eingestellt am 5. Jan
Hallo,

ich fände es cool, wenn man Top Beiträge gleich Liken kann ohne sie in den Kommentaren suchen zu müssen

VG

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Moderator

Das geht absichtlich nicht, damit die Beiträge, die oben als Top-Beiträge stehen, nicht unverhältnismäßig oft geliked werden, nur weil sie jeder sofort liest.

Ich bin ja generell gegen Top-Kommentare, da sie oft aus den Zusammenhang gerissen und somit eher sinnfrei sind.
26 Kommentare

*Like

Welchen Sinn soll das ergeben?

Bloß weil alle anderen einen Kommentar gut finden, willst du den auch gleich gut finden?

Moderator

Das geht absichtlich nicht, damit die Beiträge, die oben als Top-Beiträge stehen, nicht unverhältnismäßig oft geliked werden, nur weil sie jeder sofort liest.

Bernarevor 5 m

Welchen Sinn soll das ergeben?Bloß weil alle anderen einen Kommentar gut finden, willst du den auch gleich gut finden?



Wenn er ihn gut findet, möchte er ihn liken. Und wenn es die Option da schon gäbe, spart er sich das durchsuchen durch ggf. mehrerer Seiten.

XadaXvor 5 m

Das geht absichtlich nicht, damit die Beiträge, die oben als Top-Beiträge stehen, nicht unverhältnismäßig oft geliked werden, nur weil sie jeder sofort liest.



Wo wir gerade beim Thema Top Beiträge sehen, wieso landen einige Beiträge, wo es nur 1-2 Likes gibt, auch manchmal in den Top Beiträgen? Und kommt es tatsächlich vor, dass ihr manchmal Top Beiträge wieder da manuell rausholt? Ich habe bei einem Thread von irgendeinem Mod bemerkt, dass die ursprünglichen Top Beiträge nicht mehr da waren.

Ich bin ja generell gegen Top-Kommentare, da sie oft aus den Zusammenhang gerissen und somit eher sinnfrei sind.

elmotiusvor 7 m

Wenn er ihn gut findet, möchte er ihn liken. Und wenn es die Option da schon gäbe, spart er sich das durchsuchen durch ggf. mehrerer Seiten.


Ergibt immer noch keinen Sinn...

Admin

@beneschuetz Weil wir auch redaktionell gute Kommentare hervorheben können.

@deru2le Du kannst sie ausblenden - wird gespeichert und dann siehst du es nimmer

Es ist so, dass logischerweise die ersten Kommentare am ehesten geliked werden und dadurch eh schon ein Ungleichgewicht entsteht. Ziel ist es ja die nützlichsten Kommentare dadurch hervorzuheben und nicht die die am weitesten oben stehen

Das ist übrigens auch der Grund, warum gepinnte Deals nicht direkt gevotet werden können, sondern man dann erst in den Deal klicken muss.
Bearbeitet von: "admin" 5. Jan

Admin

beneschuetzvor 18 m

Wo wir gerade beim Thema Top Beiträge sehen, wieso landen einige Beiträge, wo es nur 1-2 Likes gibt, auch manchmal in den Top Beiträgen? Und kommt es tatsächlich vor, dass ihr manchmal Top Beiträge wieder da manuell rausholt? Ich habe bei einem Thread von irgendeinem Mod bemerkt, dass die ursprünglichen Top Beiträge nicht mehr da waren.


Deswegen heißen sie ja "Top-Kommentare" und nicht "meist-gelikte Kommentare". Wenn ein Kommentar mit wenigen Likes extrem informativ/hilfreich ist, dann promoten wir den auch mal manuell zu den Top-Kommentaren. Genauso auch andersrum gelegentlich, wenn ein reiner Troll-Kommentare die meisten Likes abbekommen hat.

