Lichtwecker Empfehlung

10
eingestellt am 15. Okt 2019
Hallo Zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Lichtwecker. Leider bin ich etwas überfragt, was die aktuelle Auswahl von Lichtweckern betrifft, da gefühlt jeder Test ein anderes Modell empfiehlt und allein Philips eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen anbietet. Daher hoffe ich auf eure Erfahrungen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Baustrahler + Zeitschaltuhr
10 Kommentare
Baustrahler + Zeitschaltuhr
Philips HUE
Xiaomi deckenlampe
Xiaomi Nachttischlampe
Ich nutze seit vielen Jahren den Philips HF3520 und bin damit hochzufrieden (abgesehen von für die eigentliche Funktion irrelevanten Kleinigkeiten wie dem Fehlen eines DAB+-Moduls und einer Funkuhr).
Das minimal besser ausgestattete Modell HF3531 kostet bei amazon aktuell 99,99€, wobei ich je nach ökonomischen Voraussetzungen angesichts der Weiterentwicklungen wohl auf ein gutes Angebot für die Nachfolgegeneration (HF3651/HF3671) warten würde.
Backautomat15.10.2019 23:00

Baustrahler + Zeitschaltuhr


Vielleicht ne uv Lampe mit ordentlich Watt? Entweder aufstehen oder gegrillt werden
Hab den Philips HF3520 seit 2017, für 80€ gekauft und vom Preis-/Leistungsverhältnis ist er super schlecht. Für 25€ wäre der gut, aber nichts über 40€. Das einzige was ich ihm gutschreibe ist eben das Wecken über Licht. Das ist sehr angenehm und funzt gut. Außer natürlich im Sommer. Da ist er nutzlos. Wegen seinen Nachteilen nutz ich da s Handy wie früher.

Ansonsten bietet er nichts was sich heutzutage gehört (Uhrzeit selbstständig stellen, Weckerfunktion aktiv halten [wie früher muss er jeden Tag neu aktiviert werden]). Als wenn ich n Wecker von 1980 hab, ohne Batterien. Da er komplett auf Steckdose angewiesen ist muss ich trotzdem immernoch n Zweitgerät nutzen. Zur Sicherheit.
Wer Radio will, das Ding kommt mit ner lächerlich kurzen "Wurfantenne" (Faden eher). Ich krieg nix rein. Internet hat er nicht. N Slot für eigene Musik auch nicht. Nettes Vogelgezwitscher bietet er.
Einstellen lässt er sich gut intuitiv.
Was ich nicht intuitiv fand war das deaktivieren des Alarms... steht auch nicht im Handbuch, ich hab beim ersten Mal alle Knöpfe durchprobiert -.-

Für ne Neuanschaffung würde ich was suchen was mehrere Weckprofile bietet (mehr als 2), das Wecken auch nicht vergisst... Am besten wie beim Handy, ich stell ne Zeit ein wie 'jeden Morgen 4 Uhr Mo-Fr' und dann sitzt das auch.
Stellen soll er sich auch allein, wie ist mir egal. Und wäre cool wenn er ne Art Notfallplan hat wenn Strom weg ist (hatte ich tatsächlich einmal und da hat mich die echte Sonne geweckt -.-), n Batteriefach was dann angesprochen wird, da weckt er eben nur mit Audio und nicht mit Licht, Hauptsache er weckt.

Wenn jemand so was kennt, ich würd den Philips sofort entsorgen.
Bearbeitet von: "777" 16. Okt 2019
Kraule_Mirnsack15.10.2019 23:15

Philips HUE


Würde auch Philips Hue empfehlen wenn du mal mit dem Gedanken gespielt hast irgendwann mal smarte Beleuchtung einzusetzen.
Also ich habe mir vor einigen Jahren den Lichtwecker bei Aldi gekauft. Der hat zwar nicht so viele fancy Funktionen, aber zum Wecken reicht es vollkommen aus. Der kostet um die 35 €, ist allerdings nur in Aktionswochen verfügbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler