Lidl Olivenöl

Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 2/2016 Olivenöl getestet.
Ein portugiesische Olivenöl von Lidl in einer schwarzen Büchse hatte eine gute Bewertung.
Nur im Raum Leipzig ist das nicht im Sortiment.
Auf Nachfrage beim Filialleiter ist das Öl unbekannt.
Meine Frage, in anderen Teilen Deutschlands, ist da das getestete Olivenöl zu kaufen?

16 Kommentare

daS öl ist schlecht

Bei StiWa steht aber auch, dass dieses Olivenöl Aktionsware ist.
Habe letzte Woche in Dortmund nachgeschaut - aktuell nicht da. Habe es mir aber als Notiz gespeichert und werde jetzt immer mal danach Ausschau halten. Schätze mal, die haben es nicht öfter als 1 bis 2 mal im Jahr.

avamys

Bei StiWa steht aber auch, dass dieses Olivenöl Aktionsware ist. Habe letzte Woche in Dortmund nachgeschaut - aktuell nicht da. Habe es mir aber als Notiz gespeichert und werde jetzt immer mal danach Ausschau halten. Schätze mal, die haben es nicht öfter als 1 bis 2 mal im Jahr.


Danke für die Rückmeldung. Das dachte ich mir auch, fand aber das es Aktionsware war nicht im Artikel. Muss nochmal nachlesen.
Davon abgesehen finde ich das nicht in Ordnung, Aktionsware in den Testverfahren mit aufzunehmen. Gerade weil die eben nicht ganzjährig zur Verfügung steht.

gutermann

[quote=avamys] Davon abgesehen finde ich das nicht in Ordnung, Aktionsware in den Testverfahren mit aufzunehmen. Gerade weil die eben nicht ganzjährig zur Verfügung steht.



Was ist daran nicht in Ordnung. Kauft man sich bei nächstem mal 2 Flaschen und ist für das ganze Jahr versorgt.

Wie schon geschrieben wurde:
Das war Aktionsware, zu erkennen an dem roten "A". olivenoelc1j9n.jpg
Die Olivenöle für den Test wurden von Juni bis August 2015 gekauft, waren also aus der Ernte 2014, die z.B. in Italien und Spanien sehr schlecht war. Die nächste Charge kann schon wieder ganz anders sein, weil's vermutlich aus einem anderen Erntejahr stammt.
Dieser Test ist leider nicht wirklich hilfreich, weil kaum Sorten dabei sind, die im regulären Handel zu finden sind. Werft auch mal einen Blick auf die Kommentare anderer Leser auf der test.de-Seite.

gutermann

[quote=avamys] Davon abgesehen finde ich das nicht in Ordnung, Aktionsware in den Testverfahren mit aufzunehmen. Gerade weil die eben nicht ganzjährig zur Verfügung steht.


Überlegen und Hirn einschalten. Erstens steht meine Antwort im letzten Satz. Musst du aber nicht annehmen. Zweitens ein nächstes Mal gibt es nicht, weil der Olivenöl Test nur temporär gilt. Das heißt, bis zur nächsten Ernte. Davon abgesehen, das ist nicht Pudels Kern.

Rocoto

Wie schon geschrieben wurde: Das war Aktionsware, zu erkennen an dem roten "A". Die Olivenöle für den Test wurden von Juni bis August 2015 gekauft, waren also aus der Ernte 2014, die z.B. in Italien und Spanien sehr schlecht war. Die nächste Charge kann schon wieder ganz anders sein, weil's vermutlich aus einem anderen Erntejahr stammt. Dieser Test ist leider nicht wirklich hilfreich, weil kaum Sorten dabei sind, die im regulären Handel zu finden sind. Werft auch mal einen Blick auf die Kommentare anderer Leser auf der test.de-Seite.


Danke für die Aufklärung. Super das war sehr hilfreich.

Rocoto

Wie schon geschrieben wurde: Das war Aktionsware, zu erkennen an dem roten "A". Die Olivenöle für den Test wurden von Juni bis August 2015 gekauft, waren also aus der Ernte 2014, die z.B. in Italien und Spanien sehr schlecht war. Die nächste Charge kann schon wieder ganz anders sein, weil's vermutlich aus einem anderen Erntejahr stammt. Dieser Test ist leider nicht wirklich hilfreich, weil kaum Sorten dabei sind, die im regulären Handel zu finden sind. Werft auch mal einen Blick auf die Kommentare anderer Leser auf der test.de-Seite.


Auf der anderen Seite, Lesermeinungen sind in Lebensmittel oft nicht sinnvoll, weil sie nur über Geschmack entscheiden können und eben keinen sensorischen Test machen können.

gutermann

Auf der anderen Seite, Lesermeinungen sind in Lebensmittel oft nicht sinnvoll, weil sie nur über Geschmack entscheiden können und eben keinen sensorischen Test machen können.