Davidvor 1 h, 34 m

Deswegen heißen sie ja "Top-Kommentare" und nicht "meist-gelikte Kommentare". Wenn ein Kommentar mit wenigen Likes extrem informativ/hilfreich ist, dann promoten wir den auch mal manuell zu den Top-Kommentaren. Genauso auch andersrum gelegentlich, wenn ein reiner Troll-Kommentare die meisten Likes abbekommen hat.


Sie heißen doch "beliebteste Kommentare". Wie kommt ihr alle auf "Top-Kommentare"? Vielleicht solltet ihr sie aber wirklich in Top-Kommentare umbenennen, denn "beliebteste" heißt ganz klar, dass die Kommentare bei der Community am besten ankommen, was bei redaktionell gepushten Beiträgen nicht der Fall ist.

Damit die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden? Die Schere der Likes öffnet sich somit nur immer stärker.

Crytharvor 25 m

Sie heißen doch "beliebteste Kommentare". Wie kommt ihr alle auf "Top-Kommentare"? Vielleicht solltet ihr sie aber wirklich in Top-Kommentare umbenennen, denn "beliebteste" heißt ganz klar, dass die Kommentare bei der Community am besten ankommen, was bei redaktionell gepushten Beiträgen nicht der Fall ist.


Die hießen eigentlich mal anders, da waren es die besten Kommentare. Da ist beliebteste schon besser. Top-Kommentar wäre für mich persönlich auch wieder wertend, es sind in der Regel ja wirklich oft lustige Kommentare, gerne auch mal fiese Kommentare und so weiter. Wirklich hilfreich finde ich die leider selten.

Hab eben mal die Highlights von heute angeguckt und dabei von neu nach alt geschaut. Bei dem ersten 5 mit beliebten Kommentaren sind meines Erachtens nur bei einem sinnvolle Kommentare dabei.

Da findet man dann sowas mydealz.de/dea…496 oder mydealz.de/dea…462 oder aber mydealz.de/dea…338

Darüber kann man sicher geteilter Meinung sein mydealz.de/dea…548 und da find ich es wirklich sinnvoll mydealz.de/dea…552

Die Quote ist insgesamt hoffentlich besser aber wirklich glauben kann ich das nicht
Bearbeitet von: "robafella" 5. Jan

Meine Beiträge waren schon sehr oft an der Spitze

Hatte mich gelegentlich schon gewundert warum trotz vieler "Likes" nie mydealz-kritische Bemerkungen als "Beliebteste Kommentare" auftauchen ;-)

Sollte man vielleicht besser wie bei Zeit-Online "Redaktionsempfehlungen" nennen.

Admin

Crythar5. Jan

Sie heißen doch "beliebteste Kommentare". Wie kommt ihr alle auf …Sie heißen doch "beliebteste Kommentare". Wie kommt ihr alle auf "Top-Kommentare"? Vielleicht solltet ihr sie aber wirklich in Top-Kommentare umbenennen, denn "beliebteste" heißt ganz klar, dass die Kommentare bei der Community am besten ankommen, was bei redaktionell gepushten Beiträgen nicht der Fall ist.


Du hast recht, ich wollte sie umbenannt haben, hab's aber nicht gemacht. ^^

Aber https://www.mydealz.de/profile/Uelpsenstruelps hat schon recht, Top-Kommentare wäre vielleicht wirklich etwas wertend. Also machen wir wieder "Beste" draus.

Davidvor 1 m

Du hast recht, ich wollte sie umbenannt haben, hab's aber nicht gemacht. ^^Aber @Uelpsenstruelps hat schon recht, Top-Kommentare wäre vielleicht wirklich etwas wertend. Also machen wir wieder "Beste" draus.


Diese Änderung ging ja schnell

Davidvor 5 h, 32 m

Deswegen heißen sie ja "Top-Kommentare" und nicht "meist-gelikte Kommentare". Wenn ein Kommentar mit wenigen Likes extrem informativ/hilfreich ist, dann promoten wir den auch mal manuell zu den Top-Kommentaren. Genauso auch andersrum gelegentlich, wenn ein reiner Troll-Kommentare die meisten Likes abbekommen hat.


