Lineage OS und diverse APP Installationen

19
eingestellt am 27. Sep 2017Bearbeitet von:"schallerdirk"
Hi,kurze Frage. Möchte bei meinem Bruder o.a. Custom Rom flashen. Nun fragt er mich, ob dann auch sämtliche Apps über den Playstore von Google installierbar sind. Insbesonders geht es ihm um N26,Revolut und O2 Banking.
Konnte diesbezüglich über Tante Google nix finden.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Bist du dir sicher dass du die richtige Person für diese Aufgabe bist, wenn du bei so einer Frage schon nicht mehr weiter weißt? Der Play Store muss von dir installiert werden. Dann kannst Apps installieren wie du lustig bist. Finanz Apps sind empfindlich was Root angeht. Revolut zum Beispiel sperrt den Fingerabdruck Login wenn Root erkannt wird. Mit Magisk Hide lässt sich das aber aushebeln. Die anderen Apps bei Google + Root eingeben.
19 Kommentare
Bist du dir sicher dass du die richtige Person für diese Aufgabe bist, wenn du bei so einer Frage schon nicht mehr weiter weißt? Der Play Store muss von dir installiert werden. Dann kannst Apps installieren wie du lustig bist. Finanz Apps sind empfindlich was Root angeht. Revolut zum Beispiel sperrt den Fingerabdruck Login wenn Root erkannt wird. Mit Magisk Hide lässt sich das aber aushebeln. Die anderen Apps bei Google + Root eingeben.
Kurz und knapp, playstore geht auch weiterhin wie gewohnt
Play Store geht nach wie vor.
Was trotzdem nicht gehen wird sind die zahlreichen Banking-Apps, da das Smartphone kein SafetyNet bestehen wird. Deswegen empfehle ich dir dir Magisk anzuschauen, damit hast Root-Zugriff und kannst mit Magisk Hide auch SafetyNet bypassen. Immer up-to-date halten, ansonsten gibt es irgendwann keinen Bypass mehr.

Weiteres findest du bei xda, versteht sich.
Zusätzlich lassen sich manche Apps auf gerooteten Geräten nicht mehr starten (Sicherheitesinstellung in der App, nicht umgehbar).
Los kommt ohne Root!
gApps druf und gut.
nfo27. Sep 2017

Play Store geht nach wie vor.Was trotzdem nicht gehen wird sind die …Play Store geht nach wie vor.Was trotzdem nicht gehen wird sind die zahlreichen Banking-Apps, da das Smartphone kein SafetyNet bestehen wird. Deswegen empfehle ich dir dir Magisk anzuschauen, damit hast Root-Zugriff und kannst mit Magisk Hide auch SafetyNet bypassen. Immer up-to-date halten, ansonsten gibt es irgendwann keinen Bypass mehr.Weiteres findest du bei xda, versteht sich.


Stimmt so nicht. Lineage ist von Haus aus erstmal nicht gerootet. SafeyNet wird bei mir auch problemlos bestanden.
Na wenn LineageOS ohne Root ist,ist ja alles in Butter.
schallerdirk27. Sep 2017

Na wenn LineageOS ohne Root ist,ist ja alles in Butter.

Nicht unbedingt. Soweit ich weiß haben manche Apps auch was gegen eine custom Recovery.
Funny241227. Sep 2017

Nicht unbedingt. Soweit ich weiß haben manche Apps auch was gegen eine …Nicht unbedingt. Soweit ich weiß haben manche Apps auch was gegen eine custom Recovery.


Wäre auch zu schön,wenn es so einfach wäre
Kasp27. Sep 2017

Stimmt so nicht. Lineage ist von Haus aus erstmal nicht gerootet. SafeyNet …Stimmt so nicht. Lineage ist von Haus aus erstmal nicht gerootet. SafeyNet wird bei mir auch problemlos bestanden.


Die spinnen doch schon wegen MIUI Global rum, Lineage kannst du vergessen.
Kann ich bestätigen, banking Apps gehen auf lineage OS gerne mal nicht, auch wenn man extra auf root verzichtet.

Mir fehlt zB die App SEQR zum kontaktlosen Zahlen.
Da hilft dann nur die App manuell zu installieren per apk oder per Magisk,oder?!?
Also Banking Apps hab ich bisher noch nicht getestet, aber wie gesagt, SafetyNet wird aufjeden fall anstandlos bestanden.
Kasp27. Sep 2017

Also Banking Apps hab ich bisher noch nicht getestet, aber wie gesagt, …Also Banking Apps hab ich bisher noch nicht getestet, aber wie gesagt, SafetyNet wird aufjeden fall anstandlos bestanden.


Na dann teste doch mal für mich,sonst kann ich mir die Arbeit sparen.
Also die Sparkassen App stürzt jedes Mal ab wenn ich sie öffnen will
commerzbank, Targobank, santander, outbank funktionieren
schallerdirk27. Sep 2017

Na wenn LineageOS ohne Root ist,ist ja alles in Butter.


N26 läuft problemlos.
Root KANN MAN in den Entwickleroptionen aktivieren. Zu der Zeit wo ich Los installierte müsste man beim einspielen über twrp noch Superuser von der LineageOS Seite dazunehmen. Läuft alles prima. Wie gesagt, root wäre jederzeit deaktivierbar wenn es nicht benötigt wird.
Na das hört sich doch gut an, wenn N26 läuft. Weiss einer wie es mit Revolut und Bunq aussieht.
Kasp27. Sep 2017

Also die Sparkassen App stürzt jedes Mal ab wenn ich sie öffnen will


Kleine Ergänzung, scheint wohl eher an dem Build für's Redmi Note 3 zu liegen. Nexus 4 mit Lineage geht jedenfalls auch problemlos.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler