur 3 HDMI Eingänge und auch 3 Zuspielgeräte (Xiaomi Mi Box S, Ps4, Bluray Player)
Squatzilla12.11.2019 19:59

HDMI Arc ist bei mir nicht möglich. Alle ports sind bei mir belegt. Habe …HDMI Arc ist bei mir nicht möglich. Alle ports sind bei mir belegt. Habe nämlich nur 3 HDMI Eingänge und auch 3 Zuspielgeräte (Xiaomi Mi Box S, Ps4, Bluray Player)


Die ps4 spielt doch auch Blu-Rays, Steck die aus
Gab es einen Preisfehler?
Sebastian923112.11.2019 20:28

Die ps4 spielt doch auch Blu-Rays, Steck die aus


Meine Ps4 wird nur zum zocken benutzt. Warum soll ich die ausstechen?
Ne andersrum steck den Blu-ray player aus
🙈 oder besorg dir nen HDMI Splitter.
Sebastian923112.11.2019 20:46

Ne andersrum steck den Blu-ray player aus


Nope. Die Ps4 ist nur zum zocken und der BR Player für Filme. Da wird nix ausgesteckt. Es gibt doch bestimmt noch eine andere Möglichkeit
Squatzilla12.11.2019 23:09

Nope. Die Ps4 ist nur zum zocken und der BR Player für Filme. Da wird nix …Nope. Die Ps4 ist nur zum zocken und der BR Player für Filme. Da wird nix ausgesteckt. Es gibt doch bestimmt noch eine andere Möglichkeit



Nen HDMI Splitter dürfte die günstigste Möglichkeit sein,
die beste Lösung wäre nen AV Receiver.
oldman112.11.2019 23:17

Nen HDMI Splitter dürfte die günstigste Möglichkeit sein, die beste Lösung …Nen HDMI Splitter dürfte die günstigste Möglichkeit sein, die beste Lösung wäre nen AV Receiver.


Splitter oder switch?
AV Receiver wäre zu teuer
Squatzilla12.11.2019 23:19

Splitter oder switch?AV Receiver wäre zu teuer



Das ist eigentlich egal, alles ohne AV Receiver wird immer eine Bastellösung sein.

Switch
oldman112.11.2019 23:36

Das ist eigentlich egal, alles ohne AV Receiver wird immer eine …Das ist eigentlich egal, alles ohne AV Receiver wird immer eine Bastellösung sein. Switch


Danke. Und wie würdest du an meiner Stelle alles miteinander verbinden?
Ich werde mir wohl Diesen Switch hier bestellen. Da ich diesen schon mal besaß und sehr zufrieden mit ihm war. Nur habe ich ihn leider weg gegeben weil ich dachte das ich ihn nicht mehr brauchen würde.

Was nur blöd ist... Kein switch den ich bisher gefunden habe unterstützt Dolby Atmos 🙈
Wäre schön geil wenn ich die Ps4 so verbinden könnte das ich wenigstens darüber den Dolby Atmos Sound genießen kann.
Wo wir dann wieder bei der *wie alles am TV verbinden * frage sind
Bearbeitet von: "Squatzilla" 13. Nov 2019
Die Sk9y hat doch auch nen HDMI-Eingang. Klappt das nicht, wenn du den ARC-Anschluss vom TV mit HDMI-ARC Out von der Soundbar verbindest..und das abgezogene HDMI-Kabel vom Gerät was in dem ARC Anschluss am TV gesteckt hat in den HDMI-in der Sk9 steckst??
..vor allem.. testweise würde ich erstmal ausprobieren ob die Lautstärke überhaupt über HDMI gleich bleibt, eventuell hat die Firmware ja einen wech.
krokodeal113.11.2019 08:48

Die Sk9y hat doch auch nen HDMI-Eingang. Klappt das nicht, wenn du den …Die Sk9y hat doch auch nen HDMI-Eingang. Klappt das nicht, wenn du den ARC-Anschluss vom TV mit HDMI-ARC Out von der Soundbar verbindest..und das abgezogene HDMI-Kabel vom Gerät was in dem ARC Anschluss am TV gesteckt hat in den HDMI-in der Sk9 steckst??..vor allem.. testweise würde ich erstmal ausprobieren ob die Lautstärke überhaupt über HDMI gleich bleibt, eventuell hat die Firmware ja einen wech.


Leider keine optimale Lösung da ich dann nur noch Ton auf einem zuspieler habe. Die anderen beiden bleiben dann stumm.
Das andere Problem... Irgendwie klappt es dann auch nicht mit Auto on/off
Bearbeitet von: "Squatzilla" 13. Nov 2019
Bleibt über HDMI die Lautstärke nach dem Standby denn überhaupt erhalten?
Für mich liest sich das wie'n Fehler in der Firmware.
Bei meiner YAS 107 bleibt der letzte Lautstärkestand über den optischen Anschluss gespeichert, auch wenn ich die komplett vom Strom nehme.
Sollte ja bei ner LG nicht anders sein, müsste doch der Soundbar egal sein über welchen Anschluss der Ton kommt.
krokodeal113.11.2019 09:25

Bleibt über HDMI die Lautstärke nach dem Standby denn überhaupt er …Bleibt über HDMI die Lautstärke nach dem Standby denn überhaupt erhalten?Für mich liest sich das wie'n Fehler in der Firmware.Bei meiner YAS 107 bleibt der letzte Lautstärkestand über den optischen Anschluss gespeichert, auch wenn ich die komplett vom Strom nehme.Sollte ja bei ner LG nicht anders sein, müsste doch der Soundbar egal sein über welchen Anschluss der Ton kommt.


