Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Lidl Adventskalender mit mindestens 10€ Einkaufsgutschein garantiert (max. bis 1005€ möglich) - Einlösbar in der Filiale und im Onlineshop!

eingestellt am 5. Okt 2021
Bei Lidl erhaltet ihr ab 18.10. folgendes Angebot:

Lidl Adventskalender mit mindestens 10€ Wertgutscheinen garantiert (max. bis 1005€ möglich)
lidl.de/de/…940

  • 10.544 x 10€
  • 1.091 x 15€
  • 424 x 50€
  • 40 x 250€
  • 10 x 500€
  • 1 x 1000€

Die Gutscheine sind ab dem 01.12.2021 bis 30.11.2024 sowohl in der Filiale als auch im Onlineshop einlösbar.

1866545-WP9DG.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Mav05.10.2021 23:16

Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert vo …Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert von 159005€, also 1696,10€ Gewinn gemacht? Falls ich mich nicht verrechnet habe.EDITWobei, wenn in jedem Kalender zwei Gutscheine sind, kosten alle ja doch nur 78654,45€ und somit ein Gewinn von 80350,55€? Hm, ich geh besser schlafen.



Nachvollziehbares Missverständnis: Die obige Liste stellt nicht die Gesamtzahl der Kalender dar. Mit 12.000 Kalendern käme ein bundesweiter Discounter wie Lidl nicht weit. Aufgezählt sind ausschließlich die Kalender die mehr als 2*5€ enthalten. Die Anzahl der anderen Kalender beträgt ein Vielfaches und ist nicht bekannt.

Obige 12.110 Kalender kosten 157.308,90€ und bringen 219.555€ (zweiter Gutschein ist 5€). Mit der Differenz könnte man 4.791 weitere Kalender kaufen. Aber eine Gesamtauflage von lediglich 16.901 Kalendern für die 3.200 deutschen Lidls ist natürlich gleichermaßen illusorisch. Also ist die finanzielle Erwartung absolut negativ.

Wenn man mal realistischer ingesamt 1.012.110 Kalender annimmt, dann springt pro Kalender ein durchschnittlicher Gutscheinwert von sage und schreibe 10,0615€ heraus. Man sollte den 229 Gramm Schokozeugs also mindestens 2,85€ an Wert beimessen, um nicht auf Granit zu beißen.

Ist praktisch derselbe Preis pro 100 Gramm wie die beiden Moser Roth Pralinenpackungen bei Aldi. Für den Adventskalender braucht's also entweder eine Glücksspielleidenschaft oder Untergewicht. Hm, nach dieser hochintellektuellen Leistung könnte ich eigentlich schlafen gehen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 6. Okt
28 Kommentare
  1. Avatar
    Müsste ja dann eigentlich auch in die Diskussionen abtauchen hier, da der Kalender nicht günstiger angeboten wird, oder?
  2. Avatar
    Ikea *hust*
  3. Avatar
    Der Deal ist doch alle zu kaufen und rechnerisch ein Plus zu machen, oder nicht?
  4. Avatar
    GelöschterUser197915505.10.2021 20:25

    Kommentar gelöscht


    Was habt ihr alle mit Ikea?! Ich beziehe mich nicht rein auf Ikea, sondern UCI, Aldi und was weiß ich noch alles.

    Die sind alle in die Diskussionen geflogen.
  5. Avatar
    Ist das ein Deal? Ist doch jedes Jahr der Normalpreis.
  6. Avatar
    Wenn das wenigstens ein 10€ Einkaufsgutschein für Lidl wäre...
  7. Avatar
    Autor*in
    Hank_Scorpio05.10.2021 20:27

    Was habt ihr alle mit Ikea?! Ich beziehe mich nicht rein auf Ikea, sondern …Was habt ihr alle mit Ikea?! Ich beziehe mich nicht rein auf Ikea, sondern UCI, Aldi und was weiß ich noch alles.Die sind alle in die Diskussionen geflogen.


    Ah ok, hatte ich gar nicht mitbekommen. Dann gehört dieser Adventskalender vermutlich auch in Diverses. Ich frage mal nach.
  8. Avatar
    bl3d2death05.10.2021 20:32

    Wenn das wenigstens ein 10€ Einkaufsgutschein für Lidl wäre...


    Ist es doch?
  9. Avatar
    bl3d2death05.10.2021 20:32

    Wenn das wenigstens ein 10€ Einkaufsgutschein für Lidl wäre...


