Gruppen
    ABGELAUFEN

    Lifeline Handy-Versicherung 24 Monate - Bringt diese wirklich was?

    Hallo, habe erst vor kurzem die Frage gestellt, ob sich ein Samsung Galaxy S5 Vertrag bei Sparhandy.de schon lohnt.

    mydealz.de/div…e=1

    Jetzt wurde ich nochmal auf dem Deal von Sparhandy.de mit dem Galaxy S4 drauf hin gewiesen und beim Bestellvorgang ist mir dann diese Lifeline Handy-Versicherung für 7€ pro Monat aufgefallen.

    Hört sich erst gut an, aber hilft sie wirklich wenn man sein Handy mal fallen gelassen hat und das Display sich in 1000 Teile verabschiedet hat?

    10 Kommentare

    Eine Handyversicherung lohnt sich net!Für solche Gebrauchsgegenstände schließt man keine Extra-Versicherung ab!

    7€ pro Monat x 24 Monate = 168€. Dazu die Unsicherheit ob die Versicherung zahlt, wenn man selbst doof war und einem das Handy runterfällt.
    Für das Geld bekommst du z.B. ein Wiko Darkmoon, wenn dein S5 kaputt ist. Ohne Versicherung und mit 24 Monaten Garantie. Die Versicherung würde ich mir sparen.

    Für diesen Preis kannst du im Notfall auch locker eine Display-Reparatur selbst durchführen oder sogar durchführen lassen.

    Was, wenn das Handy geklaut wird? Mir wurde gesagt, dass dann auch die Versicherung den Schaden bezahlt bzw. das Gerät ersetzt wird..

    Du musst noch die Rechtsschutzversicherung dazu zählen, denn ohne die zahlen Versicherungen eh nicht

    Nein ganz im ernst, die werden, selbst wenn du Ihrer Meinung nach doch berechtigt bist, einen Restwert errechnen das heißt du wirst vielleicht 300-400 Euro von der Versicherung bekommen, bei den Kosten von 168 Euro und der geringen Wahrscheinlichkeit das deinem Handy etwas passiert und die Versicherung wirklich brav bezahlt gehst du lieber mit den 168 Euro ins Casino und setzt alles auf Schwarz

    Bastinho22

    Was, wenn das Handy geklaut wird? Mir wurde gesagt, dass dann auch die Versicherung den Schaden bezahlt bzw. das Gerät ersetzt wird..



    Da in der Regel nur Raub (aber nicht Diebstahl) versichert ist bringt dir das auch recht wenig.
    Und falls du eine Hausratversicherung hast könnte in dem Fall (je nach Versicherung) auch diese einspringen.

    Zur Info:
    § 242 StGB - Diebstahl

    (1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

    § 249 StGB - Raub

    (1) Wer mit Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.

    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren.

    Verfasser

    was würde ich nur ohne die mydealz community bloß machen

    danke leute

    Ich habe sowas bei Friendsurance abgeschlossen...
    Nachdem mir an Weihnachten die Wasserflasche umkippte und Wasser auf mein HTC One gelaufen ist, wurde mir grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen...
    Aber der Einspruch half und nun wird gezahlt...
    Zahlen will eben niemand - auch verständlich bei sehr hohen Schadenquoten und diesen niedrigen Preisen...

    Ich finde 7€ pro Monast nicht niedrig für sowas.

    Verfasser

    nochmal danke an alle, ich schließe jetzt die diskussion

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?2233
      2. Xbox One X Vorbestellung freigeschaltet1928
      3. [Info] Xiaomi Mi Robot Cleaner 2 angekündigt1214
      4. Outlet46 jetzt mit 4,99€ Versandkosten unter einem Mindestbestellwert von 1…1516

      Weitere Diskussionen