Ihr habt gerufen? 😄

schinkengottvor 34 m

Ihr habt gerufen? 😄


Ach deine Like/Comment Ratio liegt bei unter 1. Das ist schwach

Davidvor 9 h, 13 m

Du hast recht, ich wollte sie umbenannt haben, hab's aber nicht gemacht. ^^Aber @Uelpsenstruelps hat schon recht, Top-Kommentare wäre vielleicht wirklich etwas wertend. Also machen wir wieder "Beste" draus.



Das ist ja nun Wertung schlechthin - "so gut wie irgend möglich": duden.de/rec…tiv

Bearbeitet von: "robafella" 6. Jan

Uelpsenstruelpsvor 21 m

Das ist ja nun Wertung schlechthin - "so gut wie irgend möglich": http://www.duden.de/rechtschreibung/beste_Adjektiv


Was wäre denn politisch korrekt?
'Hilfreiche und/oder viel gemochte Kommentare'?

777vor 3 m

Was wäre denn politisch korrekt?'Hilfreiche und/oder viel gemochte Kommentare'?



Politisch korrekt würde ich das eh nicht nennen. Beliebteste Kommentare hatte ich damals zumindest vorgeschlagen, in neudeutsch vielleicht auch meist geliket. Am Ende sind es ja nur die Kommentare mit dem Daumen nach oben. Kannst dir ja oben mal die Beispiele anschauen, für mich persönlich sind das zumindest nicht die "besten" Kommentare. Am Ende muss man das natürlich bei MyDealz entscheiden.

Die Idee war ja auch, dass besonders hilfreiche Beiträge oben erscheinen, sei es der Hinweis auf einen zusätzlichen Gutschein, Erfahrungen mit einem Artikel (ob positiv/negativ) und so weiter. In der Regel sind es nach meinem Eindruck leider nur andere.

Admin

Uelpsenstruelpsvor 5 h, 20 m

Das ist ja nun Wertung schlechthin - "so gut wie irgend möglich": http://www.duden.de/rechtschreibung/beste_Adjektiv


Mach nen Vorschlag, der sowohl gute/hilfreiche als auch einfach am meisten gelikte Kommentare zusammenfasst. Ist leider gar nicht so einfach. ^^

Davidvor 26 m

Mach nen Vorschlag, der sowohl gute/hilfreiche als auch einfach am meisten gelikte Kommentare zusammenfasst. Ist leider gar nicht so einfach. ^^


Also ganz ehrlich: Entfernt doch einfach die Funktion für beliebteste Kommentare und nutzt das System nur für redaktionelle Zwecke (also hilfreiche Kommentare). Es sind doch meistens wirklich Troll-Kommentare, die ganz oben stehen. Einen echten Nutzen haben die nicht. Da kann ich mich selbst nicht ausschließen

Admin

Crytharvor 10 m

Da kann ich mich selbst nicht ausschließen



Verfasser

Alles klar, danke euch
Aber wenigstens einen Hotlink fände ich gut, dass man sich keinen Wolf suchen muss wenn man den Context wissen möchte
Bearbeitet von: "Mike_the_Conqueror" 6. Jan

Davidvor 8 h, 22 m

Mach nen Vorschlag, der sowohl gute/hilfreiche als auch einfach am meisten gelikte Kommentare zusammenfasst. Ist leider gar nicht so einfach. ^^



Von mir war meines Erachtens das mit beliebteste Kommentare damals in der Startphase, das entspricht ja auch dem Regelfall, dass es eben die Kommentare mit den meisten Likes sind ohne dort eben auch noch eine Wertung vorzunehmen.

Alternativ wäre aber das hier bereits angesprochene "Top-Kommentare" ebenfalls überlegenswert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1932684
    2. Hat sich die Zeit für Produktupdates auf VIPON.com geändert?814
    3. Mobile Banking - nutzt ihr die Apps?55
    4. AIDA - Trinkgelder inklusive1111

    Weitere Diskussionen