    Für was ist er denn sonst ?
  10. Avatar
    HOLLERIDUDOEDLDI05.10.2021 20:32

    Ah ok, hatte ich gar nicht mitbekommen. Dann gehört dieser Adventskalender …Ah ok, hatte ich gar nicht mitbekommen. Dann gehört dieser Adventskalender vermutlich auch in Diverses. Ich frage mal nach.


    Als Deal sind die stehengeblieben, die günstiger als normal angeboten wurden / werden.

    Also im Zuge der "Usergleichberechtigung" sollte dieser Kalender fairerweise dann auch in den Diskussionsbereich.

    Aber das ist nur die Meinung eines einzelnen, unbedeutenden Nutzers hier.
    Bearbeitet von: "Hank_Scorpio" 5. Okt
  11. Avatar
    flofree05.10.2021 20:34


    Und die Aussage: Gutscheine in Wert von 10€ bezieht sich auf die 2x5€ Gutscheine? Dachte iwie, dass das wir in der App hier und da immer ein paar Cent sind.
  12. Avatar
    Autor*in
    Hank_Scorpio05.10.2021 20:34

    Als Deal sind die stehengeblieben, die günstiger als normal angeboten …Als Deal sind die stehengeblieben, die günstiger als normal angeboten wurden / werden.Also im Zuge der "Usergleichberechtigung" sollte dieser Kalender fairerweise dann auch in den Diskussionsbereich. Aber das ist nur die Meinung eines einzelnen, unbedeutenden Nutzers hier.


    Theoretisch hast du zwar recht, aber eigentlich ist es normale Aktionsware, wie Akkuschrauber, Kleidung oder sonstwas und daher sehe ich es eigentlich als Deal. Ich habe aber bereits angefragt und die Entscheidung liegt ja eh nicht bei mir.
  13. Avatar
    Und das aller wichtigste ist doch aber es muss schmecke!

    Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 5. Okt
  14. Avatar
    duude05.10.2021 20:36

    Glaube er will 1x 10€ und nicht 2x 5€


    Hab erst nur den vermerkt unten rechts gelesen. Mit den 2x5€ ist es ja eigentlich doch klar .
  15. Avatar
    Danke für deinen Beitrag lieber @HOLLERIDUDOEDLDI
    Adventskalender zum Standardpreis verschieben wir nach Diverses.
    Um als Deal durchzugehen brauchen wir irgendeine Ersparnismöglichkeit.
  16. Avatar
    Warte auf die mit Lindt Schokolade
  17. Avatar
    I8
  18. Avatar
    LUHRI05.10.2021 20:57

    Warte auf die mit Lindt Schokolade


    Wenn ich mich nicht irre dann wird die Aldi Variante von Lindt nicht nur hergestellt sondern hat vom Gewicht auch noch das meiste während der von Lidl nur einfache normale Schokolade beinhaltete und sich sogar zum Ladenhüter mauserte mit 30% beim Rausschmeißpreis.

    So zumindest war es letztes Jahr.
    Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 5. Okt
  19. Avatar
    Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert von 159005€, also 1696,10€ Gewinn gemacht? Falls ich mich nicht verrechnet habe.

    EDIT
    Wobei, wenn in jedem Kalender zwei Gutscheine sind, kosten alle ja doch nur 78654,45€ und somit ein Gewinn von 80350,55€? Hm, ich geh besser schlafen.
    Bearbeitet von: "Mav" 5. Okt
  20. Avatar
    Mav05.10.2021 23:16

    Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert vo …Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert von 159005€, also 1696,10€ Gewinn gemacht? Falls ich mich nicht verrechnet habe.EDITWobei, wenn in jedem Kalender zwei Gutscheine sind, kosten alle ja doch nur 78654,45€ und somit ein Gewinn von 80350,55€? Hm, ich geh besser schlafen.


    Du gehst davon aus, dass du nur Kalender kaufst, die einen zweiten Gutschein ab 10€ enthalten, das sind genau 12.110 Stück. Es werden aber noch ein paar mehr produziert, mit lediglich zwei 5€-Gutscheinen.
  21. Avatar
    Mav05.10.2021 23:16

    Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert vo …Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert von 159005€, also 1696,10€ Gewinn gemacht? Falls ich mich nicht verrechnet habe.EDITWobei, wenn in jedem Kalender zwei Gutscheine sind, kosten alle ja doch nur 78654,45€ und somit ein Gewinn von 80350,55€? Hm, ich geh besser schlafen.



    Nachvollziehbares Missverständnis: Die obige Liste stellt nicht die Gesamtzahl der Kalender dar. Mit 12.000 Kalendern käme ein bundesweiter Discounter wie Lidl nicht weit. Aufgezählt sind ausschließlich die Kalender die mehr als 2*5€ enthalten. Die Anzahl der anderen Kalender beträgt ein Vielfaches und ist nicht bekannt.

    Obige 12.110 Kalender kosten 157.308,90€ und bringen 219.555€ (zweiter Gutschein ist 5€). Mit der Differenz könnte man 4.791 weitere Kalender kaufen. Aber eine Gesamtauflage von lediglich 16.901 Kalendern für die 3.200 deutschen Lidls ist natürlich gleichermaßen illusorisch. Also ist die finanzielle Erwartung absolut negativ.

    Wenn man mal realistischer ingesamt 1.012.110 Kalender annimmt, dann springt pro Kalender ein durchschnittlicher Gutscheinwert von sage und schreibe 10,0615€ heraus. Man sollte den 229 Gramm Schokozeugs also mindestens 2,85€ an Wert beimessen, um nicht auf Granit zu beißen.

    Ist praktisch derselbe Preis pro 100 Gramm wie die beiden Moser Roth Pralinenpackungen bei Aldi. Für den Adventskalender braucht's also entweder eine Glücksspielleidenschaft oder Untergewicht. Hm, nach dieser hochintellektuellen Leistung könnte ich eigentlich schlafen gehen.
    Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 6. Okt
  22. Avatar
    Mav05.10.2021 23:16

    Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert vo …Wenn ich für 157308,90€ alle Kalender kaufe, hab ich Gutscheine im Wert von 159005€, also 1696,10€ Gewinn gemacht? Falls ich mich nicht verrechnet habe.EDITWobei, wenn in jedem Kalender zwei Gutscheine sind, kosten alle ja doch nur 78654,45€ und somit ein Gewinn von 80350,55€? Hm, ich geh besser schlafen.


    Abzüglich der Fahrkosten durch ganz Deutschland.
  23. Avatar
    Turaluraluralu06.10.2021 01:29

    Nachvollziehbares Missverständnis: Die obige Liste stellt nicht die …Nachvollziehbares Missverständnis: Die obige Liste stellt nicht die Gesamtzahl der Kalender dar. Mit 12.000 Kalender käme ein bundesweiter Discounter wie Lidl nicht weit. Aufgezählt sind ausschließlich die Kalender die nicht "nur 2*5€ enthalten. Die Anzahl der anderen Kalender beträgt ein Vielfaches und ist nicht bekannt.Obige 12.110 Kalender kosten 157.308,90€ und bringen 219.555€ (zweiter Gutschein ist 5€). Mit der Differenz könnte man 4.791 weitere Kalender kaufen. Aber eine Gesamtauflage von lediglich 16.901 Kalendern für die 3.200 deutschen Lidls ist natürlich gleichermaßen illusorisch. Also ist die finanzielle Erwartung absolut negativ.Wenn man mal realistischer ingesamt 1.012.110 Kalender annimmt, dann springt pro Kalender ein durchschnittlicher Gutscheinwert von sage und schreibe 10,0615€ heraus. Man sollte den 229 Gramm Schokozeugs also mindestens 2,85€ an Wert beimessen, um nicht auf Granit zu beißen.Ist praktisch derselbe Preis pro 100 Gramm wie die beiden Moser Roth Pralinenpackungen bei Aldi. Für den Adventskalender braucht also entweder eine Glücksspielleidenschaft oder Untergewicht. Hm, nach dieser hochintellektuellen Leistung könnte ich eigentlich schlafen gehen.


    Gute Nacht!
  24. Avatar
    33624513-PtfR4.jpg
  25. Avatar
    Kmak20.10.2021 22:12

    [Bild]


    Erwartungswert müsste laut diesem Bild dann bei ca. 10,81 Euro liegen.
    Wobei sich die Zahlen des Bildes von denen des eigentlichen Deals ja unterscheiden
  26. Avatar
    Da fehlt leider so etwas wie der 5 Euro Dauergutschein bei Ikea damit es sich wirklich lohnt. Könnte man höchstens mal mitnehmen um irgendein „ab X Euro“ Geschenk in der App abzustauben
Dein Kommentar
Avatar
Diskussionen
Top-Händler