Lifestrom Prämie trotz E.ON Vertrag ?

Guten Abend zusammen,

wir sind zur zeit Kunde bei E.ON. Da diese jedoch die Preise erhöhen haben wir ein Sonderkündigungsrecht zum 31.3 zu Kündigen.
Da zur Zeit leider kein gescheites Angebot seitens Vattenfall herrscht würde ich gerne für 2-3 Monate zu Lifestrom Wechseln zwecks der 100€ Prämie.
Kommt es hier zu komplikationen da wir ja vorher Kunde bei E.ON waren?

8 Kommentare

Das wir gewinmt.
Wenn du unsicher bist schließ doch auf den anderen Namen, der Person die bei dir lebt, ab

müsste funktionieren. Mir wurde per Service-Chat mitgeteilt, dass man die Prämie erhält, wenn man von lifestrom oder e-wie-einfach zu e.on wechselt. Schreib e.on doch mal eine E-Mail, dann kannst du dich darauf berufen, wenn es zu Problemen kommen sollte.

DD_D

müsste funktionieren. Mir wurde per Service-Chat mitgeteilt, dass man die Prämie erhält, wenn man von lifestrom oder e-wie-einfach zu e.on wechselt. Schreib e.on doch mal eine E-Mail, dann kannst du dich darauf berufen, wenn es zu Problemen kommen sollte.


Danke, an das einfachste hab ich jetzt garnicht gedacht. Habe denen mal über Ihre Facebook präsenz benachrichtigt

In welchem Rahmen bewegt sich den. Die Erhöhungen?
Bin seit 1märz bei eon und zahle 23,55 Cent pro kWh und 8 Euro Grundgebühr.

Hab letztes Jahr von e.on Gas zu lifeerdgas gewechselt.
Gleicher Name, gleiche Lieferstelle --> kein Problem.

Sollte sich beim Strom ähnlich verhalten

bernd1234fhdjf

In welchem Rahmen bewegt sich den. Die Erhöhungen? Bin seit 1märz bei eon und zahle 23,55 Cent pro kWh und 8 Euro Grundgebühr.


Gute frage, mir ging es hauptsächlich darum wieder zu Kündigen
Aber laut brief:
"Bei einem Jahresverbrauch von 2500 Kilowattstunden steigen die monatlichen Kosten um rund 3,40€"

Sevve

"Bei einem Jahresverbrauch von 2500 Kilowattstunden steigen die monatlichen Kosten um rund 3,40€"



Mit wievielen?
Ich bin 2 und verbrauche das doppelte. Irgendwas mach ich verkehrt...

Sevve

"Bei einem Jahresverbrauch von 2500 Kilowattstunden steigen die monatlichen Kosten um rund 3,40€"


Du verbrauchst 5000 Kilowattstunden ?
Wir hatten zu Dritt (2 Erwachsene, 1 Kind) einen Jahresverbrauch von 3087 KwH und wir sind da bestimmt nicht sparsam. 5000 Wäre schon echt verdammt viel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Samsung 2für1 S7/S7 Edge Meldung33
    2. 150 Euro Cashback bei der Telekom für Mobilfunkvertrag35
    3. Wo Cashback für Ebay Goldmünzenkauf45
    4. Amazon Buchtrick22

    Weitere Diskussionen