Bei den Kommentaren/Lesermeinungen geht es überwiegend darum, dass dieser Test vielen Lesern bei der Kaufentscheidung nicht weiterhilft. Das preiswerte Öl von Latzimas hat Stiftung Warentest bei Kaufland erworben; das war keine Aktionsware.

gutermann

Auf der anderen Seite, Lesermeinungen sind in Lebensmittel oft nicht sinnvoll, weil sie nur über Geschmack entscheiden können und eben keinen sensorischen Test machen können.


???

gutermann

Auf der anderen Seite, Lesermeinungen sind in Lebensmittel oft nicht sinnvoll, weil sie nur über Geschmack entscheiden können und eben keinen sensorischen Test machen können.


???

gutermann

???


Finde deine Kritik eher nicht angebracht. Natürlich kann der gemeine Leser in der Regel die Sensorik nicht komplett objektiv beurteilen, hilfreich und insbesondere sinnvoll kann dessen Meinung trotzdem sein. Davon mal abgesehen sind manche objektiven Sensorikbeurteilungen, gerade bei Stiftung Warentest, fragwürdig.

gutermann

???


Zitat damit du mich verstehst. Wenn nicht, höre auf sinnlos zu diskutieren.

Die Lebensmittelsensorik ist eine wissenschaftliche Disziplin. Sie beschäftigt sich mit der objektiven Bewertung von Lebensmitteln durch die geschulten menschlichen Sinnesorgane. Sie wird in der industriellen und handwerklichen Produktentwicklung, Produktion, Qualitätssicherung sowie der Forschung und bei Kontrollen durch amtliche Behörden (z.B. Lebensmittelkontrolle) eingesetzt. 

gutermann

Überlegen und Hirn einschalten...... Zitat damit du mich verstehst. Wenn nicht, höre auf sinnlos zu diskutieren...



Ist das dieser ostdeutsche Charme von dem man immer hört?

gutermann

Überlegen und Hirn einschalten...... Zitat damit du mich verstehst. Wenn nicht, höre auf sinnlos zu diskutieren...


Mann Phimado ich bin im Schwarwald geboren. Nun aber kusch ins Körbchen.;)

Der Test zeigt mal wieder das es völlig bescheuert ist so zu Testen, Sensorische Qualität bei 65% ist einfach viel viel zu Hoch, man sollte den Schadstoffen und Chemische Qualität mehr Gewicht geben, der Geschmack egal wie Geschult die Personen auch dafür sein mögen ist völliger Humbug, den jeder schmeckt letztlich anders, da wird auch jede geschulte Person immer wieder was anderes zu sagen, daher macht das wenig Sinn.

Genauso Fraglich, wieso wird der Edeka abgewertet weil er MOSH hat, aber der Kloster nicht obwohl der genauso MOSH hat und das sogar um 0,1 mehr, heißt er hatte sogar mehr als der Edeka...

Zudem finde ich es auch völlig daneben so krass abzuwerten nur weil man das Herkunftsland nicht bestimmen kann, wie beim Aldi das Locker auf den ersten 4 Plätzen gelandet wäre, das ist völlig Banane so Krass abzuwerten, aber wenn MOSH gefunden wird, tja, dann wird halt minimal abgewertet.

Das ist das beste Beispiel, warum die ganzen Lebensmittel Test wo Sensorische Beurteilungen mit dabei sind, völlig scheiße sind, sie sagen letztlich 0 aus, ist mir doch als Kunde scheiß egal nach was er genau letztlich schmeckt, mir ist es eher wichtig, das ich mich mit dem Öl nicht hochgradig vergifte.

Rocoto

Wie schon geschrieben wurde: Das war Aktionsware, zu erkennen an dem roten "A". Die Olivenöle für den Test wurden von Juni bis August 2015 gekauft, waren also aus der Ernte 2014, die z.B. in Italien und Spanien sehr schlecht war. Die nächste Charge kann schon wieder ganz anders sein, weil's vermutlich aus einem anderen Erntejahr stammt. Dieser Test ist leider nicht wirklich hilfreich, weil kaum Sorten dabei sind, die im regulären Handel zu finden sind. Werft auch mal einen Blick auf die Kommentare anderer Leser auf der test.de-Seite.


Es sind 3 Aktions waren dabei gewesen, der rest bekommt man so im Regulären Handel, also irgendwie findet man sie schon, wenn man mal in den Oliven Öl bereich nachguckt.

Seit wann gibt es scheiß ernten bei Oliven, die Ernte kann kleiner ausfallen, aber deswegen nicht schlechter, ansonsten würden sie weder das Öl Produzieren noch Teilweise das Nativ Extra ständig draufgeballert bekommen... bei Oliven Öl wird sowieso schon seit Jahren betrogen, gestreckt und die Siegel gibt es schon arg lange als Fälschung, wobei man das so nicht nennen kann, die sind so gut, das man den Unterschied zum echten nicht erkennt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...2340
    2. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M88
    3. Bose QC25 vs. QC20 - gleich gut?11
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)93817

    Weitere Diskussionen