9 Kommentare

bei dem einen steht doch XIV

Final Fantasy XIV ist das schreckliche MMO, welches du nur online spielen kannst.

Lightning Returns ist der Nachfolger vom unterdurchschnittlichen Final Fantasy XIII-2, welches wiederum der Nachfolger vom schlechtesten Final Fantasy ever (XIII) war.

also ist die vermutung na das eine soll die Online version sein und die andere dann der nachvolger von FF 13-2

MG1979

also ist die vermutung na das eine soll die Online version sein und die andere dann der nachvolger von FF 13-2



es soll nicht so sein, es ist so. 2 verschiedene spiele, deswegen 2 verschiedene preise.

lavitz

Final Fantasy XIV ist das schreckliche MMO, welches du nur online spielen kannst.Lightning Returns ist der Nachfolger vom unterdurchschnittlichen Final Fantasy XIII-2, welches wiederum der Nachfolger vom schlechtesten Final Fantasy ever (XIII) war.



Mimimi...
Ich find FXIV macht sehr viel Spaß, es hatte einige Probleme, ja, aber deswegen gibts ja jetzt ein Reboot mit A Realm Reborn
Und die XIII-Hater kann doch auch keiner mehr sehen... Nur weil ihrs nicht mögt heißt es nicht, dass es das schlechteste Final Fantasy war. Für dich vielleicht. Für mich aber definitiv nicht!

Zum Topic also:
Final Fantasy XIV ist ein MMORPG und aktuell offline. Es started gerade in die Beta-Phase, wird nochmal neu gesetzt. Das heißt "A Realm Reborn" und kommt sowohl für die PS3 als auch für den PC raus.
Wohingegen Lightning Returns der Nachfolger zu FFXIII-2 ist.
Die Spiele haben also, abgesehen vom Namen, recht wenig miteinander zu tun

Da gibts kein Mimimi, 14 vor Reborn ist grottenschlecht. Da sind sich Spieler und Fachpresse einig. Nur weil es ein paar Hardcorehanseln gefällt, macht das keinen Unterschied.

Wenn dir 13 zusagt, ist das doch schön. Keine Städte und Sidequests sind für mich auch exakt das, was ich mir unter nem FF vorstelle. Danke.

Dafür hatte es eine wunderschöne Story und ein interessantes Kampfsystem. Es war sehr vereinfacht, aber es war wenigstens etwas.
Ich finds klasse wie Square versucht aus Final Fantasy immer etwas Neues zu machen. Und trotzdem meckern alle und versuchen oft gar nicht erst, sich darauf einzulassen.
Würde Square das nicht machen, dann hätten wir bis heute so Spiele wie FF1 bis 3. Dann wärs wie bei Pokemon oder Mario wo sich alle beschweren, dass es von Spiel zu Spiel immer das Selbe is X) Final Fantasy erfindet sich immer neu, aber die Spieler heulen nur den alten Teilen nach ("FFVII ist das Beste blabla").
Zumal: Wie hätte es, storytechnisch, Städte in 13 geben sollen? Die waren auf der Flucht, Staatsfeinde Nummer 1, da würde ich mich auch nicht in die großen Citys reintrauen

Was 14 angeht: Fachpresse kann viel sagen. Solange mir das Spiel Spaß macht sind die Wertungen doch egal. Es gibt bestimmt bessere MMOs, aber das war das Erste, was mich wirklich länger am Ball gehalten hat.


Zu Teil 13: ""The game's linearity was just because depicting towns and so on like we did before was impossible to do on an "HD" console – it was too much work." "

Kein weiterer Kommentar nötig. Square Enix geht den Weg, den es verdient in den letzten Jahren. Bergab. Neues ist übrigens nicht immer besser, das mal so nebenbei.

Und ich sag doch, es ist doch wunderbar, wenn dir 14 Spaß macht, nur 99% aller anderen Spieler findens halt scheiße. Der Hauptdev ist zurückgetreten worden und ne Reborn Version erscheint. Wo ist das also nen gutes Spiel?

Ersteres hab ich auch schon mal gelesen, aber selbst wenn - mich hat das gar nicht gestört. Die Story hats ja doch irgendwie gegeben Mir hat höchstens Interaktionen mit NPCs gefehlt, aber naja

Und zu 14: Ich war ja auch erst dann dabei, als Yoshida (der neue Dev) schon ein bisschen was aufpoliert hat. Und da hat sich keine einzige Fachpresse oder Spieler darum gekümmert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1325
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1317
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2836
    4. LG 60UH8509 oder PANASONIC TX-58 DXW 784?22

    Weitere Diskussionen