Ich teste gleich Mal das optische Kabel was bei der Soundbar dabei war. Vielleicht geht es dann ja. Auch wenn ich zweifle. Hatte bisher mein altes benutzt. Werde gleich auch nach einem Update googeln
Squatzilla13.11.2019 10:01

Ich teste gleich Mal das optische Kabel was bei der Soundbar dabei war. …Ich teste gleich Mal das optische Kabel was bei der Soundbar dabei war. Vielleicht geht es dann ja. Auch wenn ich zweifle. Hatte bisher mein altes benutzt. Werde gleich auch nach einem Update googeln


Mit dem Kabel hat das definitiv nix zu tun, das überträgt ja nur den Ton und ist nicht für Speichergeschichten zuständig.
So nen schlechten Support hat LG eigentlich nicht, ruf da mal an..oder schreib ne Mail
krokodeal113.11.2019 10:05

Mit dem Kabel hat das definitiv nix zu tun, das überträgt ja nur den Ton u …Mit dem Kabel hat das definitiv nix zu tun, das überträgt ja nur den Ton und ist nicht für Speichergeschichten zuständig.So nen schlechten Support hat LG eigentlich nicht, ruf da mal an..oder schreib ne Mail


Der Support meinte nur das ich mal die verbing via BT versuchen soll. Das ich ihm gesagt habe das ich die SB aber nicht via BT verbunden haben will hat den nicht gejuckt. Habe den chat beendet und versuche es eventuell später noch einmal. Ich gucke erstmal nach einem Update
Squatzilla13.11.2019 10:51

Der Support meinte nur das ich mal die verbing via BT versuchen soll. Das …Der Support meinte nur das ich mal die verbing via BT versuchen soll. Das ich ihm gesagt habe das ich die SB aber nicht via BT verbunden haben will hat den nicht gejuckt. Habe den chat beendet und versuche es eventuell später noch einmal. Ich gucke erstmal nach einem Update


Wenn ich mich richtig erinner..dann gibt's für LG-Soundbars 'n Update nur wenn man das Gerät einschickt.
Versuch's mal telefonisch..und ich würd's nicht kompliziert machen.. Einfach sagen, das das Gerät SOFORT, OHNE DAS NE TASTE GEDRÜCKT WURDE, nach dem einschalten losbrüllt wie blöde, obwohl es vorher auf Zimmerlautstärke stand.
Wie denn das sein kann..usw..
krokodeal113.11.2019 11:01

Wenn ich mich richtig erinner..dann gibt's für LG-Soundbars 'n Update nur …Wenn ich mich richtig erinner..dann gibt's für LG-Soundbars 'n Update nur wenn man das Gerät einschickt. Versuch's mal telefonisch..und ich würd's nicht kompliziert machen.. Einfach sagen, das das Gerät SOFORT, OHNE DAS NE TASTE GEDRÜCKT WURDE, nach dem einschalten losbrüllt wie blöde, obwohl es vorher auf Zimmerlautstärke stand.Wie denn das sein kann..usw..


Ein Update finde ich tatsächlich nicht. Ja werde es mal so versuchen
Sehr seltsam. Nachdem ich jetzt alles wieder zum alten umgestöpselt habe, also zurück auf toslink funktioniert es plötzlich mit der gespeicherten Lautstärke. Einziger Unterschied... Die Mi Box ist jetzt am hdmi Arc vom TV angeschlossen. Vorher war die auf einem anderen Port.
Allerdings funktioniert auto on off nicht mehr

@krokodeal1 hatte grad wieder nen chat gestartet. Der nächste fatzke dort kam auch direkt mit teste mal BT an. Gesagt getan. Da funzt alles wie es soll
Bearbeitet von: "Squatzilla" 13. Nov 2019
Wenn am TV ..und der Soundbar HDMI-ARC..bzw. CEC aktiviert ist, dann kann's ja nur noch 'n Problem mit deinen HDMI-Kabeln sein.
Mehr fällt mir nicht ein

..doch.. Notfalls über ne Logitech Harmony steuern, also für jede Anwendung ne eigene Schaltfläche. Hauptsache die eingestellte Lautstärke bleibt erhalten.
Bearbeitet von: "krokodeal1" 13. Nov 2019
Hab es wohl hinbekommen. Weiß nicht woran es lag. Aber habe hier und da ein wenig ausprobiert. Jetzt geht's
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen