LIDL Connect Guthaben

Hallo Leute,


derzeit ist der Smart S für 4,99€/30Tage in Angebot. Die Karte kostet einmalig 9,99€ und hat eine Guthaben von 10€.

Werden die 4,99€ mit dem Guthaben verrechnet? so das die die ersten zwei Monaten "Umsonst" sind?

Zweite Frage:
Zusätzliche erhalt man ja für eine Rufnummermitnahme, laut Internetseite 25€ Gutschrift und zusätzlich als Bonus nochmals 10€ dazu.
Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?

Danke

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

19 Kommentare

Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?



Nein, man hat dann statt 10€ Guthaben 45€ Guthaben und kann die Karte 9 Monate ohne Aufladung nutzen.

Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?


Milchmädchenrechnung — Die Rufnummernmitnahme vom alten Anbieter kostet auf jeden Fall auch um die 25€.

Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?

Prinzjoerg

Milchmädchenrechnung — Die Rufnummernmitnahme vom alten Anbieter kostet auf jeden Fall auch um die 25€.


Nicht ganz, es reicht für 8 Monate. Denn es müßen immer 7,99 für die Buchung bereitstehen. In den ersten 12 Monaten werden dann jeweils nach der Buchung 3 Euro zurückgebucht. Für den 9. Monat fehlen also temporär 3 Euro.


Das war dem Fragensteller ja bekannt, weshalb er ja nur mit 20 Euro gerechnet hat.

Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?



Hast natürlich recht (wobei für die Rufnummer Mitnahme 30€ fällig wird).

Bist du dir 100% sicher, dass das Guthaben wirklich mit dem 4,99€ monatlichen Kosten verrechnet wird und nicht ausschließlich dann verrechnet wird wenn die 300 Einheiten überschreitet wurden.

Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?



Nein, das ist keine Milchmädchenrechnung. Man hat 45€ Guthaben, denn die 25€ für die Rufnummernmitnahme bekommt man ja nicht ausgezahlt.

dannika

Hast natürlich recht (wobei für die Rufnummer Mitnahme 30€ fällig wird). Bist du dir 100% sicher, dass das Guthaben wirklich mit dem 4,99€ monatlichen Kosten verrechnet wird und nicht ausschließlich dann verrechnet wird wenn die 300 Einheiten überschreitet wurden.



Ja, aber die 30€ für die Mitnahme kannst du ja nicht vom Guthaben bei Lidl zahlen. Deshalb hast du am Ende 45€ dort auf der Karte.
Und ja, das wird mit dem Grundpreis berechnet.

dannika

Hast natürlich recht (wobei für die Rufnummer Mitnahme 30€ fällig wird). Bist du dir 100% sicher, dass das Guthaben wirklich mit dem 4,99€ monatlichen Kosten verrechnet wird und nicht ausschließlich dann verrechnet wird wenn die 300 Einheiten überschreitet wurden.



30€ fürs Wegportieren von Lidl nach woanders kann man mit dem Guthaben bezahlen.

Sprich man hatte dann statt 10€ Guthaben 20€ und somit könnte ich die Karte 4 Monate ohne Aufladung benutzen?



Aber es ist nicht Standard, 25€ für Rufnummernmitnahme zu bekommen. Von daher, einfach nett. Oder?

PeterPan556

30€ fürs Wegportieren von Lidl nach woanders kann man mit dem Guthaben bezahlen.



Es soll ja aber zu Lidl portiert und der Tarif dort genutzt werden. Bringt daher nicht allzu viel wenn man das Bonusguthaben zum weiterportieren nutzen kann.

dannika

Hast natürlich recht (wobei für die Rufnummer Mitnahme 30€ fällig wird). Bist du dir 100% sicher, dass das Guthaben wirklich mit dem 4,99€ monatlichen Kosten verrechnet wird und nicht ausschließlich dann verrechnet wird wenn die 300 Einheiten überschreitet wurden.



Ja, dass ist mir schon klar. Deshalb habe ich oben geschrieben das du recht hast :-)

Danke für eure schnellen und hilfreichen Antworten.

dannika

Hast natürlich recht (wobei für die Rufnummer Mitnahme 30€ fällig wird). Bist du dir 100% sicher, dass das Guthaben wirklich mit dem 4,99€ monatlichen Kosten verrechnet wird und nicht ausschließlich dann verrechnet wird wenn die 300 Einheiten überschreitet wurden.



Weißt du auch eventuell ob man sich das Guthaben beim der Kündigung der Karte auszahlen lassen kann ?

dannika

Weißt du auch eventuell ob man sich das Guthaben beim der Kündigung der Karte auszahlen lassen kann ?



Bonusguthaben wird nicht ausgezahlt.

dannika

Weißt du auch eventuell ob man sich das Guthaben beim der Kündigung der Karte auszahlen lassen kann ?



Schade wäre natürlich super gewesen wenn man sich die 25€ hätte auszahlen lassen können.

dannika

Weißt du auch eventuell ob man sich das Guthaben beim der Kündigung der Karte auszahlen lassen kann ?



Schlimmer noch: bei der Rufnummernportierung wird Bonusguthaben auch nicht auf die neue/andere SIM-Karte (die man im Falle einer Rufnummernportierung zwangsweise zugeschickt bekommt) übertragen. D.h. € 5,01 sind in jedem Falle futsch. Lediglich der Smart S Tarif (kostet eigentlich € 4,99) wird auf der neuen Karte kostenneutral gebucht.

Update (17:36): Wenn man vorher € 5,- auf die alte Karte bucht, kann das gesamt Restguthaben auf die neue Karte übertragen werden!

mdgenius

Schlimmer noch: bei der Rufnummernportierung wird Bonusguthaben auch nicht auf die neue/andere SIM-Karte (die man im Falle einer Rufnummernportierung zwangsweise zugeschickt bekommt) übertragen. D.h. € 5,01 sind in jedem Falle futsch. Lediglich der Smart S Tarif (kostet eigentlich € 4,99) wird auf der neuen Karte kostenneutral gebucht. Update (17:36): Wenn man vorher € 5,- auf die alte Karte bucht, kann das gesamt Restguthaben auf die neue Karte übertragen werden!


Woher hast du die Info. Habe nämlich das selbe Problem !!
bzw. wie muss man vorgehen, wenn man in den Classic-Tarif (9Cent) eine Rufnummer portiert und das Startguthaben mitnehmen möchte.

aaron2011

Woher hast du die Info. Habe nämlich das selbe Problem !! bzw. wie muss man vorgehen, wenn man in den Classic-Tarif (9Cent) eine Rufnummer portiert und das Startguthaben mitnehmen möchte.


Erfahrung
Bei einer Nummer ohne Aufladung wurde es nicht übertragen, bei der anderen Nummer hatte ich € 15,- aufgeladen und dann wurde alles komplett übertragen.

.

aaron2011

Woher hast du die Info. Habe nämlich das selbe Problem !! bzw. wie muss man vorgehen, wenn man in den Classic-Tarif (9Cent) eine Rufnummer portiert und das Startguthaben mitnehmen möchte.


2x beim Kundenservice beschwert.
Dann würde das komplette (Start-)Guthaben auf die neue Karte übertragen.

aaron2011

Woher hast du die Info. Habe nämlich das selbe Problem !! bzw. wie muss man vorgehen, wenn man in den Classic-Tarif (9Cent) eine Rufnummer portiert und das Startguthaben mitnehmen möchte.


...bei mir mittlerweile auch.:p

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Unitymedia internetseite keine preise22
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1719
    3. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?55
    4. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone88

    Weitere Diskussionen